Airport City Center – Raum zum Durchstarten

Anzeige

2.jpg

Gewerbestandort mit hervorragender Verkehrsanbindung und Infrastruktur: Unternehmen in der Airport City Bremen profitieren besonders von der zentralen Lage, top ausgestatteten Büros, der inspirierenden Nachbarschaft und gastronomischen Einrichtungen in unmittelbarer Nähe. (Foto: Christian O. Bruch)

Bremen. „Einchecken und erfolgreich sein“: Das Airport City Center Bremen bietet Unternehmen diverser Branchen alle Möglichkeiten für ein maßgeschneidertes Domizil. Der Bürokomplex an der Otto-Lilienthal-Straße ist schnell zu erreichen, flexibel nutzbar und IT-gerecht ausgestattet. Die optimale Anbindung an die zentrale Straßenbahnlinie 6 kommt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern entgegen. Zeit und Nerven kostende Staus lassen sich dadurch leicht vermeiden. Das Flughafenflair und die Nachbarschaft renommierter Unternehmen geben den Büros Repräsentativität. Last but not least sind die Mietpreise im Vergleich zu anderen exponierten Lagen sehr attraktiv. Mit einer Niederlassung im Airport City Center Bremen bleibt somit Luft nach oben für andere Investitionen. Potentielle Mieter erhalten eine kostenfreie Raum- und Belegungsplanung.

Die Entscheidung, sich mit der Firma an einem bestimmten Ort niederzulassen oder eine Dependance zu gründen, hängt von zahlreichen Kriterien ab. Zu den maßgeblichen Faktoren zählt der Wunsch der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, das Büro schnell erreichen zu können und somit möglichst wenig Zeit auf dem Arbeitsweg zu verlieren. „Die Work-Life-Balance spielt für das Personal heute eine primäre Rolle. Dazu gehört, dass man morgens schnell im Büro sein möchte und abends rasch wieder zu Hause. Eine gute Verkehrsanbindung ist deshalb das A und O“, resümiert Susan Bonn, Expertin für Gewerbeimmobilien bei Engel & Völkers. Unter diesem Gesichtspunkt liegt das Airport City Center Bremen an der Otto-Lilienthal-Straße ideal. Der Bürokomplex ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln stau- und stressfrei zu erreichen. Die Straßenbahnlinie 6 hält quasi direkt vor der Tür. Bis in die City dauert die Fahrt nur wenige Minuten – wie geschaffen auch für Mittagspausen in der Innenstadt und einen bequemen Einkauf. Der Hauptbahnhof ist in einer Viertelstunde erreicht. Messe Bremen, Universität und Technologiepark liegen ebenfalls an der Linie – optimal, wenn geschäftlich dort zu tun ist. Auch die Ausfahrt zur Autobahn A 281 ist nur einen Katzensprung entfernt. Die Verbindung zur A 1,
A 27 und A 28 führt schnell in alle Himmelsrichtungen. Parkplätze sind direkt am Bürokomplex reichlich vorhanden und können auch zusätzlich angemietet werden. Selbstverständlich ist der nahe Flughafen außerdem prädestiniert für Geschäftsreisen in deutsche oder europäische Metropolen.

PR_ACC_AirportCityCenter.jpg

Die drei Bauteile des Airport City Centers markieren das Eingangstor zur Airport City. Alle Gebäudeteile verfügen über Aufzugsanlagen und einen repräsentativen Eingangsbereich. (Foto: Christan O. Bruch)

Büroflächen von 160 bis 715 Quadratmetern

Das Airport City Center Bremen wurde im Jahr 2002 fertiggestellt und besteht aus mehreren Gebäuden mit zusammenhängenden Gewerbeflächen von 160 bis 715 Quadratmetern. Unternehmen unterschiedlichster Art und Größe finden hier reichlich Raum, um ihre Vorstellungen von einem maßgeschneiderten Firmendomizil zu realisieren und geschäftlich durchzustarten. Finanzdienstleister, IT-Unternehmen und Call-Center gehören ebenso dazu wie Ingenieursgesellschaften, Versicherungen oder Partner der Luftfahrtindustrie, um nur einige Branchen zu nennen.

Hohe Flexibilität für vielfältige Büronutzung

Jedes Unternehmen hat andere Vorstellungen von maßgeschneiderten Büros und individuellen Arbeitsbedingungen. Auch in dieser Hinsicht gibt der Bürokomplex maximalen Freiraum. Dank des flexiblen Schnitts sind die Mietflächen beliebig teilbar für Großraum-, Team- oder klassische Einzelbüros. Ein besonderer Service: Als potentieller Mieter können Wünsche mitgeteilt und eine kostenfreie Raum- und Belegungsplanung angefordert werden. Was die Grundausstattung der Büros betrifft, fällt auch hier der Fakten-Check positiv aus. Die Büros verfügen über eine leistungsstarke Infrastruktur zum Anschluss der IT-Technologie. Die CAT-Kabel zur Anbindung des Netzwerks verlaufen in unsichtbaren Fußbodenkanälen. Über das ebenfalls vorhandene Patchfeld können je nach Bedarf auch komplexe Kabelstrukturen problemlos umgesetzt werden. Die Gebäude sind außerdem bereits an das Glasfasernetz angeschlossen. Damit eignen sich die Büros insbesondere auch für Unternehmen, die auf eine besonders stabile und ultraschnelle Datenübertragung Wert legen.

PR_ACC_Musterbuero_Team.jpg

Alle Büroflächen bieten ein hohes Maß an Gestaltungsfreiraum. Alle denkbaren Arbeitskonzepte können dank flexibler Zuschnittsmöglichkeiten individuell realisiert werden. (Foto: Christian O. Bruch)

Moderne Küchenzeile inklusive

Jede abgeschlossene Mieteinheit verfügt über eine gut ausgestattete Küchenzeile – perfekt für die Selbstversorgung mit Getränken und Nahrungsmitteln, die Bewirtung von Firmenkunden oder die Ausrichtung von kleineren Firmenfeierlichkeiten. Separate Damen- und Herren-Toiletten auf jeder Etage runden die Ausstattung ab. Für den Bodenbelag kann zwischen Teppich und besonders robustem Vinyl gewählt werden. Breite Fensterfronten gewährleisten optimalen Lichteinfall. Geweißte Wände unterstreichen den freundlichen Gesamteindruck. Und auch ganz wichtig: Ein engagiertes Facility Management mit eigenen Hausmeistern steht den Mietern vor Ort zur Seite.

PR_ACC_Musterbuero_Komfort.jpg

Die mieternahe Verwaltung mit eigenen Hausmeistern sorgt für einen reibungslosen Büroalltag und steht den Mietern vor Ort zur Seite. (Foto: Christian O. Bruch)

In der Summe sichert das Airport City Center optimale Arbeitsbedingungen, firmengerechten Service und eine hohe Aufenthaltsqualität. Die dafür veranschlagten Mietpreise richten sich je nach Ort und Gebäude innerhalb des Komplexes und sind im Vergleich mit anderen exponierten Bürolagen der Stadt in jedem Fall hoch attraktiv.

Um sich ein eigenes Bild zu machen, kann ein Termin zur Besichtigung eines Musterbüros vereinbart werden. Ansprechpartnerin auch für weitere Fragen ist Susan Bonn von Engel & Völkers Commercial (Telefon: 0421 / 98 98 49 0)

Internet: www.airport-bueros.de