Ebenerdig bewohnbar, Ausbau im Dachgeschoss – Traumgrundstück in bester Lage!

28357 Bremen

789.000,00 €
Kaufpreis
6
Zimmer
211 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
28357 Bremen
Immobilien­typ
Bungalow, Haus, Wohnen
Zimmer
6
Grundstück
922 m2
Wohnfläche
211 m2
Zustand
gepflegt
verfügbar ab
ab sofort
Online-ID
7626584
Anbieter-ID
K122041
Stand vom
29.07.2022
Kauf­preis
789.000,00 €
Provision für Käufer
Im Erfolgsfall sind vom Käufer 3,57 % vom Kaufpreis inkl. MwSt. zu zahlen. Mit dem Verkäufer wurde ein Maklerauftrag in gleicher Höhe abgeschlossen.
Balkon- und Terrassenzahl
1
unterkellert
nein
Parkmöglichkeit
Garage
Kfz-Stellplatz
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
162.90 kWh/m2a inkl. Warmwasser
Gültig bis
23.06.2032
Energieeffizienzklasse
F
Baujahr
1978
Baujahr laut Energieausweis
1978
Primärer Energieträger
GAS
Befeu­e­rungs­art
Gas
Kfz-Stellplatz
2× / 0,00 € Miete
Garage
2× / 0,00 € Miete
Parkmöglichkeiten insgesamt
2.00

Außergewöhnliche Immobilie in bester Lage Bremens: großes Grundstück, ruhig gelegen, ebenerdig und ein eigenes Reich für einen Heranwachsenden oder einen separaten Arbeitsplatz! Es erwartet Sie ein sehr gepflegter Bungalow aus dem Baujahr 1978, der in einer rückwärtigen Bebauung am Lehester Deich errichtet wurde. Das Haus ist im Erdgeschoss mit einer Wohnfläche von ca. 148 m² ebenerdig zu bewohnen. Es verfügt über großzügige Räume, die 1988 mit einem beheizten Wintergarten erweitert wurden. Das Dachgeschoss wurde in den 1980er Jahren mit ca. 43 m² ausgebaut. Hier entstand ein wunderschönes großes Studio, mit zwei weiteren kleineren Räumlichkeiten. Die Planung des Hauses wurde gut durchdacht und ausgeführt. Ein großzügiger Dielenbereich bildet das Entrée des Hauses. Aus diesem erreichen Sie die Küche, den Wohn-/Essbereich sowie über einen anschließenden Flur das Schlafzimmer, Badezimmer und den Raum aus dem die Treppe ins Dachgeschoss geführt wurde. Die große Wohnküche liegt Wand an Wand mit dem Wohnzimmer, weshalb ein offener Wohn-/Essbereich bei Bedarf leicht umzusetzen ist. Aber auch in ihrem jetzigen Zustand erfüllt sie alle Wünsche. Derzeit ist sie mit einer gepflegten Bosch-Einbauküche ausgestattet, bietet jede Menge Arbeitsfläche, einen Blick aus dem Fenster in den Vorgarten und ausreichend Platz für einen großen Esstisch. Optimal ist der Zugang zum Hauswirtschaftsraum, in dem Sie weitere Küchenschränke, Arbeitsfläche und ein zusätzliches Waschbecken finden. Praktisch ist auch die Ausgangstür zur Seite und somit zum Stellplatz vor der Garage und zur Garage. Den Einkauf zu verstauen oder die spielenden Kinder ins Haus zu lassen – hierfür bestens geeignet. In einem angrenzenden Hausanschlussraum wurde die Heizung untergebracht. Der Wohn-/Essbereich liegt mit über 65 m² über der Norm. 1993 wurde zwischen den beiden Bereichen ein Glastür-Element eingesetzt. 1986 wurde der Kamin erneuert, der diesen großzügigen Bereich im Winter zu einem gemütlichen Rückzugsort für die gesamte Familie werden lässt. Der Möblierung sind hier wenig Grenzen gesetzt, die Stellflächen sind optimal und auch im Essbereich findet ein großer Tisch Platz. 1988 wurde das Erdgeschoss mit einem ca. 20 m² großen, beheizten Wintergarten erweitert, der Ihnen einen traumhaften Blick in den Garten gewährt. Das Badezimmer im Schlaftrakt ist schön groß und wurde 1999 modernisiert. Wanne und Dusche sind selbstverständlich, ebenso ein Bidet. Darüber hinaus wurden im selben Jahr im Erdgeschoss neue Bodenfliesen in Flur, Küche und Hauswirtschaftsraum verlegt. Gegenüber dem Badezimmer liegt ein ca. 24,00 m² großes Schlafzimmer, welches eine optimale Möblierung zulässt. Der Blick in den Garten ist Ihnen aus dem Schlafbereich garantiert. Beim Ausbau des Dachgeschosses wurde der weitere Raum für den Einbau der Treppe genutzt. Denkbar wäre dort ein Arbeitszimmer. Dieser liegt zur Vorderseite des Hauses. Im Dachgeschoss selbst erwartet Sie ein wunderbares Studio, welches Sie mit seiner Größe beeindrucken wird. Dies erhielt in 2011 noch einmal neue Veluxfenster. Ein großes Glaselement dämpft die Geräuschkulisse zum Treppenaufgang und somit nach unten. Im weiteren Verlauf liegen zwei kleinere Räume mit reichlich Dachschrägen. Der erste ist mit einer Elektroheizung versehen, der zweite unbeheizt und dient lediglich zum Abstellen. Somit ist dies alles in allem ein wirklich schöner Bereich, zum Beispiel um einen heranwachsenden Jugendlichen unterzubringen Der Garten ist ein Traum! Von der großen Terrasse – mit Markise geschützt – ist Ihnen ein wunderbarer Blick garantiert! Rundum hoch eingewachsen sind Sie vor neugierigen Blicken geschützt. Direkt am und um das Haus befinden sich pflegeleichte Beete. Sollte Ihnen diese Ausführung sowie die Bilder zum Haus gefallen haben, freuen wir uns darauf, mit Ihnen eine Besichtigung durchzuführen! Fordern Sie dazu gerne als Erstes ein Exposé an, um sich mit der Lage vertraut zu machen.


Ausstattung

- sehr gepflegte Bosch-Einbauküche mit Miele und Bosch-Geräten - Badezimmer mit Wanne, Dusche mit Glas-Duschabtrennung u. Bidet aus 1999 - Gäste-WC aus dem Baujahr - Fliesen in Flur, Küche und Hauswirtschaftsraum aus 1999 - Auslegeware in den übrigen Räumen - Türen und Zargen aus Eiche - Kamin aus 1986 - Glaselement zwischen Wohn- und Esszimmer aus 1993 - beheizter Wintergarten aus 1988 - elektrische Markise - Holzisofenster aus 1977 - Dachausbau in den 1980-1983 - Veluxfenster im Dachgeschoss aus 2011 - breite Kieferntreppe ins Dachgeschoss - Türen und Zargen aus Eiche - Elektrik aus dem Baujahr - Junkers Gasheizung aus 2013 inkl. Warmwasseraufbereitung - Kabelanschluss - Garage mit elektr. Tor und Wasseranschluss - Stellplatz vor der Garage - Gartenhaus - Betondach aus dem Baujahr - Klinkerverblendung


Lage

Als beliebtes Wohnquartier bietet Horn-Lehe die Nähe zur Universität und dem Technologiepark sowie zu den Naturschutzgebieten Blockland und Wümmewiesen. Naherholung wird hier großgeschrieben, in erreichbarer Nähe: der Bürgerpark, der Unisee mit der Uniwildnis und das Horner Bad. Zu einem der schönsten Wohngebiete mit der Nähe zur Natur gehört der Lehester Deich. Mit dem Fahrrad sind Sie in ca. 20 Minuten über ruhige, naturnahe Wege an der Universität und für begeisterte Spaziergänger ist die Lage ein Traum – der Weg zum Deich nicht weit. Auch die Innenstadt ist auf Grund der gut ausgebauten Fahrradwege in ca. 30 Minuten erreicht. Die Straßenbahn mit der Linie 4 bringt Sie bequem in wenigen Minuten zur Universität und auf direktem Wege in die City bzw. zum Hauptbahnhof. Ebenso ist der Autobahnzubringer zur A 27 in wenigen Minuten erreichbar. Das Einzelhandelsangebot in der Nähe bietet alles, was man zum täglichen Leben braucht.


Sonstiges

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor. Dieser ist gültig bis 23.6.2032. Endenergiebedarf beträgt 162.90 kwh/(m²*a). Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas. Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1978. Die Energieeffizienzklasse ist F. Die jährliche Grundsteuer beträgt € 705,28. SCHON GEWUSST...? Wir veröffentlichen unsere Immobilienangebote zuerst auf unserer Website. Die Vermarktung in den bekannten Immobilien-Portalen findet – sofern erforderlich – bis zu einer Woche später statt. Alle Immobilien finden Sie auf www.hechler-twachtmann.de. Sie möchten zukünftig kein Angebot verpassen? Dann legen Sie einfach ein Suchprofil an – ebenfalls online auf unserer Website. Dieser Service ist natürlich kostenfrei und unverbindlich. Es gelten die AGB.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Haareszeiten
    194 m
  • Blumen Berger
    322 m
    • Friseurteam André Jacob
      533 m

  • Kita Borgfeld
    974 m
  • UniKids
    2,36 km
    • Kinderland
      2,71 km

  • Am Lehester Deich
    243 m
Anzeige aufgeben
Inserieren Sie Ihre Immobilie im WESER-KURIER Immobilienportal und als Anzeige in der Zeitung.

Hechler & Twachtmann Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Frau Katrin Orlowski

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt K122041 - vielen Dank!