Hasenbüren – großes Zweifamilienhaus sucht neue Bewohner!

28197 Bremen

169.000,00 €
Kauf
8
Zimmer
184
m2

Objektdaten

Adresse
28197 Bremen
Immobilien­typ
Zweifamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
8
Gesamtfläche
307 m2
Grundstück
826 m2
Wohnfläche
184 m2
Nutzfläche
123 m2
Zustand
teil-/ vollrenovierungsbedüftig
Baujahr
1900
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
4468666
Anbieter-ID
K318043
Stand vom
19.02.2019
Kauf­preis
169.000,00 €
Provision für Käufer
Im Erfolgsfall sind vom Käufer 5,95 % vom Kaufpreis inkl. MwSt. zu zahlen
Badezimmer
2.00
unterkellert
ja
Einbauküche
Parkmöglichkeit
Unterkellert
Garage
Kfz-Stellplatz
Energie­aus­weis:
vorhanden (bedarfsorientiert)
Endenergiebedarf
289.30 kWh/m2a
Gültig bis
09.10.2028
Energieeffizienzklasse
H
Baujahr
1900
Primärer Energieträger
ELEKTRO
Befeu­e­rungs­art
Elektro
Kfz-Stellplatz
3× / 0,00 € Miete
Garage
3× / 0,00 € Miete
Parkmöglichkeiten insgesamt
3.00

Ein Haus mit Charme...erwartet Sie hier! Allerdings sollten Sie Ideen und Geschick zum Renovieren mitbringen, ob als Mehrgenerationenhaus... oder für eine Großfamilie ... Platz finden Sie ausreichend! Auf zwei Etagen befinden sich acht Zimmer, zwei Küchen und zwei Bäder. Erbaut wurde das Rotsteinhaus im Jahr 1900 und 1930 wurde die obere Etage ausgebaut. Eine Garage sowie mehrere Abstellmöglichkeiten befinden sich rund um das Haus. Im Erdgeschoss erwarten Sie ca. 109 m², die sich über insgesamt fünf Räume sowie Küche und Bad verteilen. Die großzügige Eingangsdiele aus der Sie ins Obergeschoss gelangen, diente gleichzeitig auch als Wohnzimmer und ist hier mitgerechnet. Die Küche ist mit einer Einbauküche ausgestattet und bietet Platz für einen kleinen Essbereich. Im Wohn-/Esszimmer wie auch in der Eingangsdiele gibt es einen Kaminofen. Diese sorgen an kühlen Tagen für eine angenehme Atmosphäre. Das Badezimmer, welches mit einer Wanne versehen ist, wurde in den 1990er Jahren zuletzt modernisiert. Die Obergeschosswohnung bietet Ihnen drei Räume auf ca. 75 m². Auch hier ist die Küche mit Einbauten ausgestattet und darüber hinaus kann ein Essbereich eingerichtet werden. Aus der Küche geht es in ein kleines Badezimmer, in dem trotz Schrägen eine Badewanne untergebracht wurde. Auch dieses Bad wurde Ende der 1980er/Anfang der 1990er bereits einmal modernisiert. Einen kleinen Abstellraum begehen Sie aus dem Flurbereich und dieser liegt direkt neben der Küche. Über eine Einschubtreppe gelangen Sie aus dem Wohnbereich auf den Dachboden. Hier finden Sie Platz zum Abstellen. Der Vollkeller bietet ausreichend Platz zum Lagern, da viele Räume vorhanden sind. Ein weiteres WC steht zur Verfügung, wo Sie auch Ihre Waschmaschine unterbringen können. Neben einer Garage gibt es weitere Gartenhäuser zum Abstellen der Gartengeräte, Fahrräder etc.


Ausstattung

Wohnung Erdgeschoss ca. 109 m²: - Einbauküche - Holztüren und Zargen - Bodenbelag: Teppichboden, Laminat und PVC sowie Fliesen - Holzfenster mit Isoverglasung ca. 70iger Jahre - zwei Kaminöfen - Wannenbad Wohnung im Obergeschoss ca. 75 m²: - Einbauküche - Holztüren und Zargen - Holzfenster mit Isoverglasung ca. 1970er Jahre - Kunststoff-Isofenster im Wohnzimmer - ältere Dachflächenfenster - Bodenbelag: Teppichboden, Laminat und PVC sowie Fliesen - Wannenbad Haus gesamt: - Nachspeicheröfen - Warmwasser über Durchlauferhitzer - Wasserleitungen alt - Elektrik alt - Dach aus dem Baujahr - Garage - Vollkeller - zwei Gartenholzhäuser


Lage

Etwa zehn Kilometer vom Stadtkern entfernt auf der linken Seite der Weser liegt Hasenbüren. Sehr beliebt für Ausflüge ist der Rad- und Wanderweg auf dem Weserdeich oder ein Spaziergang entlang den idyllischen Ochtumniederungen. Das Stadtteilbild ist vorwiegend durch Einfamilienhäuser und alte Bauernhäuser geprägt, die entlang der Hauptstraße angesiedelt sind.


Sonstiges

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor. Dieser ist gültig bis 9.10.2028. Endenergiebedarf beträgt 289.30 kwh/(m²*a). Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Elektro. Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1900. Die Energieeffizienzklasse ist H. Im gesamten Haus besteht Modernisierungsbedarf. Beheizt wird dieses mit Nachspeicheröfen! Mit etwas handwerklichem Geschick und Ideen läßt sich hier ein sehr schönes neues Zuhause für zwei Familien schaffen. Die jährliche Grundsteuer beträgt € 108,20. SCHON GEWUSST? Wir veröffentlichen unsere Immobilienangebote auf unserer Website bereits bis zu einer Woche vor der Vermarktung in den bekannten Immobilien-Portalen. Dies findet – falls noch erforderlich – erst später statt. Sie möchten künftig kein neues Angebot mehr verpassen? Ein Anruf oder eine E-Mail mit Ihrem Suchwunsch genügt. Als registrierter Kunde erhalten Sie alle Exposés zu passenden Immobilien bereits VOR offiziellem Vermarktungsstart! 0421-95700810, anfrage@hechler-twachtmann.de Dieser Service ist natürlich kostenfrei und unverbindlich. Der Makler behält sich ausdrücklich vor für beide Seiten vermittelnd (auch provisionspflichtig) tätig zu werden.

Karte nicht verfügbar

Hechler & Twachtmann Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Frau Regina Koch

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt K318043 - vielen Dank!