Charmante Doppelhaushälfte im Grünen mit besten Voraussetzungen zum Wohlfühlen

28307 Bremen

279.000,00 €
Kaufpreis
4
Zimmer
138 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
28307 Bremen
Nutzungsart
Wohnnutzung
Immobilientyp
Haus, Doppelhaushälfte
Zimmer
4
Grundstück
350 m2
Wohnfläche
138 m2
Nutzfläche
22 m2
Zustand
gepflegt
verfügbar ab
nach Absprache
Online-ID
9540537
Anbieter-ID
H1078
Stand vom
06.07.2024
Kauf­preis
279.000,00 €
Provision für Käufer
3 % des Kaufpreises inkl. MwSt., vom Verkäufer 3 % des Kaufpreises inkl. MwSt., jeweils vom Käufer und Verkäufer
Badezimmer
1
Bad mit
Fenster, Dusche
Balkon- und Terrassenzahl
2
Balkon / Terrasse
Einbauküche
Parkmöglichkeit
Fliesenboden
Kabel-/Sat-TV
Parkett
Teppichboden
Baujahr
1968
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Kfz-Stellplatz
1
Garagen und Stellplätze
1
Parkmöglichkeiten insgesamt
2

Diese charmante Doppelhaushälfte im gefragten Bremer Stadtteil Arbergen kombiniert den klassischen Charme von 1968, dank einer umfangreichen Modernisierung, mit gehobener Wohnkultur. Ein Anbau aus dem Jahr 1976 sowie kontinuierliche Aktualisierungen, wie die Installation von hochwertigen Holzrahmenfenstern mit Zweifach-Isolierverglasung und Sicherheitsschlössern im Jahr 2014, haben dieses Zuhause in ein wahres Juwel verwandelt. Mit rund 138 m² Wohnfläche und zusätzlichen Nutzflächen von ca. 22 m² bietet das Haus reichlich Raum für individuelle Entfaltung. Die Verteilung auf vier Zimmer ermöglicht sowohl private Rückzugsorte als auch gemeinschaftliches Beisammensein. Das Badezimmer mit Dusche und Fenster verspricht morgendliche Frische und eine gut belüftete Umgebung. Die Bodengestaltung reicht von modernen Fliesen, über gemütlichen Teppichboden und edlem Parkett im Wohnzimmer im Obergeschoss, bis hin zu praktischem Kork. Ergänzt wird das komfortable Wohnambiente durch eine voll ausgestattete Einbauküche mit Essbereich, die keine Wünsche offenlässt. Neben einem Geschirrspüler und einem Cerankochfeld sind auch ein Apothekerschrank, ein Elektroherd, ein Kühlschrank, eine Mikrowelle sowie eine Dunstabzugshaube mit Abluft, Bestandteil der Küchenausstattung. Für Komfort sorgen zudem mechanische Rollläden im Erdgeschoss sowie eine moderne Brötje-Gasheizung aus dem Jahr 2006. Die Elektrik des Hauses ist auf dem aktuellen Stand, mit einer 3-adrigen Verkabelung und einem FI-Schutzschalter. Der Außenbereich besticht durch eine großzügige, überdachte Terrasse von ca. 40 m², deren Fläche zur Hälfte in die Gesamtwohnfläche miteinberechnet wird, sowie einem Balkon, der weitere Möglichkeiten zur Entspannung im Freien bietet. Eine Teilungserklärung ist für dieses Objekt mit der Haus Nr. 1 gültig, und die Verfügbarkeit erfolgt nach Absprache. Damit erwarten Sie nicht nur ein Zuhause mit Geschichte und Charakter, sondern auch mit einer modernen Ausstattung und dem Komfort, den Sie sich wünschen. Entdecken Sie Ihr neues Zuhause in Bremen-Arbergen und erleben Sie Wohnqualität, die begeistert.

Ausstattung

Baujahr: 1968 - Anbau 1976 Zustand: gepflegt bis gehobene Ausstattung durch zeitgemäße Modernisierung Fenster: Holzrahmen mit Zweifach-Isolierverglasung von 2014 aus Meranti mit Sicherheitsschloss Dusch-Bad mit Fenster Boden: - Fliesen - Teppichboden - Parkett (Wohnzimmer im OG) - Kork Küche: - Einbauküche - Essbereich - Geschirrspüler - Apothekerschrank - Cerankochfeld - Elektroherd - Kühlschrank - Mikrowelle - Dunstabzug mit Abluft Abstellraum mit Waschmaschinenanschluss Mechanische Rollläden im Erdgeschoss Strom 3-adrig mit FI-Schalter Kabelanschluss vorhanden Gastherme Brötje von 2006 Überdachte Terrasse: 40 m² Fläche Balkon Teilungserklärung gültig mit Haus Nr. 1 Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen und Unterlagen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Daten kann von uns keine Haftung übernommen werden. Bitte beachten Sie, dass bei der Wohnflächenangabe gemäß Wohnflächenverordnung Balkone und Terrassen hälftig einberechnet wurden.

Lage

Die ursprünglich bäuerliche Ortsteil Arbergen wuchs aufgrund von Industrie- und Gewerbeansiedlung schnell zu einer lebhaften vorstädtischen Arbeitersiedlungen heran. Dieser ist ein Ortsteil von Hemelingen und wird von der A1 durchschnitten. Südlich der Autobahn befinden sich Felder und Wiesen und nur wenig Bebauung. Durch die Weser wird er im Süden begrenzt. Auch heute noch gehen Wohnen, Gewerbe und Industrie in diesem lebhaften Stadtteil fließend ineinander über. Sehr gute Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Kindergärten, und Grünflächen, sowie kulturelle Aktivitäten und bürgernahe Dienstleistungen, sorgen für entsprechende Lebensqualität. In den nächsten Jahren werden die Wohngebiete weiterhin verschönert. Im wesentlich ruhigeren Ortsteil Arbergen zeugt noch eine alte Windmühle von der ehemaligen Ländlichkeit. Besondere Sehenswürdigkeiten sind eben diese Arberger Mühle und die lutherische Kirche mit dem Turm aus dem 10. Jahrhundert, sowie dem Kirchenschiff von 1719. Ein beliebtes sommerliches Badeziel der Hemelinger ist der nahe nach dem Ortsteil Mahndorf benannte Mahndorfer See. Das beschauliche Arberger Freibad bietet den Ortsansässigen ein sommerliches Badevergnügen im kleinen Natursee Rottkuhle. Eine Sportanlage oder auch die unmittelbare Natur der Wesermarsch sorgen ebenfalls für den sportlichen und seelischen Ausgleich. Die nicht zu sehende, aber stellenweise doch zu hörende Autobahn in der näheren Umgebung wird durch die naheliegende Wesermarsch wettgemacht. Dort gibt es genügend Möglichkeiten zum Rad fahren, skaten oder spazieren gehen. Das beliebte Einkaufszentrum Weserpark mit Fachgeschäften, Supermärkten, Baumarkt, Restaurants, Poststelle, Saunalandschaft und Kinos ist gut zu erreichen, auch da es in unmittelbarer Nähe von zwei Autobahnzufahrten von der A1 und A27 liegt. Mit den Buslinien 40, 41 und 44 fahren Sie ohne Umsteigen zum Bremer Hauptbahnhof. Eine Grundschule und mehrere Kindergärten befinden sich in Arbergen. Ein Schulzentrum, Schulen, Kindergärten, diverse Sportvereine, Tennisanlage, Turnhalle und Spielplatz, in den angrenzenden Ortsteilen, bieten dem Nachwuchs eine nahe gelegene Fortbildungs- und Freizeitmöglichkeit.

Sonstiges

EXPOSÉ Immobilien Bremen - Ihr Immobilienmakler PLUS Veränderungen in Ihren Lebenssituationen erfordern zukunftsfähige Lösungen. DAS MACHEN WIR! 1.Erörterung und Planung Ihres Anforderungsprofils mit Zielanalyse 2.Berechnung des Werts Ihrer Immobilie 3.Entwicklung eines detaillierten Maßnahmenkatalogs 4.Durchführung mit unserer Unterstützung in ALLEN Belangen VERSPROCHEN! Mit höchster Auszeichnung – Immobilienberatung, Verkauf und Vermietung seit 2002 Wohnen ohne Grenzen – Zertifizierter ImmoBarrierefrei-ExperteⓇ Besichtigungstermine werden individuell vereinbart. Die Angabe einer Telefonnummer ist hierfür unbedingt notwendig. Für die Vereinbarung von Besichtigungsterminen und/oder die Zusendung der genauen Objektadresse, geben Sie bitte Ihre vollständigen Kontaktdaten an: Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Postanschrift. Bitte beachten Sie, dass Anfragen nur bearbeitet werden können, sofern mindestens eine Telefonnummer angegeben wurde.Besichtigungstermine werden individuell vereinbart. Die Angabe einer Telefonnummer ist hierfür unbedingt notwendig. Bitte wahren Sie die Privatsphäre des Bewohners der zu verkaufenden Immobilie und sehen Sie davon ab das Grundstück ohne Maklerbegleitung zu betreten.

Anfrage senden

EXPOSÉ Immobilien

Herr Michael Czehowsky

Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter und zur Qualitätssicherung gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Karte nicht verfügbar
Anzeige aufgeben
Inserieren Sie Ihre Immobilie im WESER-KURIER Immobilienportal und als Anzeige in der Zeitung.

EXPOSÉ Immobilien

Ihr Ansprechpartner

Herr Michael Czehowsky

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt H1078 - vielen Dank!