Bremer Endhaus mit ca. 430 qm Sonnengarten und Garagen in hübscher Wohnstraße im Geteviertel

28211 Bremen

669.000,00 €
Kaufpreis
5
Zimmer
147 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
28211 Bremen
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus, Reihenendhaus, Reihenhaus
Zimmer
5
Grundstück
422 m2
Wohnfläche
147 m2
Nutzfläche
60 m2
Etagenanzahl
3
Zustand
gepflegt
Online-ID
7877703
Anbieter-ID
148
Stand vom
03.09.2022
Kauf­preis
669.000,00 €
Provision für Käufer
3,57% inkl. 19% Umsatzsteuer
Badezimmer
1
Bad mit
Dusche
Balkon- und Terrassenzahl
1
unterkellert
ja
Separates WC
1
Ausstattungsniveau
STANDARD
Kamin
Kabel-/Sat-TV
Massivbauweise
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
180.00 kWh/m2a inkl. Warmwasser
Gültig bis
12.06.2032
Energieeffizienzklasse
F
Baujahr
1926
Baujahr laut Energieausweis
1926
Primärer Energieträger
GAS
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Kurz zum Überblick: Das Haus verfügt im Erdgeschoss über den klassischen Wohn-/Küchen- Essbereich, sowie dem geräumigen Bad sowie der Terrasse zum Gartenbereich. Im Obergeschoss sind 2 große Zimmer vorhanden. Im ausgebauten Dachgeschoss ebenfalls. Es gibt einen Vollkeller und Garagen für PKW auf dem Grundstück. Das Grundstück weist mit rd. 430 qm eine außergewöhnliche Größe für diese Quartierslage auf. Eine detaillierte und ausführliche Beschreibung des Objekts finden Sie auf unserer Homepage!


Ausstattung

Wir möchten in diesem Expose nur einige Besonderheiten stichwortartig hervorheben: -Wohnfläche zzgl. Vollkeller - klassische Raumstruktur eines Bremer Hauses mit insgesamt 5 Zimmern -2 Garagen auf dem Grundstück (2 weitere würden zur Nutzbarkeit des Gartens entfernt werden) Weitere Ausstattungsmerkmale des Hauses finden Sie in unserem ausführlichen Expose und auf unserer Homepage unter www.bonum-bremen.de


Lage

Schwachhausen - immer noch und seit vielen Jahrzehnten gehört dieser Stadtteil zu den schönsten und gefragtesten Wohnlagen in Bremen. Kaum ein Stadtteil entwickelt so viel Anziehungskraft bei Jung & Alt wie dieser. Das Gebiet "Geteviertel" grenzt mit seinen wunderschönen und sehr ruhigen Wohnstraßen an die östliche Vorstadt. Egal, ob es der kurze Gang zum Bäcker oder die morgendliche Laufrunde mit dem Vierbeiner ist - jeder Bewohner genießt die Möglichkeiten sich in diesem Ortsteil wohlzufühlen. Eine perfekte Infrastruktur sowie ein vielfältiges Angebot an Freizeitaktivitäten und gastronomischen Angeboten sorgen für ein hohes Maß an Lebensqualität. ÖPNV-Anbindungen sind fussläufig in 1-2 Minuten zu erreichen - andernfalls ist man mit dem Rad in 15 Minuten entspannt am Arbeitsplatz in der City.


Sonstiges

Offenlegungshinweis: 3,57 % inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer sind verdient und fällig bei notarieller Beurkundung durch den Käufer zu zahlen. Der aktuelle Energieausweis gem. GEG ist in Arbeit. GELDWÄSCHE: Als Maklerunternehmen ist die BONUM Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das GwG sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre lang archivieren müssen

Karte nicht verfügbar
Anzeige aufgeben
Inserieren Sie Ihre Immobilie im WESER-KURIER Immobilienportal und als Anzeige in der Zeitung.

BONUM Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Sascha Gay

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt 148 - vielen Dank!