Bremen - Weidedamm | Frisch renoviertes Reihenmittelhaus in Bestlage von Findorff am Torfkanal.

Neukirchstraße 54, 28215 Bremen

499.000,00 €
Kaufpreis
5
Zimmer
136,59 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
Neukirchstraße 54, 28215 Bremen
Immobilien­typ
Haus, Wohnen, Reihenmittelhaus, Reihenhaus
Zimmer
5
Grundstück
124 m2
Wohnfläche
136,59 m2
Nutzfläche
24,5 m2
Etagenanzahl
4
Zustand
gepflegt
verfügbar ab
ab sofort
Online-ID
6133858
Anbieter-ID
JM237
Stand vom
14.05.2021
Kauf­preis
499.000,00 €
Provision für Käufer
- PROVISIONSFREI - (inkl. MwSt.)
Badezimmer
1
Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
Balkon- und Terrassenzahl
1
unterkellert
ja
Separates WC
1
Ausstattungsniveau
STANDARD
Gartennutzung
Fahrradraum
Kabel-/Sat-TV
Massivbauweise
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
143.70 kWh/m2a
Gültig bis
2030-11-20
Energieeffizienzklasse
E
Baujahr
1935
letzte Modernisierung
1935
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Das im Jahr 1935 erbaute teilunterkellerte Reihenmittelhaus in Massivbauweise bietet Ihnen auf 136,59m² Wohnfläche, die sich über 3 Ebenen auf 5 Wohn- und Schlafzimmer, Küche, Tageslichtbad und Flure verteilen, viel Platz, damit Sie sich hier ganz nach Ihren persönlichen Vorstellungen gemütlich einrichten können. Und die Voraussetzungen sind hervorragend. Das frisch renovierte Reihenmittelhaus überzeugt mit seiner gelungenen Raumaufteilung mit gut nutzbaren Zimmergrößen, der angenehmen Helligkeit in allen Räumen sowie der mehr als soliden Ausstattung. Ein weiterer Pluspunkt ist natürlich die Lage im Epizentrum Findorffs zwischen Martin-Luther-Kirche, Findorff-Markt und Bürgerpark. Ein interessanter Aspekt an dieser Immobilie ist die Aufteilung der Wohnebenen. Im Erdgeschoss liegt das Badezimmer, so dass sich diese Wohnebene als "Privatbereich" anbietet. Im Obergeschoss befindet sich die Küche, d.h. diese Ebene ist prädestiniert als "Gemeinschaftsbereich", wo man entspannt die freie Zeit genießt, gemeinsam isst und auch gerne die Familie oder Freunde begrüßt. Und das komplett ausgebaute Dachgeschoss lässt Ihnen noch eine Vielzahl von Gestaltungs- und Nutzungsmöglichkeiten. Nach Betreten des Hauses durch einen Windfang stehen Sie in einem langgezogenen Flur, von dem gleich rechter Hand die Treppe ins Obergeschoss führt. Auf der linken Seite liegen hintereinander zwei Wohn- bzw. Schlafräume, die durch eine Tür miteinander verbunden sind. Von daher böte sich das vordere Zimmer (zur Straße) als Kinderzimmer an. Das hintere Zimmer ist das Haupt- bzw. Elternschlafzimmer, das räumlich ergänzt wird durch ein kleines "Vorzimmer" mit Blick in den Garten, von dem aus eine Treppe in denselben führt. Am Ende des Flures liegt das Tageslichtbad mit Wanne, separater Dusche, WC und Doppelwaschbecken, ebenfalls mit Blick in den Garten. So kann der Tag beginnen ... Im Obergeschoss befindet sich der Wohn- / Essbereich, der, wie man es sonst vor allem von Altbremer Häusern kennt, die gesamte Tiefe des Hauses ausnutzt und durch einen breiten Wanddurchbruch optisch separiert wird, ohne an Großzügigkeit zu verlieren. Von hieraus gelangen Sie auch auf den glasüberdachten Balkon mit Blick in den Garten. Quasi neben dem Essbereich liegt die Küche; sehr praktisch. Ein weiterer Raum, der sich idealtypisch als Arbeitszimmer anbietet, sowie ein Gäste-WC komplettieren diese Wohnebene. Das ausgebaute Dachgeschoss besteht aus einem einzigen großen Raum, der aufgrund der vier Dachfenster eine äußerst angenehme Wohnatmosphäre ausstrahlt und sicherlich nicht nur für Ihren fast erwachsenen Nachwuchs ein höchst attraktiver Rückzugsbereich sein dürfte. Im Untergeschoss stehen Ihnen neben der Heizung bzw. Haustechnik noch zwei Abstellräume zur Verfügung. Durch den Heizungsraum gelangen Sie auch in den Garten.


Ausstattung

+ Gas-Zentralheizung (Baujahr 1998) + elektrische Leitungen mit FI-Schalter (neu 1998) + 5 Wohn- und Schlafzimmer + helle Räume + neue Designvinyl-Böden und Auslegeware (2020) + Wände frisch gestrichen (2020) + Echtholzfenster mit 2-fach Wärmeschutzverglasung + elektrische Rollläden an den Fenstern zur Straßenseite + Tageslichtbad mit Wanne, separater Dusche, Doppelwaschbecken und WC + Gäste-WC + Balkon + Terrasse und Garten mit Nordost-Ausrichtung + 2 Abstellräume im Untergeschoss


Lage

Das Reihenmittelhaus liegt in einer angenehmen Anwohnerstraße (Einbahnstraße!) in unmittelbarer Nähe zum Findorffmarkt und Torfkanal. Ein perfekter Ort, wenn Sie es bunt und lebendig mögen, aber auch mal die Ruhe Ihres Zuhauses genießen wollen. Die städtische Infrastruktur ist hier natürlich bestens ausgebaut, denn hier finden Sie eine Vielzahl von kleinen Lebensmittel-, Obst- und Gemüsehändlern, individuellen Shops und Boutiquen, ein breites kulturelles Angebot mit Konzerten, Museen, Straßenfesten und Sonderveranstaltungen sowie eine vielfältige Gastronomieszene. Aber natürlich gibt es hier auch "klassische Geschäfte" wie z.B. der benachbarte REWE-Supermarkt (250m!), ein Penny-Discounter sowie eine Rossmann Drogerie. Dienstags, donnerstags und samstags lohnt sich natürlich ein Besuch auf dem Findorff Markt. Dort werden an mehr als 100 Ständen hauptsächlich frische Waren angeboten. Ganz Bremen schwärmt von der Atmosphäre des Findorffer Markts. "Freizeit-Highlights" sind neben dem Findorff-Markt, der wiederbelebte Torfhafen mit Torfkanal, Biergarten und Bootsverleih, das Kulturzentrum Schlachthof das Messe- und Kongresszentrum und natürlich die Osterwiese und der Freimarkt. Aber auch der nahegelegene Bürgerpark lädt zur Erholung, zum Sport oder zu kulinarischen Genüssen ein. Alles für Sie problemlos zu Fuß oder mit dem Fahrrad in wenigen Minuten erreichbar. Für Ihren Nachwuchs ist ebenfalls bestens gesorgt: Es gibt ausreichend Kindergärten, Grund- und Oberschulen (z.B. die Oberschule Findorff mit gymnasialer Oberstufe). Das Hermann-Böse-Gymnasium liegt zwar im Barkhof, ist aber bequem mit dem Fahrrad erreichbar. Auch die Verkehrsanbindung ist hier natürlich hervorragend: Die Buslinien 25 (Bremer City, Hauptbahnhof, Mercedes Werk), 26 (Überseestadt, Bremer City, Hauptbahnhof), 27 (Bremer City, Ochtum Park), 28 (Universität Bremen | Überseestadt) und N7 fahren zu jeder Tages und Nachtzeit. Zum Hauptbahnhof kommen Sie aber auch in wenigen Minuten bequem zu Fuß. Mit dem Auto gelangen Sie ebenfalls zügig in die Bremer Innenstadt, zum Flughafen oder auf die A27 (AS "Bremen-Überseestadt" oder "Bremen Horn-Lehe") in Richtung Bremerhaven bzw. Bremer Kreuz (A1).


Sonstiges

Die Florian Wellmann Immobilien GmbH hat sich auf den Verkauf und die Vermietung von hochwertigen Immobilien spezialisiert. Seit Jahren sind wir erfolgreich am Immobilienmarkt tätig. Wir verkaufen und vermieten exklusive und außergewöhnliche Objekte in den bevorzugten Lagen von Bremen & Umgebung. Wir sind durch beste regionale Kontakte gut vernetzt und können so unsere Objekte diskret und erfolgreich vermarkten. Mit hohem Engagement und großer Motivation wickeln wir die Immobilien unserer Kunden ab. Beste Referenzen sprechen für unseren professionellen Service. Sollten Sie noch weitere Informationen über unser Haus wünschen, werfen Sie einen Blick auf unsere Homepage WWW.FLORIAN-WELLMANN.DE Im Vorfeld bieten wir Ihnen gerne eine kostenfreie Bewertung Ihrer Immobilie an.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Findorffmarkt
    83 m
  • VivoLoVin
    90 m
    • Claudia
      93 m
  • Astrid-Lindgren-Haus
    320 m
  • Delfingruppe
    338 m
    • Maikäfergruppe;Krokodilguppe
      373 m
  • Eickedorfer Straße
    99 m
  • Hemmstraße, Bussteig D
    142 m
    • Hemmstraße, Bussteig C
      144 m

Wellmann Immobilien GmbH & Co. KG

Ihr Ansprechpartner

Frau Farnaz Hug

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt JM237 - vielen Dank!