Industrielofts zur Miete im Tabakquartier

Anzeige

TQ-Masterplan-15-Schrift 12_20.jpg

Der "Alte Tabakspeicher" als Teil des neuen Zukunftsquartiers für Arbeiten, Wohnen und Freizeit in Woltmershausen. (Illustration: Justus Grosse Real Estate GmbH)

Bremen. Arbeiten im neuen Zukunftsquartier: Der „Alte Tabakspeicher“, ein historisches Speichergebäude im Bremer Tabakquartier, ist kurz vor der Fertigstellung. Unter der Projektentwicklung des Immobilienunternehmens Justus Grosse sind hier insgesamt 170 moderne Büro- und Gewerbelofts entstanden. Die Lofts wahren den traditionellen Industriecharme und vereinen diesen zugleich optimal mit modernster Infrastruktur. Ab Januar 2021 ist der „Alte Tabakspeicher“ bezugsfertig. Derzeit werden auch wenige Lofts zur Miete angeboten.

In dem ehemaligen Brinkmann-Tabaklager aus den 1970er Jahren mit seiner massiven Backsteinstruktur verbinden die Gewerbelofts in einzigartiger Kombination den unverwechselbaren Charme des historischen Industriebaus mit neuester Infrastruktur. Neben den imposanten bis zu 3,5 Meter tiefen Balkonen schaffen auch die circa 4 Meter hohen Decken, bodentiefen Fensterfronten, Echtholzparkett und eine in vielen Bereichen erhaltene Speicherarchitektur eine ganz besondere Arbeitsatmosphäre.

Zudem warten die Bürolofts mit stilvollen WC-Bereichen und Duschen, Abstellräumen sowie technischen Neuerungen, wie unter anderem Bremens schnellstem Internet (bis zu 10 Gigabit pro Sekunde) und Videogegensprechanlagen, auf ihre zukünftigen Nutzer. Die Bürolofts sind allesamt barrierefrei und über Personen- und Lastenaufzüge erreichbar. Ein weiteres Highlight ist die großzügige gemeinschaftliche Dachterrasse, von der sich ein einmaliger Blick über Bremen genießen lässt. Außen- und Tiefgaragenstellplätze sowie kostenfreie Besprechungsräume ergänzen das Angebot ideal. Mit Loftgrößen ab circa 61 Quadratmetern ermöglicht der „Alte Tabakspeicher“ für unterschiedlichste Unternehmensbedürfnisse optimale Voraussetzungen für zukunftsgewandtes und erfolgreiches Arbeiten. Die Mietpreise beginnen bei monatlich 8 Euro netto pro Quadratmeter zuzüglich Nebenkosten und Umsatzsteuer.

ATS_Justus Grosse Real Estate_2.jpg

Moderne trifft Industriecharme: die modernen Bürolofts im "Alten Tabakspeicher". (Fotos: Justus Grosse Real Estate GmbH)

Als Teil des Tabakquartiers gehört der „Alte Tabakspeicher“ zum neuen Zukunftsquartier in Bremen. Die Justus Grosse Real Estate GmbH entwickelt das über 20 Hektar große Areal im Stadtteil Woltmershausen zu einem einzigartigen Standort für Arbeiten und Wohnen mit einem hohen Freizeitwert. Als Quartier der kurzen Wege bietet das Tabakquartier neben Büros und Wohnungen auch diverse kulturelle und gastronomische Angebote, eine Eventlocation, ein Hotel, eine Kita, ein Fitnessstudio, Park- und Grünanlagen sowie unter anderem auch neue Mobilitäts- und Energiekonzepte. Zur bequemen Erreichbarkeit tragen die Nähe zur Bremer Innenstadt, viele Fahrradwege, eine gute ÖPNV-Anbindung und eine große Zahl an Parkplätzen bei. Die gleichzeitige Lage im Grünen mit verschiedenen Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung und die Nähe zur Weser bieten zudem Freiräume für Kreativität und Entspannung. Rahmenbedingungen wie diese machen das Tabakquartier zum perfekten Standort für zukunftsträchtige Unternehmen.

Weitere Auskünfte erteilt die Firma Justus Grosse telefonisch unter 0421 / 30 80 649 oder unter tabakspeicher@justus-grosse.de. Interessierte können individuelle Besichtigungstermine vereinbaren und Musterlofts vor Ort Am Tabakquartier 60/62 oder online im virtuellen Rundgang besichtigen.

Internet: www.alter-tabakspeicher.com