Ein Angebot mit Seltenheitswert - Stilvolles, repräsentatives Anwesen in Bestlage Oberneulands

28355 Bremen

1.450.000,00 €
Kaufpreis
6
Zimmer
215 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
28355 Bremen
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
6
Grundstück
2.011 m2
Wohnfläche
215 m2
Nutzfläche
50 m2
Zustand
gepflegt
Alter des Gebäudes
Altbau
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
7289852
Anbieter-ID
20406
Stand vom
10.05.2022
Kauf­preis
1.450.000,00 €
Provision für Käufer
3,57% (inkl. MwSt.)
Badezimmer
2.00
Altbau
Einbauküche
Parkmöglichkeit
Einliegerwohnung
Garage
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
161.50 kWh/m2a
Aus­stell­datum
06.04.2022
Energieeffizienzklasse
F
Baujahr
1982
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Garage
2


Ausstattung

Die Immobilie wurde von dem bekannten Architektenbüro Glock & Jäger im Jahre 1982 entworfen und fertiggestellt. Die Häuser erfüllen höchste Ansprüche an Individualität, höchste Bauausführung und Materialauswahl, sowie eine unverwechselbare, stilvolle Architektur. Die Immobilie befindet sich in einem sehr gepflegten, dem alter entsprechenden Zustand. Großzügiger Grundriss im Erdgschoss Offene, helle Küche mit Sitzplatz Stilvoller Kamin Galerie im Obergeschoss Großzügiger Hauswirtschaftsraum mit Ausgang auf die Terrasse Fußbodenheizung im gesamten Haus Einliegerbereich mit separatem Zugang, sowie Bad und Küchenanschlüssen Doppelgarage mit elektrischem Tor sowie extra Carport Hochwertige Pflasterung Überdachter Freisitz


Lage

Der Hohenkampsweg gilt als besonders ruhige Straßen ohne Durchgangsverkehr. Dennoch ist die Immobilie ausgesprochen zentral gelegen. So befinden sich Kindergärten, Grundschule, weiterführende Schulen und auch das Ökumenische Gymnasium in naher Umgebung. Die Infastruktur in Oberneuland ist als gut zu bezeichnen. Jegliche Einrichtung zur Deckung des täglichen Bedarfs, ebenso wie der öffentliche Personennahverkehr sind vorhanden. Besonders hervorzuheben sind die wunderschönen Naherholungsmöglichkeiten an den Wümmewiesen, die am Ende des Hohenkampsweges direkt beginnen. Ferner ist auch der Höpkensruh Park in wenigen Minuten zu erreichen. Das Grundstück ist uneinsehbar und ausgesprochen liebevoll angelegt. Zum Süden sind großzügige Terrassenbereiche und ein sehr geschützter Freisitz angelegt. Die geschwungene Auffahrt ist mit Kopfsteinpflaster gestaltet.


Sonstiges

Für weitere Informationen stehen Ihnen gerne Brigitta Wendisch unter folgender Telefonnummer zur Verfügung: 0421-17393-52 oder E-Mail an b.wendisch@robertcspies.de oder Bettina Reipschläger unter der Rufnummer 0421-17393-37 oder E-mail an b.reipschlaeger@robertcspies.de.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Bartels
    317 m
  • Dampfmühle Oberneuland
    446 m
    • Haarwelt
      487 m

  • KiTa Am Hallacker
    2,52 km
  • St. Petri Kinder- und Jugendhilfe T
    2,62 km
    • Haus Huckebein
      3,29 km

  • Mühlenfeldstraße
    445 m
Anzeige aufgeben
Inserieren Sie Ihre Immobilie im WESER-KURIER Immobilienportal und als Anzeige in der Zeitung.

Robert C. Spies KG

Ihr Ansprechpartner

Frau Brigitta Wendisch

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt 20406 - vielen Dank!