°°RESERVIERT!°° Super zentral, zwei Häuser, fünf Garagen, ein Preis!

28757 Bremen

452.500,00 €
Kauf
16.5
Zimmer
420
m2

Objektdaten

Adresse
28757 Bremen
Immobilien­typ
Zweifamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
16,5
Grundstück
944 m2
Wohnfläche
420 m2
Nutzfläche
60 m2
Baujahr
1910
verfügbar ab
Vermietet
Online-ID
4583132
Anbieter-ID
0-2320
Stand vom
10.04.2019
Kauf­preis
452.500,00 €
Preis pro m²
923,47 €
Provision für Käufer
5,95 % (inkl. MwSt.)
Parkmöglichkeit
Einliegerwohnung
Energie­aus­weis:
vorhanden (verbrauchsorientiert)
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
195.5 kWh/m2a
Gültig bis
08.10.2028
Aus­stell­datum
09.10.2018
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
F
Baujahr
1912
Primärer Energieträger
Heizöl
Befeu­e­rungs­art
Öl
Kfz-Stellplatz
1
Garage
5

Bei diesem Ensemble handelt es sich um zwei stattliche Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 6 Eigentumswohnungen (je Haus drei) und insgesamt fünf Garagen. Der Zustand der einzelnen Wohneinheiten ist von gut bis renovierungsbedürftig. Gleichwohl sind die Bäder individuellen Baujahres und teilweise neu sowie alt. Überwiegend wurden zeitgemäße Kunststoff isolierverglaste Fenster mit Außenrollläden verbaut. Die Dachflächen und das Gebälk beider Häuser machen augenscheinlich einen sehr guten Eindruck. Jedes der beiden Häuser verfügt über eine eigene gemeinschaftliche Öl-Zentralheizung des Herstellers Buderus, aus den Baujahren 2011 und 2012. Die Elektroausstattung ist älteren Ursprungs, jedoch wurde jede Wohnung bereits mit einem separaten Stromzähler ausgestattet. Unter jedem Haus befindet sich ein Teilkeller mit zusätzlichen Abstellflächen. Die kleine Gartenfläche hinter dem Haus wird z. Zt. von der Erdgeschosswohnung allein genutzt. Die fünf Garagen auf dem insgesamt ca. 944 m² großen Grundstück sind Bestandteil dieser Kapitalanlage und vervollständigen das Angebot nochmals.

Hinweis:
Sehr viel Potenzial bieten Ihnen u. a. auch die unbefristeten Mietverträge, die bereits teilweise seit über 20 Jahren bestehen und nicht mehr vollständig an die ortsübliche Vergleichsmiete angepasst wurden! Daraus resultierten z. Zt. jährliche Jahresnettomieteinnahmen i. H. v. EUR 29.040,00. Dies entspricht somit einer reinen Rendite (inkl. der Kaufnebenkosten von z. Zt. insgesamt 12.95%) von steigerungsfähigen 5,58 %!


Lage

Der aussagekräftigste Aspekt für den Erwerb jeder Immobilie ist zweifelsfrei die Lage! In diesem Fall befinden sich die Häuser in unmittelbarer Nähe des Aumunder Marktplatzes und somit in Aumund-Hammersbeck. Dieser ist ein Stadtteil von Bremen-Nord und besticht durch seinen zentralen Wohncharakter mit hervorragender Infrastruktur die gerade in den letzten Jahren sehr gewachsen ist. Insbesondere auf Grund neuer Supermärkte und dem Ausbau der NordWest-Bahn mit eigenem Kleinbahnhof.
Anschlüsse der BSAG bieten sich ebenfalls, wodurch kurzfristige Anbindungen an das nahe gelegene Vegesack (nur ca. 5 Minuten entfernt) bestehen. Schulen unterschiedlichster Bildungsstufen, Kindergärten sowie Ärzte und Apotheken bieten sich gleichwohl in unmittelbarer Nähe, wie auch diverser sportliche Einrichtungen, an. Weitläufige Waldflächen im Bereich Eggestedt / Garlstedt sind mit dem Fahrrad kurzfristig auf gut ausgebauten Radwanderwegen erreichbar und gelten als ausgezeichnete Naherholungsgebiete.

Karte nicht verfügbar

Ihr Ansprechpartner

Herr Jörg Christian Hönig

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt 0-2320 - vielen Dank!