Bremen - Steintor | Sanierungsbedürftiges Juwel: Altbremer Haus mit großem Entwicklungs- und Nutzungspotenzial!

28203 Bremen

729.000,00 €
Kaufpreis
13
Zimmer
210,01 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
28203 Bremen
Immobilien­typ
Haus, Wohnen, Reihenmittelhaus, Reihenhaus
Zimmer
13
Grundstück
120 m2
Wohnfläche
210,01 m2
Büroflächen
75,13 m2
Nutzfläche
75,13 m2
Etagenanzahl
4
Zustand
teil-/ vollrenovierungsbedüftig
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
6388494
Anbieter-ID
RA344
Stand vom
22.06.2021
Kauf­preis
729.000,00 €
Provision für Käufer
3,57% inkl. 19% MwSt.
Badezimmer
2
unterkellert
teilweise
Massivbauweise
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
256.00 kWh/m2a
Gültig bis
2031-04-29
Energieeffizienzklasse
H
Baujahr
1878
letzte Modernisierung
1878
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Öl

Das sanierungsbedürftige Altbremer Haus aus dem Jahr 1878 bietet auf 4 Ebenen 210,01m² Wohnfläche, die sich aktuell auf 3 Wohneinheiten im Erdgeschoss, 1. und 2. Obergeschoss (64,66m² + ca. 66,96m²) sowie im Dachgeschoss (49,83m²) verteilen. Im Erdgeschoss befindet sich darüber hinaus auch eine als Werkstatt genutzte Fläche (75,13m²). Letztere ist momentan vermietet und wird es auch bei Lieferung noch sein. Das Altbremer Haus überzeugt mit seiner für diesen Baustil typischen Ausstattung: hohe Decken und große, dank der vielen Fensterflächen angenehm helle Räume. Wer ein solches Wohnambiente liebt und schon immer sein neues Zuhause von Grund auf neu planen und gestalten wollte, hat hier sein Projekt gefunden. Die Immobilie lässt Ihnen außergewöhnliche Gestaltungsmöglichkeiten, um hier Ihre individuellen Wohnideen zu verwirklichen. Die Immobilie bietet vielfältige Nutzungsmöglichkeiten, sei es als großzügiges Einfamilienhaus, als geräumige Maisonettewohnung mit eigener oder vermietbarer Gewerbeeinheit im Erdgeschoss oder, für Anleger besonders interessant, als Mehrparteienhaus mit kleinen Wohneinheiten bzw. Wohngemeinschaften, die sich z.B. idealtypisch als Studentenwohnungen vermieten ließen. Auch ein reines Gewerbegebäude mit Büroräumen und/oder Ateliers wäre eine lukrative Option. Fazit: Ein echter Rohdiamant für Kenner und Liebhaber, die mit Kreativität und Gestaltungswillen hier ihre Wohlfühloase schaffen wollen oder für Anleger, die hier das Entwicklungspotenzial erkennen.


Lage

Die Immobilie liegt mitten im Herzen des Steintors. Wer es bunt und lebendig mag, der ist hier genau richtig: In einem ruhigen Umfeld wohnen und nach Lust und Laune das quirlige Leben im Viertel genießen ... Das Viertel zeichnet sich durch prachtvolle Jugendstilhäuser, individuelle Boutiquen und ein großes gastronomisches sowie kulturelles Angebot aus. Zwischen der Bremer Kunsthalle bzw. dem Goethe-Theater und der St.-Jürgen-Straße laden über 300 individuelle Einzelhandelsgeschäfte, Boutiquen, Feinkost- und Lebensmittelläden, Kinos, zahlreiche gemütliche Cafés, Bars und Kneipen, kleine Bistros und internationale Restaurants zum Stöbern, Shoppen und Genießen ein. Alles problemlos in wenigen Schritten zu erreichen. Dank der Nähe zur Weser bzw. des benachbarten Naturschutzgebiets Neue Weser sowie zum Werdersee ist das Viertel auch ein guter Wohnort für alle, die auf Naturnähe nicht verzichten wollen, aber insgesamt eher ein urbanes, eher alternatives Flair, eine größere Auswahl an Einkaufsmöglichkeiten und eine gute Versorgung mit öffentlichen Verkehrsmitteln schätzen. Eine wirklich tolle Lage. Viele Erholungssuchende und Aktive nutzen die Weser (z.B. beim Café Sand) und den Werdersee als Bademöglichkeiten, sowie die umgebenden Wege zum Inlineskaten oder Joggen. Der Osterdeich bietet sich geradezu ideal zum Sonnenbaden und Grillen an. Auch für den Nachwuchs ist hier optimal gesorgt: Kindergärten und alle Schulformen sind hier bzw. in den benachbarten Stadtteilen verfügbar und problemlos zu Fuß, per Fahrrad oder mit der Straßenbahn zu erreichen (z.B. Grundschule an der Schmidtstraße, Grundschule an der Lessingstraße, Gesamtschule Bremen Mitte, Oberschule an der Schaumburger Straße, Gymnasium an der Hamburger Straße, Hermann-Böse-Gymnasium). Selbst die Universität Bremen liegt in Fahrradreichweite, zumindest für körperlich fitte Studenten ... Obwohl man hier im Viertel lieber zu Fuß oder per Fahrrad unterwegs ist, sind selbstverständlich auch öffentliche Verkehrsmittel (Straßenbahnlinien 2, 3 und 10) verfügbar, die einen schnell und unkompliziert zum Hauptbahnhof, in die City, zum Flughafen oder zur Universität bringen. Und Werder Fans erreichen das Stadion bequem zu Fuß.


Sonstiges

Die Florian Wellmann Immobilien GmbH hat sich auf den Verkauf und die Vermietung von hochwertigen Immobilien spezialisiert. Seit Jahren sind wir erfolgreich am Immobilienmarkt tätig. Wir verkaufen und vermieten exklusive und außergewöhnliche Objekte in den bevorzugten Lagen von Bremen & Umgebung. Wir sind durch beste regionale Kontakte gut vernetzt und können so unsere Objekte diskret und erfolgreich vermarkten. Mit hohem Engagement und großer Motivation wickeln wir die Immobilien unserer Kunden ab. Beste Referenzen sprechen für unseren professionellen Service. Sollten Sie noch weitere Informationen über unser Haus wünschen, werfen Sie einen Blick auf unsere Homepage WWW.FLORIAN-WELLMANN.DE Im Vorfeld bieten wir Ihnen gerne eine kostenfreie Bewertung Ihrer Immobilie an.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Lätzsch
    7 m
  • Tabak Center Jähnke
    102 m
    • Sreschk Shop
      103 m
  • Montessori Kinderhaus im Viertel e.
    54 m
  • Kindergruppe Goethchen e.V.
    286 m
    • Kinderladen Stadtteilstrolche e.V.
      347 m
  • Sielwall
    135 m
Anzeige aufgeben
Inserieren Sie Ihre Immobilie im WESER-KURIER Immobilienportal und als Anzeige in der Zeitung.

Wellmann Immobilien GmbH & Co. KG

Ihr Ansprechpartner

Herr Jacek Januszuk

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt RA344 - vielen Dank!