BÜROGEBÄUDE MIT VIELERLEI MÖGLICHKEITEN ZU VERKAUFEN

28211 Bremen

Kauf:
Preis auf Anfrage
1.642 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
28211 Bremen
Immobilien­typ
Gewerbe, Haus, Kapitalanlage/Renditeobjekt, Bürogebäude, Sonstiges, Sonstiges Gewerbe
Büroflächen
1.642 m2
Vermietbare Fläche
1.642 m2
Büroteilfläche
1.642 m2
Zustand
gepflegt
Baujahr
1972
Online-ID
4920716
Anbieter-ID
EV02522
Stand vom
30.07.2019
Provision für Käufer
7,14 % (zzgl. MwSt.)

Der Maklervertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder auch durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objektexposés und seiner Bedingungen zustande. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Die Courtage in Höhe von 7,14% auf den Kaufpreis inkl. gesetzlicher MwSt. ist bei notariellem Ver-tragsschluss fällig und vom Käufer an die EVC Bremen GmbH zu zahlen.

Ausstattungsniveau
STANDARD
Aufzug
Alarmanlage
Denkmalgeschützt
DV-Verkabelung
Teppichboden
Energie­aus­weis
laut Gesetz nicht erforderlich
Baujahr
1972
Heizungsart
Fernwärme

Das hier angebotene Grundstück mit einer Größe von ca. 1.328 m² ist mit einem dreigeschossigen Bürogebäude bebaut, wel-ches ca. 1972 errichtet worden ist. Ursprünglich bestand das Gebäude aus einem Wohnungs- und einem Büroteil. In den 80er Jahren wurden die Wohnungen dann zur Erweiterung der Bürofläche baulich verändert. Heute zeugen nur noch die Balkone von der früheren Nutzung. Mitte der 90er Jahre wurde das Objekt dann um ein Dachgeschoss erweitert. Das Objekt wird momentan für Büro- und Beratungstätigkeiten genutzt. Büroräume befinden sich in jeder Etage, so auch im Keller. In diesem befinden sich ebenso die Kundentoiletten und eine Doppelgarage mit angrenzendem Funktionsraum. Auch der Übergabepunkt der Fernwärme befindet sich im Keller. Die Sanitäranlagen sowie die Datenverkabelung entsprechen nicht mehr dem aktuellen Standard und bedürfen einer Erneuerung.


Ausstattung

- Überwiegend neue Fenster - Stellplätze direkt am Objekt - Mischgebiet - Umnutzung zum Wohnen möglich - Fernwärme


Lage

Der Stadtteil Vahr ist sehr gut in den öffentlichen Personennahverkehr integriert. Man kann innerhalb von maximal einer halben Stunde die Innenstadt per Straßenbahn oder Bus erreichen. Zur guten Verkehrsanbindung trägt außerdem die Nähe zur A 27 bei. Trotz der Bebauung mit vielen Wohnblocks ist die Vahr ein Stadtteil mit vielen Grünflächen. Ebenso gibt es viele kleine Seen und Fleete. Die Vahr ist ein Wohnstandort mit einem Einkaufszentrum an der Berliner Freiheit. Mit der Stadtbahnlinie 1 gibt eine gute Anbindung an die Bremer Innenstadt. Die Gartenstadt Vahr ist mit ihren ca. 3.450 Einwohnern im Verhältnis zur Neuen Vahr weniger dicht bebaut und hat viele Grünflächen.

Karte nicht verfügbar

Ihr Ansprechpartner

Team Investment
Am Wall 169/170, 28195 Bremen

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt EV02522 - vielen Dank!