Innovative Bürolofts zur Miete

Anzeige

Tabakspeicher-07-1 03_19.jpg

Die Bürolofts vereinen Industriecharme und gehobene Arbeitsatmosphäre mit neuester Technik. (Illustration: Tektum Immobilien GmbH)

Bremen. Zeitgemäß, dynamisch, kreativ: In Woltmershausen, dem ursprünglichen aber wandelbaren Stadtteil links der Weser, entstehen im „Alten Tabakspeicher“ Büros mit einzigartigem Loftcharakter.

Das historische Speichergebäude wurde von dem Bremer Büro Hilmes und Lamprecht Architekten BDA behutsam umgeplant: massive Backsteinstruktur und Skelettbauweise sorgen für den Charme eines alten Industriebaus, große Fensterflächen, hohe und lichte Räume mit 2,50 Meter tiefen Balkonen transportieren in die „Neuzeit“. Insgesamt werden 44 Lofts zwischen 60 und 225 Quadratmetern (GIF-Fläche) sowie 60 Außenstellplätze ab Ende 2020 durch die Tektum Immobilien GmbH vermietet.

Mitten im Tabakquartier in Woltmershausen liegt der „Alte Tabakspeicher“. Auf dem historischen Brinkmann-Areal soll bald neues Leben durch innovative und kreative Ideen einziehen: Die Entstehung eines vielfältig durchmischten und nachhaltigen Quartiers ist hier geplant. Durch die Lage des Areals im vorderen Woltmershausen, direkt an der Senator-Apelt-Straße, ist die gute Erreichbarkeit absoluter Pluspunkt. In 15 Minuten ist der Hauptbahnhof erreicht, in gerade einmal 10 Minuten die Innenstadt und der Flughafen. Die Autobahn A 27 ist nur circa fünf Minuten mit dem Auto entfernt. Auch die Bike- und Carsharing-Angebote im Tabakquartier sowie der öffentliche Nahverkehr sorgen für Flexibilität – bei jedem Wetter.

Die Lofts bieten eine ideale Umgebung und inspirierende Atmosphäre durch die besonders hochwertige und moderne Ausstattung: Die vier Meter hohen Decken und großen, bodentiefen nach Norden, Osten und Westen ausgerichteten Fensterfronten bieten ein tolles und freundliches Arbeitsklima. Jedes Büro hat einen tiefen Balkon und wird mit Echtholzparkett, moderner Einbauküche, WC und Dusche ausgestattet. So lässt es sich nach einer flotten Anfahrt mit dem Fahrrad oder einer spontanen Sporteinheit zwischendurch, vielleicht auch nach einer Nachtschicht, erfrischen und versorgen. Hochdynamisches und innovatives Arbeiten wird auch durch eine zeitgemäße Technik wie einzigartig schnelles Internet mit bis zu 10 Gigabit pro Sekunde sowie Videogegensprechanlage in jedem Loft realisiert und macht den zukunftsgewandten Arbeitsplatz komplett. Die Mietpreise liegen abhängig von Größe und Lage innerhalb des Gebäudes zwischen 510 Euro und 1690 Euro Nettokaltmiete monatlich; die Nebenkosten betragen circa 2,20 Euro pro Quadratmeter. Eine Provision wird nicht fällig.

Musterlofts können nach vorheriger Absprache besichtigt werden. Weiterhin sind zwei rund 350 Quadratmeter große Lofts gastronomisch nutzbar.

Für weitere Auskünfte steht das Team der Tektum Immobilien GmbH telefonisch unter 0421 / 87 82 73 0 zur Verfügung – sowie per E-Mail unter tab@tektum-immobilien.de.

Internet: www.tabakspeicher-mieten.de