Hochwertiger Neubau: Appartmenthaus mit 18 Seniorenwohnungen mit Serviceangebot

28327 Bremen

3.815.000,00 €
Kauf
1.122 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
28327 Bremen
Immobilien­typ
Haus, Kapitalanlage/Renditeobjekt, Wohnen, Mehrfamilienhaus, Sonstiges
Grundstück
1.949 m2
Wohnfläche
1.122 m2
Vermietbare Fläche
1.122 m2
Zustand
Erstbezug
Alter des Gebäudes
Neubau
Baujahr
2019
Online-ID
4940402
Anbieter-ID
18127
Stand vom
16.07.2019
Kauf­preis
3.815.000,00 €
Wohneinheiten
18.00
Aufzug
Parkmöglichkeit
Kfz-Stellplatz
Parkmöglichkeiten insgesamt
5


Ausstattung

Auf einem ca. 1.949 m² großen Grundstück auf dem Gelände des "Stiftungsdorf Ellener Hof", entsteht ein architektonisch ansprechendes und innovatives Appartementhaus mit 18 "Servicewohnungen" für Senioren. Das Appartementhaus wird in Holzrahmenbauweise ausgeführt und entspricht dem Energieeffizienzhausstandard 40. Die Wohnungen verfügen im Schnitt über Größen zwischen 31 m² und 76 m². Alle Wohnungen werden mit Einbauküchen ausgestattet. Darüber hinaus möchten wir auf die nachfolgenden Details verweisen: Bremen: Osterholz Kaufpreis: 3.815.000,- € Nettokaltmiete: ca. 181.600,- € p.a. (-Soll- hier sind die Erbpachtzins bereits abgezogen) Nettokaltmiete / m²: 14,75 € (Soll) Wohnfläche: 1.122 m² Wohneinheiten: 18 Stellplätze: 9 x KfZ | 18 x Fahrrad (Innen) | 10 x Fahrrad (Außen) |12 x Fahrrad (allgemein zugänglich) Baubeginn: 2019 Fertigstellung: 2020 Erbpachtgrundstück: ca. 1.949 m² Wohnungsmix: 31 – 108 m² Energie: Energieeffizienzhaus - Standard 40 Bauherr: Ellener Hof 66 Projektgesellschaft mbH Architekt: Kahrs Architekten Bremen Provision: das Angebot ist provisionsfrei für den Erwerber


Lage

Im Ortsteil Ellener Feld entsteht auf rund 10 Hektar Fläche derzeit das "Stiftungsdorf Ellener Hof". Es wird Bremens erstes, ganz in Holzbauweise errichtetes Viertel mit rund 500 neune Wohneinheiten in verschiedenen Preisklassen. Darüber hinaus ist das Stiftungsdorf Fahrrad- und Klimaquartier und damit ein Wegweiser fortschrittlichen Städtebaus, über die Grenzen von Bremen hinaus.


Sonstiges

Besonderheiten: -Erbpacht- Erbpachtzins: auf Anfrage (wurde bereits bei der Sollmiete in Abzug gebracht) Laufzeit: 99 Jahre Vertragsbeginn: 10.12.2018 Der Erbpachtvertrag liegt vor und kann bei näherem Interesse eingesehen werden. Gern präsentieren wir Ihnen die Vorzüge diese Investment im Rahmen einer persönlichen Beratung.

Karte nicht verfügbar

Robert C. Spies KG

Ihr Ansprechpartner

Herr Jon-Hendrik Harms

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt 18127 - vielen Dank!