Ihre neue u. imposante Geschäftsadresse in herrschaftlicher Villa mit vielseitigen Nutzungsoptionen

27753 Delmenhorst

995.000,00 €
Kaufpreis
10
Zimmer
478 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
27753 Delmenhorst
Immobilien­typ
Gewerbe, Haus
Zimmer
10
Grundstück
800 m2
Nutzfläche
478 m2
Etagenanzahl
3
Online-ID
7284164
Anbieter-ID
112
Stand vom
09.05.2022
Kauf­preis
995.000,00 €
Bad mit
Wanne, Dusche
Balkon- und Terrassenzahl
1
unterkellert
ja
Separates WC
3
Ausstattungsniveau
STANDARD
Einbauküche
Garten
Parkmöglichkeit
Carport
Einliegerwohnung
Kabel-/Sat-TV
Kfz-Stellplatz
Massivbauweise
Energieausweis ist laut Gesetz nicht erforderlich.
Baujahr
1928
Baujahr laut Energieausweis
1928
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Dieses außergewöhnliche und wunderschöne Anwesen gehört zweifelsfrei zu den attraktivsten und exponiertesten Immobilien in Delmenhorst. Gebäude wie dieses, werden am örtlichen Grundstücksmarkt nur alle 10 Jahre einmal gehandelt. Architektonisch und baulich überzeugt dieses Solitär ohne Kompromisse. Die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten ermöglichen einem anspruchsvollen Käufer interessante Perspektiven. Die Lage und Werthaltigkeit dieses Grundstücks sind außerordentlich.


Ausstattung

Wir heben in diesem Expose nur einige Besonderheiten stichwortartig hervor: Alle unsere aktuellen Immobilienangebote finden Sie auf unserer Internetseite unter www.bonum-bremen.de


Lage

Der Stadtteil Deichhorst liegt nahe dem Tiergarten und ist ideal über die A 28 angebunden. Die Innenstadt / Fußgängerzone von Delmenhorst ist in nur 10 Minuten zu Fuß zu erreichen. Geschäfte für den täglichen Versorgungsbedarf sind in einem Radius von rd. 300 Metern bequem zu erreichen. Im Stadtteil sind alle wichtigen Primären und sekundären Dienstleistungsanbieter sowie Ärzte und ein großes Klinikum vorhanden. Für die gewerblichen Nutzung ist eine extrem hohe Werbewirksamkeit und Sichtbarkeit bei gleichzeitig sehr guter verkehrlicher Erreichbarkeit vorhanden.


Sonstiges

Wir möchten an dieser Stelle nochmals hervorheben, dass die Vermittlung für einen Erwerber "courtagefrei" abgewickelt wird. Der derzeitige Eigentümer hat das Gebäude seit fast 40 Jahren liebevoll und aufwendig einstandgehalten und auch gewerblich genutzt. Ein E-Ausweis ist in diesem Fall nicht erforderlich, da sich die Immobilie unter Denkmalschutz befindet. Der Warmwasserspeicher wurde 2020 erneuert. Es bestehen sehr interessante steuerliche Aspekte, die einen zukünftigen Erwerber in den Genuss von denkmalschutzrelevanten Abschreibungen führen. Ein Steuerberater wird Sie gerne über diese wirtschaftlichen Vorzüge informieren. Optional kann ein zweiter Bauplatz von ca. 550/600 qm erworben werden, der das Grundstück auf 1.372 qm Gesamtfläche erhöht. Der Kaufpreis für das Zusatzgrundstück wird auf Anfrage mitgeteilt. GELDWÄSCHE: Als Maklerunternehmen ist die BONUM Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das GwG sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre lang archivieren müssen.

Karte nicht verfügbar
Anzeige aufgeben
Inserieren Sie Ihre Immobilie im WESER-KURIER Immobilienportal und als Anzeige in der Zeitung.

BONUM Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Sascha Gay

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt 112 - vielen Dank!