Großzügig und offen gestaltet - Exklusive Maisonette WHG mit Balkon nahe des Goethe Theaters

28203 Bremen

470.000,00 €
Kaufpreis
3
Zimmer
140 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
28203 Bremen
Immobilien­typ
Wohnung, Wohnen, Maisonette
Zimmer
3
Wohnfläche
140 m2
Etagenanzahl
2
Etage
1
Zustand
gepflegt
Baujahr
1886
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
5287163
Anbieter-ID
W914
Stand vom
31.01.2020
Kauf­preis
470.000,00 €
Provision für Käufer
5,95 % (inkl. MwSt.)
Betriebs- / Neben­kos­ten
279,00 €
Haus­geld
64,15 €
Badezimmer
2
Bad mit
Wanne, Dusche
Balkon- und Terrassenzahl
1
Separates WC
1
Einbauküche
Fahrradraum
Teppichboden
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
178.30 kWh/m2a
Gültig bis
2030-01-22
Energieeffizienzklasse
F
Heizungsart
Etagenheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Sie betreten die Wohnung über eine Außentreppe unter der sich ein Abstellraum für Fahrräder und Ähnliches befindet. Als Eingangsbereich fungiert ein ca. 5,5 m² großer Windfang. Dieser ist mit repräsentativen Granitfliesen ausgelegt. Über die offen gestaltete Wohndiele gelangen Sie in die weiteren Räumlichkeiten. Hier ist, wie im gesamten Wohnbereich, ein heller Teppichboden verlegt. Die Deckenhöhe im gesamten Obergeschoss beträgt ca. 2,90 m und ist nahezu durchgängig mit eingelassenen Deckenstrahler versehen. Die individuell konzipierte Küche kann sowohl von der Wohndiele, als auch vom Esszimmer betreten werden. Der Küchenboden ist mit Granit gefliest. Die Küche ist ausgestattet mit zwei Kühlschränken, einem Geschirrspüler, einem Backofen mit Umluft und Mikrowelle sowie einem Sechsflammen-Gasherd samt Abluftanlage. Die Küchenschränke, welche zum Teil mit Edelstahl verkleidet sind, bieten Ihnen sehr viel Stauraum für den täglichen Küchenbedarf. Die Arbeitsflächen bestehen aus Granit und einer Holzplatte. In einem der Küchenschränke wurde die Gastherme integriert. Das Esszimmer ist mit einem großen, quadratischen Granittisch und 6 passenden Stühlen versehen und wird durch zwei Granitbeistelltische ergänzt. Zwei große Holzpanels fügen sich optisch in den Raum ein, wobei eines davon als Tür zum dahinterliegenden Duschbad fungiert. Im Vorraum des Duschbades können Waschmaschine und Trockner angeschlossen werden. Das Bad ist ca. 2 m hoch gefliest, verfügt über ein großes Waschbecken und eine ebenerdige Dusche mit Glasabtrennung. Das WC ist räumlich getrennt von der Wohndiele aus zu erreichen. Das großzügig geschnittene Wohnzimmer besticht durch seine Rundbogenfenster. Dabei sorgen die hohen Decken für ein angenehmes Wohngefühl. Die doppeltverglasten Fenster sind aus Mahagoni, die Fensterbänke aus Granit gefertigt. Die Holztüren wurden mit anthrazitfarbenem Lack gestrichen. Diese Gestaltung wurde im gesamten OG (ca. 85 m²) beibehalten. Das Dachgeschoss (ca. 58 m², abgehängte Decke auf 2,22 m mit integrierten Deckenstrahler) erreichen Sie über die Wohndiele. Eine hochwertig gefertigte Holztreppe führt von hieraus in die offene Galerie. Freiliegende Dachbalken versprühen hier einen Charme vergangener Tage. Natürliches Licht wird Ihnen von einem Mahagonifenster im Treppenbereich sowie weiteren Velux-Dachflächenfenstern gespendet. Unterbringungsmöglichkeiten für verschiedenste Utensilien werden Ihnen im vorderen Teil des DG geboten. Zur Rechten in Einbauschränken, zur Linken in einem begehbaren Kleiderschrank. Das Zweite, innenliegende Badezimmer liegt im Mittelteil des DG. Der Eingang zu diesem besteht aus einer kunstvoll gefertigten Glastür. Es wird am Boden und den Wänden von Marmorplatten mit „durchgängigen Bildern“ geschmückt. Auch der opulente Waschtisch ist vollkommen in Marmor gehalten. Abgerundet wird das luxuriöse Erscheinungsbild des Badezimmers von einer übergroßen Badewanne. Wie im Erdgeschoss ist auch dieses Marmor-WC räumlich getrennt. Dem Badezimmer gegenüberliegend ist Platz für einen kleinen Arbeitsbereich, welcher mit ausreichend Tageslicht durch ein Dachflächenfenster versorgt wird. Ein geräumiges Schlafzimmer mit großem Balkon bildet den Abschluss des DG. Auch hier sorgen freiliegende Dachbalken für eine gemütliche Atmosphäre. Diese wird insbesondere durch die auf 2,22 m abgehangene Decke mit integrierten Deckenstrahlern verstärkt. Durch die doppelflügelige Terrassentür mit Rundbogen betreten Sie den ca. 9 m² großen West-Balkon. Zur Verdunkelung des Schlafzimmers wurden eigens dafür passende Klappläden angefertigt. Der Boden des Balkons ist mit großen Granitsteinen ausgelegt und bietet Ihnen einen nach zwei Seiten offenen Blick. Die architektonisch originell gestaltete Balustrade ist für jeden Betrachter ein echtes Highlight dieses Hauses.


Ausstattung

Die Besonderheiten der Immobilie noch einmal zusammengefasst: - Deckenhöhe von 2,90 m im OG - Freiliegende Dachbalken im DG - Küche mit Granitboden und hochwertigen Granitarbeitsflächen - Sechsflammen-Gasherd samt Abluftanlage - Fensterrahmen aus hochwertigem Mahagoni - Fensterbänke aus Granit - ca. 9 m² großer Balkon - Bad mit Marmorplatten mit „durchgängigen Bildern“ - Ebenerdige Dusche mit Glasabtrennung (beschichtet mit sog. Lotuseffekt) - Übergroße Badewanne - 3-Adrige Elektrik - Schlafzimmer mit 6 Einbauschränken Wir möchten Sie auf folgendes Hinweisen: Bei der angegebenen Fläche handelt es sich um eine Wohn-/Nutzflächenangabe. Aufgrund einer Deckenhöhe von 2,22 m im Dachgeschoss ist diese Fläche nicht als Wohnraum berechnet, sondern als Nutzfläche. Das Dachgeschoss wurde nachträglich zu bewohnbaren Räumen umgebaut und die Decke aufgrund der Dachschrägen und eingelassenen LED-Spots abgehängt. Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen und Unterlagen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Daten kann von uns keine Haftung übernommen werden.


Lage

Diese exklusive Maisonettewohnung mit Balkon ist im bekannten „Bremer Viertel“ beheimatet. Das „Viertel“ bietet Ihnen ein vielfältiges kulturelles Angebot. Aus diesem Grunde ist die Gegend bei Jung und Alt gleichermaßen beliebt und weit über die Grenzen Bremens hinaus bekannt. Kunsthalle, Goethetheater oder Osterdeich sind in weniger als fünf Gehminuten zu erreichen. Die nächste Bahnhaltestelle ist gerade einmal ca. 50 m entfernt, der Bremer Marktplatz befindet sich in nur einem Kilometer Entfernung. Die Maisonettewohnung befindet sich im Ober- und Dachgeschoss eines um 1886 erbauten Altbremer 2-Familienhauses. Da dieses Haus etwas längere Ausmaße hat als die umliegenden Häuser in der Straßenreihe gewährt es auf diese Weise mehr Blickwinkel auf die umgebende Szenerie. Erwähnenswert ist auch die ruhige Lage im pulsierenden Viertel. Die Straße entlang der Front des Hauses ist durch "Poller" gesperrt, somit findet hier kein Durchgangsverkehr statt und ist nur für Anwohner zu befahren. Die rückwärtige Straße endet in einer Sackgasse.


Sonstiges

Besichtigungstermine werden individuell vereinbart. Die Angabe einer Telefonnummer ist hierfür unbedingt notwendig. Für die Vereinbarung von Besichtigungsterminen und/oder die Zusendung der genauen Objektadresse, geben Sie bitte Ihre vollständigen Kontaktdaten an: Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Postanschrift. Bitte beachten Sie, dass Anfragen nur bearbeitet werden können, sofern mindestens eine Telefonnummer angegeben wurde. Bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages ist vom Käufer sofort eine Vermittlungsgebühr in Höhe von 5,95 % (inkl. der derzeit gültigen Mehrwertsteuer) des vereinbarten Kaufpreises für den Nachweis des obigen Objektes an EXPOSÉ Immobilien zu zahlen.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Bauernladen
    38 m
  • Hof Wichmann
    75 m
    • Mode aus Berlin
      85 m
  • Kita St. Petri Dom
    182 m
  • Kindergruppe Hort und Spiel e.V.
    404 m
    • Kinderhaus Ostertor
      405 m
  • Theater am Goetheplatz
    99 m

EXPOSÉ Immobilien

Ihr Ansprechpartner

Herr Niklas Lehmann

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt W914 - vielen Dank!