Ebenerdig und großzügiges Wohnen zugleich – Traumgrundstück in Heiligenrode!

28816 Stuhr

429.000,00 €
Kaufpreis
5
Zimmer
161 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
28816 Stuhr
Immobilien­typ
Bungalow, Haus, Wohnen
Zimmer
5
Gesamtfläche
290 m2
Grundstück
1.095 m2
Wohnfläche
161 m2
Nutzfläche
129 m2
Etagenanzahl
1
Zustand
gepflegt
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
7372541
Anbieter-ID
K122030
Stand vom
11.08.2022
Kauf­preis
429.000,00 €
Provision für Käufer
Im Erfolgsfall sind vom Käufer 3,57 % vom Kaufpreis inkl. MwSt. zu zahlen. Mit dem Verkäufer wurde ein Maklerauftrag in gleicher Höhe abgeschlossen.
Badezimmer
1
Balkon- und Terrassenzahl
1
unterkellert
teilweise
Einbauküche
Parkmöglichkeit
Garage
Kfz-Stellplatz
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
240.90 kWh/m2a inkl. Warmwasser
Gültig bis
19.05.2032
Energieeffizienzklasse
G
Baujahr
1970
Baujahr laut Energieausweis
1970
Primärer Energieträger
GAS
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Kfz-Stellplatz
4× / 0,00 € Miete
Garage
4× / 0,00 € Miete
Parkmöglichkeiten insgesamt
4.00

In einem gewachsenen Wohngebiet im Stuhrer Ortsteil Heiligenrode wurde dieser Winkelbungalow im Jahr 1970/71 in massiver Bauweise erstellt. Im Jahr 1977 wurde er durch einen Anbau erweitert. Das Eckgrundstück ist 1.095 m² groß und rundum sehr schön eingewachsen, sodass Sie vor den Blicken der Nachbarn geschützt sind. Das Wohnhaus ist ideal auf dem Grundstück platziert: Sie haben nicht nur im Südwestgarten viel Platz, sondern können auch vor dem Haus einen hübschen Ziergarten anlegen. Sie wohnen in Ihrem neuen Zuhause auf einer Ebene – insbesondere wurde bei der Planung auf Großzügigkeit im Wohn-/Ess- und Küchenbereich großen Wert gelegt. Große Fensterflächen vervollständigen ein Raumangebot, welches Sie begeistern wird! Über zwei Stufen erreichen Sie den Hauseingang und es empfängt Sie und Ihre Gäste eine geräumige Eingangsdiele. Zur rechten Seite finden Sie die Küche, welche mit einer hellen Landhausküche ausgestattet ist und die durchaus mit einem Essplatz für die täglichen Mahlzeiten eingerichtet werden kann. Das Wohnzimmer schließt mit einem großzügigen Essbereich direkt an die Küche an. Die Zwischenwand ist mit einem Einbauelement versehen und kann bei Bedarf entfernt werden. Das ursprüngliche Wohn- und Esszimmer hatte eine Größe von ca. 41m² und wurde mit dem Anbau um ca. 27m² erweitert. Eine Größe, die sich durchaus sehen lassen kann und darüber hinaus natürlich auch gut möblieren lässt. Ein gemauerter Kamin, der durch eine Heizkassette vervollständigt wurde, sorgt an kühlen Tagen für eine angenehme Wärme in diesem Bereich. Einen tollen Blick in den eingewachsenen rückwärtigen Garten bieten die beiden Schiebetüren sowie das große Fensterelement. Aus der Eingangsdiele erreichen sie ein ca. 11 qm großes Schlaf- oder Arbeitszimmer, darüber hinaus ein Flur mit Zugang zum Gäste-WC – aus dem Baujahr und mit Fenster – und zur Garderobennische. Von einem folgenden Flur geht es in den Schlafbereich des Hauses. Hier erwartet Sie ein Vollbad mit separater Dusche und Bidet, welches Ende der 1990er Jahre modernisiert und mit hellen, freundlichen Fliesen ausgestattet wurde. Direkt daneben befindet sich das ca. 18m² große Elternschlafzimmer sowie zwei ca. 9m² große Räume. Abgerundet wird dieser Bereich durch einen Abstellraum für Staubsauger, Bügelbrett etc. Den Teilkeller erreichen Sie über eine massive Treppe ebenfalls aus dem Eingangsbereich. Hier gibt es eine Waschküche, den Heizungsraum mit angrenzendem Trockenraum und zwei Räume zum Aufbewahren oder Lagern. Bei der Erweiterung des Wohnbereiches wurde auch der Kellerbereich unter dem Wohnzimmer mit drei großen Fenstern versehen und es entstand ein beheizter Hobbyraum von ca. 42m², den Sie als Spielbereich für ihre Kinder, Kellerbar oder Fitnessstudio nutzen können. Stauraum finden Sie in dem vorhandenen Einbauschrank. Die überdachte Terrasse, welche mit einem Außenkamin und einer mechanischen Markise versehen ist, erreichen Sie aus dem Essbereich. Hier lässt es sich gut aushalten und den Tag lassen Sie gemütlich ausklingen. Der Garten ist pflegeleicht angelegt. Einige Bäume, Büsche und Sträucher sorgen für ein aufgelockertes Gesamtbild und dienen gleichzeitig als Schattenspender an heißen Sommertagen. Eine Doppelgarage mit zwei Toren und viel Platz zum Abstellen von Gartengeräten und Fahrrädern vervollständigt diesen Bungalow. Davor befinden sich weitere Stellplätze. Sind Sie neugierig geworden auf diese individuelle Immobilie? Dann vereinbaren Sie gerne einen Besichtigungstermin mit uns!


Ausstattung

- Küche im Landhausstil - Kunststofffenster mit Isolierverglasung aus 2009 - innen weiß, außen Mahagonioptik - Holzfenster aus dem Baujahr im Wohnzimmerbereich mit zwei Schiebetürelementen Verglasung aus ca. 1977 und 2012 - mechanische Rollläden in Wohn-/Esszimmer, Küche, Schlafzimmer und Hobbyraum - Holztüren und Zargen - Fliesen in Eingangsdiele und Küche - Parkett im Essbereich - Teppichboden im Wohnbereich sowie in den weiteren Wohnräumen - Gäste-WC aus dem Baujahr - Vollbad mit separater Dusche und Bidet aus 1998 - Kamin im Wohnbereich - Gasheizung aus 1990 mit Warmwasser - Elektrik aus dem Baujahr - Teilkeller mit beheiztem Raum und Einbauschränken - überdachte Terrasse mit Markise und Außenkamin - Doppelgarage mit zwei Toren (ein Tor elektrisch) - SAT-Schüssel - Brunnenanlage mit Pumpe - Flachdach wurde ca. 1985 erneuert


Lage

Idyllisch und ländlich – so kann man den Groß-Mackenstedt/Heiligenrode, Teil der Großgemeinde Stuhr südlich von Bremen gehört, mit Sicherheit bezeichnen. Für Menschen, die gerne im Grünen wohnen, im Wald spazieren gehen oder einfach nach Feierabend aus der Stadt heraus in die Natur möchten, ist dieser kleine Ort absolut perfekt. Mit den kulturellen Angeboten rund um das Mühlenensemble sowie vielfältigen Freizeitmöglichkeiten hat Heiligenrode einiges zu bieten. In Groß Mackenstedt befinden sich diverse Einkaufsmöglichkeiten. Vom Baumarkt über einen großen Supermarkt, Schnellrestaurants bis hin zum Elektronikgeschäft – Sie sind gut versorgt. Für Pendler in Richtung Bremen ist eine schnelle Anbindung über die A1 oder über Alt-Stuhr/Moordeich gegeben. Binnen 20 Minuten sind Sie in der Bremer Innenstadt. Für Kinder befinden sich der Kindergarten und die Grundschule vor Ort, die weiterführenden Schulen sind in Brinkum (Schulbus vorhanden) angesiedelt.


Sonstiges

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor. Dieser ist gültig bis 19.5.2032. Endenergiebedarf beträgt 240.90 kwh/(m²*a). Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas. Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1970. Die Energieeffizienzklasse ist G. Die jährliche Grundsteuer beträgt € 386,56. SCHON GEWUSST...? Wir veröffentlichen unsere Immobilienangebote zuerst auf unserer Website. Die Vermarktung in den bekannten Immobilien-Portalen findet – sofern erforderlich – bis zu einer Woche später statt. Alle Immobilien finden Sie auf www.hechler-twachtmann.de. Sie möchten zukünftig kein Angebot verpassen? Dann legen Sie einfach ein Suchprofil an – ebenfalls online auf unserer Website. Dieser Service ist natürlich kostenfrei und unverbindlich. Es gelten die AGB.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Klösterli
    818 m
  • Scharnagel
    1,01 km
    • Bäckerei Brüne Meyer
      1,27 km

  • Grundschule Heiligenrode
    739 m
  • Bildungsstätte Seckenhausen
    2,99 km
    • Kindergarten "Kasperburg" Kirchseel
      4,54 km

  • Gärtnerei
    220 m
  • Heiligenrode Gärtnerei
    223 m
Anzeige aufgeben
Inserieren Sie Ihre Immobilie im WESER-KURIER Immobilienportal und als Anzeige in der Zeitung.

Hechler & Twachtmann Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Frau Regina Koch

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt K122030 - vielen Dank!