Interessante Doppelhaushälfte mit schönem Garten direkt im Ortskern von Ritterhude

27721 Ritterhude

175.000,00 €
Kaufpreis
5
Zimmer
126 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
27721 Ritterhude
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
5
Gesamtfläche
135 m2
Grundstück
438 m2
Wohnfläche
126 m2
Zustand
teil-/ vollrenovierungsbedüftig
Online-ID
5594722
Anbieter-ID
0-2428
Stand vom
01.07.2020
Kauf­preis
175.000,00 €
Preis pro m²
1.388,89 €
Provision für Käufer
5,80 % (inkl. MwSt.)
Badezimmer
1
unterkellert
ja
Separates WC
1
Parkmöglichkeit
Abstellraum
Fliesenboden
Kfz-Stellplatz
Teppichboden
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
236.6 kWh/m2a
Gültig bis
28.06.2030
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
G
Baujahr
1971
Primärer Energieträger
Heizöl
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Öl
Kfz-Stellplatz
2

In grundsolider Bauweise entstand das Doppelhaus im Jahre 1971 inmitten des Ortskerns von Ritterhude. Das massive Mauerwerk wurde verputzt und gestrichen, die Eindeckung des zwar isolierten, jedoch nicht gedämmten Spitzdaches erfolgte durch schwarze Ziegel.

Die vor der Immobilie errichtete Mauer diente vor vielen Jahren als Hochwasserschutz, insbesondere zu einer Zeit, als es das Lesumsperrwerk noch nicht gab.

Der rechtseitige Eingang führt über eine kleine Treppe. Nach betreten der länglichen Diele gleich links abgehend das geräumige Wohnzimmer mit Zugang auf einen südlich ausgerichteten Balkon. Halbrechts dann Zutritt in einen Raum, der eigentlich als Küchenbereich vorgesehen ist. Allerdings hatten die bisherigen Bewohner die Küche in den Keller verlegt. Abgeschlossen werden die Räumlichkeiten im Erdgeschoss durch ein Gäste-WC.

Von der Diele führt eine gut begehbare Treppe in das Obergeschoss des Hauses. Zuerst ist vom Flur dieser Ebene ein Kinderzimmer begehbar. Gleich im Anschluss das Elternschlafzimmer, dem sich der zweite, ebenfalls südlich ausgerichtete Balkon anschließt.

Zur rechten Hand vom Flur befindet sich das Badezimmer mit großem Fenster, wodurch ausgezeichnete Lüftungsmöglichkeiten bestehen. Zur Ausstattung des Badezimmers gehört eine Dusch-/Wannenkombination, Waschbecken und WC.

Abgerundet wird das Obergeschoss durch einen weiteren Raum, der individuell als zweites Kinderzimmer, Gästebereich oder Büro genutzt werden kann.



Über eine ausziehbare Leiter ist vom Flur im Obergeschoss auch der Dachboden erreichbar, wo sich beste Staumöglichkeiten bieten. Zwar wurde das Dach innenseitig isoliert, allerdings entspricht die Isolierung noch nicht einer heutigen Dämmung.

Zurück im Erdgeschoss, ist von der Diele auch der Kellerbereich begehbar. Gleich rechts befindet sich ein kleiner Abstellraum und direkt gegenüber des Niedergangs der Heizungsraum, in dem die aus dem Jahre 1987 stammende Ölheizung der Marke Viessmann installiert wurde. Auch in diesem Raum untergebracht und durch eine Mauer abgesetzt, zwei Öltanks. Da der Gesetzgeber ohnehin die Erneuerung der Heizung auf Grund des Alters durch den neuen Eigentümer nach Ankauf der Immobilie verlangt, wäre wohl die Umstellung auf Gas empfehlenswert, da auch die andere Doppelhaushälfte bereits über eine Gasheizung verfügt.

Weiterhin im Keller eine sehr geräumige Küche, die trotz der Einbringung in diesen Bereich durch eine breite Fensterfront hell und einladend wirkt. Gleich neben der Küche bietet der hier eingerichtete Vorratsraum gute Lagermöglichkeiten von Lebensmitteln.
Über einen rechtseitig vom Haus vorhandenen Niedergang ist der Keller praktischerweise auch von außen begehbar.

Die Fußböden der Immobilie können individuell entweder mit Teppichboden, Laminat oder sogar Parkett ausgelegt werden, da die bisherigen Bodenbeläge entfernt wurden. Bad, Gäste-WC und Küche sind mit Fliesen versehen.
.
Sämtliche isolierverglasten Fenster des Hauses bestehen aus Holzrahmen, bedürfen aber wohl z. T. einer Erneuerung. Strom- und Leitungssysteme entsprechen dem heutigen Standard.

Im Außenbereich wurde der Vorgarten durch Rabatten ebenso pflegeleicht angelegt wie auch das Areal mit großer Rasenfläche hinter dem Haus. Die längliche Zufahrt ist gepflastert und bietet direkt neben dem Haus die Aufstellung eines Carports.

Zusammenfassung:

Die solide gebaute Immobilie überzeugt gerade auf Grund der hervorragenden, zentralen Lage im bevorzugten und beliebten Ritterhude. Durch erst vor Kurzem installierte Lärmschutzwände werden Geräusche frequentierender Züge der Strecke Bremen / Bremerhaven auf ein Minimum reduziert. Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs, Haltestellen des öffentlichen Nahverkehrs inklusive dem Ritterhuder Bahnhof, Ärzte, Apotheken und Schulen sind fußläufig in wenigen Minuten erreichbar.

Hinzu kommt das gepflegte Umfeld eines in sich gewachsenen Wohngebietes.

Die Immobilie eignet sich auf Grund ihres Platzangebotes und des weitläufigen Gartens u.a. hervorragend für die junge Familie mit Kind(ern). Auch das vierbeinige Familienmitglied wird sich hier wohlfühlen.

Überschaubare Renovierungsarbeiten lassen in kurzer Zeit den Traum von einem attraktiven Eigenheim Wirklichkeit werden.

Wir stellen Ihnen gerne die Immobilie bei einer unverbindlichen Besichtigung vor und freuen uns bereits auf Ihren Anruf zwecks Terminvereinbarung.


Lage

Ritterhude erfreut sich insbesondere auf Grund seiner schönen grünen Umgebung und der Stadtnähe zu Bremen großer Beliebtheit. Die Nachfrage nach geeigneten Immobilien ist rasant gestiegen, weshalb sich Ritterhude gerade in jüngster Zeit immer mehr als bevorzugter Wohnbereich herauskristallisiert. Dies wird insbesondere durch Neubebauung von Wohnungen, Häusern sowie Gestaltung moderner Einkaufszentren zum Ausdruck gebracht. So entstand jüngst zwischen Riesstraße und Hamme ein weitläufiges, modernes Einkaufszentrum.

Weiterhin sind Banken, Post, Tankstelle, Friseure, Reisebüro und Restaurants der deutschen oder internationalen Küche vorhanden. Das Veranstaltungszentrum an der Hamme hat sich mittlerweile einen Namen weit über die Grenzen hinaus durch die Ausrichtung von Popkonzerten gemacht . Der Ritterhuder Bahnhof, mit regelmäßigen Zugverbindungen Richtung Bremen / Bremerhaven, ist von dieser Immobilie aus in wenigen Schritten erreichbar. Autofahrer gelangen zu Anschlussstellen der A 27 entweder am ehemaligen Ihlpohler Kreis oder ab Auffahrt Industriehafen.

Zusätzlich befinden sich in Ritterhude Schulen der unterschiedlichsten Stufen sowie Kindergärten. Naherholung pur bieten z. B. gut ausgebaute Radwanderwege im Bereich der Hammeniederung bis hin nach Worpswede, entlang der Lesum oder ins beliebte Blockland. Darüber hinaus verfügt Ritterhude über moderne Sportzentren u.a. für Fußball, Tennis, Schwimmen sowie beliebte Reitsportanlagen.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Blumen selberpflücken
    682 m
  • HYUNDAI
    1,14 km
    • Middendorf
      1,30 km
  • Gymnasium Ritterhude
    1,17 km
  • Kita Hindenburgstraße
    3,23 km
  • Ihlpohl, Tankstelle
    1,05 km
  • HEM
    1,12 km

Ihr Ansprechpartner

Herr Cord Haake

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt 0-2428 - vielen Dank!