Grandioses Einfamilienhaus, inklusive Garage, in Scharmbeckstotel mit wunderschöner Aussicht auf den Stoteler Wald

27711 Osterholz-Scharmbeck

355.000,00 €
Kauf
4
Zimmer
169
m2

Objektdaten

Adresse
27711 Osterholz-Scharmbeck
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
4
Grundstück
948 m2
Wohnfläche
169 m2
Baujahr
1971
Online-ID
4768262
Anbieter-ID
0-2342
Stand vom
08.05.2019
Kauf­preis
355.000,00 €
Preis pro m²
2.100,59 €
Provision für Käufer
5,95 % (inkl. MwSt.)
Parkmöglichkeit
Energie­aus­weis:
vorhanden (verbrauchsorientiert)
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
162.1 kWh/m2a
Gültig bis
27.11.2026
Aus­stell­datum
28.11.2016
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
F
Primärer Energieträger
Heizöl
Befeu­e­rungs­art
Öl
Kfz-Stellplatz
1
Garage
1

Ausstattung:

Das komfortable Einfamilienhaus wurde im Jahre 1971 errichtet und ist Teil eines ruhigen Wohngebietes gehobenen Standards. Ein heller Verblender wurde für das massive Mauerwerk als Außenstein verwendet.
Die Eindeckung des normal isolierten, noch nicht dem heutigen Dämmungsstandard entsprechenden Daches, erfolgte durch schwarze Betonziegel. Bereits beim Eintritt durch die seitliche Haustür in den großzügig angelegten Dielenbereich wird der besondere Wohncharakter dieses Hauses sicht- und spürbar. Von der mit geschmackvollen Fliesen versehenen Diele besteht Zutritt in sämtliche Räumlichkeiten des Erdgeschosses. Zuerst links abgehend das gemütliche Wohnzimmer, in dem der durch wertvolles Stäbchenparkett ausgelegte Fußboden eine zusätzliche Eleganz und Wärme ausstrahlt. Geradeaus besteht Zutritt in das untere, hell geflieste Badezimmer mit Fenster. Zur Ausstattung des Bades gehört eine Dusche, Waschbecken, Urinalbecken und WC.

Halb rechts dann die Küche, inklusive Einbauküche, der, äußerst praktisch, ein Vorratsraum direkt angeschlossen ist. Von der Küche aus ist der südwestlich ausgerichtete, überdachte Freisitz im Außenbereich des hinteren Hauses begehbar, von dem sich ein wunderbarer Blick in den Garten sowie in das Wiesengelände bis hin zum Stoteler Wald bietet. Ebenso ist der Küche das sehr schöne Esszimmer angeschlossen, welches auch von der Diele aus zugänglich ist. Insbesondere wird hier ein behagliches Wohngefühl, wie bereits im Wohnzimmer, durch das ausgelegte Stäbchenparkett vermittelt. Der herrliche Blick in den Garten sowie in die unverbaubare Landschaft ist durchaus ein weiteres Highlight dieser Räumlichkeit. Zurück in der Diele führt eine geschwungene, gut begehbare Treppe in das Obergeschoss des Hauses. Vom großzügigen Flur zur linken Hand ein urgemütliches Schlafzimmer, welches auf Grund der eingebrachten Fledermausgaube ganz besonders
eindrucksvoll wirkt. Mittig vom Flur dann Zutritt in das zweite hell geflieste Badezimmer des Hauses. Abgesehen vom Fenster gehört zur gehobenen Ausstattung eine Duschwanne, Doppelwaschbecken, Bidet und WC.

Zur rechten Hand eine Räumlichkeit zwecks individueller Nutzung, d.h. entweder als Kinderzimmer oder Büro. Vom Balkon, der diesem Zimmer angeschlossen ist, bietet sich ein weiterer, herrlicher Rundumblick in die weitläufige Natur. Sämtliche Fenster der Immobilie bestehen aus Holzrahmen und sind isolierverglast. Die Elektrik entspricht dem heutigen Standard. Neben dem gefliesten Dielenbereich im Erdgeschoss, Küche und Bädern sowie Stäbchenparkett im Wohn- und Esszimmer, wurde in allen anderen Räumlichkeiten Teppichboden verlegt.
Im massiv errichteten Nebengebäude der Immobilie befindet sich eine große Garage, ausgestattet mit einem zierkupferbeschichteten, elektrischen Tor. Weiterhin bietet das Nebengebäude den Hauswirtschaftsraum des Hauses sowie separat installiert, die Ölheizung, Marke Viessmann, aus dem Jahre 2001. In diesem Raum wurde auch eine solarunterstützte Warmwasserversorgung untergebracht. Weiterhin wäre die Nutzung einer zusätzlich abgetrennten Räumlichkeit als Büro oder Gästezimmer denkbar, da mit einem Heizkörper versehen. Der Dachboden des Nebengebäudes dient als Stauraum. Die Zuwegung zur Haustür sowie Garage wurde gepflastert. Optisch ansprechend ist das abschließbare Ziereisentor zwischen Haupthaus und Nebengebäude, welches Zutritt in den hinteren Bereich des Gartens bietet.
Ansonsten wurde der Außenbereich pflegeleicht mit Zierbüschen, Rabatten und Rasenflächen angelegt.

Zusammenfassung:

Diese sehr großzügig gestaltete Immobilie wird Sie überzeugen. Ohne intensiven Aufwand kann das Haus auf Grund des gepflegten Zustandes kurzfristig bezogen werden. Gerade die offen gestaltete Diele, von der sich Zugänge in sämtliche Wohnbereiche des Erd- und Obergeschosses bieten, wirkt beeindruckend und elegant zugleich. Darüber hinaus verstärkt sich zusätzlich der Lichteinfall, wodurch das gesamte Haus hell und freundlich erscheint. Hier wird sich zweifellos die junge Familie mit Kindern wohlfühlen. Äußerst attraktiv und beruhigend gestaltet sich der unverbaubare Blick in das Wiesengelände und dem nahen Stoteler Wald. Aber auch das junge Paar ohne Kinder findet in dieser Immobilie ein ideales, gemütliches Wohnen in wunderschöner Umgebung innerhalb einer sehr guten Nachbarschaft.

Überzeugen Sie sich gerne selbst von den Annehmlichkeiten und der Flexibilität eines beeindruckenden Einfamilienhauses.

Wir freuen uns bereits, Ihnen die Immobilie bei einer unverbindlichen Besichtigung vorstellen zu dürfen und sehen Ihrem Anruf zwecks Terminvereinbarung entgegen.



Lage

Lage:
Scharmbeckstotel, im Landkreis Osterholz, liegt zwischen Ritterhude und der zugehörigen Kreisstadt Osterholz-Scharmbeck. Durch die ländliche Lage hat sich Scharmbeckstotel seinen dörflichen Charakter bewahrt. Schicke Einfamilienhäuser sowie elegante Doppelhäuser entstanden hier in den vergangenen Jahren und bestätigen den bevorzugten Wohnbereich. Zum Ortsteil gehören neben dem Bäcker das Fleischereifachgeschäft, ein Supermarkt und zwei Banken. Weitere ausgezeichnete Einkaufsmöglichkeiten bieten sich im nahen Ritterhude, Buschhausen oder in der Kreisstadt Osterholz-Scharmbeck. Darüber hinaus sind Ärzte, Apotheken, Schulen sowie Kindergärten in OHZ oder in Ritterhude vorhanden. Beide Ortschaften, jeweils mit Bahnhof, von wo regelmäßige Zugverbindungen Richtung Bremen-HBF (Fahrtzeit ca. 15 bis 20 Minuten) und / oder Bremerhaven bestehen, sind mit dem Auto in jeweils ca. 5 Minuten erreichbar. Ebenso kurzfristig gelangt man zu Auffahrten der BAB in Ihlpohl respektive Oslebshausen. Naherholung pur garantieren Ausflüge mit dem Fahrrad in die wunderschöne Umgebung, u.a. im Gebiet der nahen Hammeniederung, auf ausgedehnten Spaziergängen oder beim Joggen. Zusätzlich stehen neben modernen Sportstätten für Freunde des Pferdesports mehrere Reiterhöfe zur Verfügung.

Karte nicht verfügbar

Ihr Ansprechpartner

Herr Cord Haake

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt 0-2342 - vielen Dank!