Kühlbare Lagerfläche im Herzen Bremens

28217 Bremen

Miete:
Preis auf Anfrage
6.306 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
28217 Bremen
Immobilien­typ
Gewerbe, Industrie
Gesamtfläche
6.306 m2
Grundstück
26.000 m2
Büroflächen
677 m2
Nutzfläche
596 m2
Lagerfläche
5.032 m2
Online-ID
4630141
Anbieter-ID
EV04485
Stand vom
19.08.2019
Provision für Mieter
3 Monatsbruttomieten zzgl. 19 % MwSt.

Die Courtage in Höhe von 3% der 10-Jahresbruttomiete (Nettomiete + Nebenkosten), mindestens jedoch 3 Monatsbruttomieten, bei Mietver-tragsverlängerungsoption eine weitere Monatsbruttomiete, jeweils zzgl. gesetzlicher MwSt. ist mit Abschluss des Mietvertrages verdient und fällig. EVC Bremen GmbH und ggf. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Mieter (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB).

Preis pro m²
6,00 €
Betriebs- / Neben­kos­ten
0,50 €
Denkmalgeschützt

Bei diesem Objekt handelt es sich um eine kühlbare Lagerfläche mit vorgelagertem Bürotrakt. Die Halle ist in mehrere Bereiche unterteilt und kann dadurch auch in Teilflächen angemietet werden. Die hintere Fläche (Wareneingang) ist derzeit in zwei Bereiche aufgeteilt und verfügt über insgesamt 18 Rampentore. Zusätzlich ist ein Lagermeisterbüro vorhanden. Im vorderen Bereich verfügt das Regallager (Wareneingang) über fünf Rampentore und zwei ebenerdige Tor mit vorgelagerter Rampe. Die Manipulationsfläche verfügt über drei Rampentore. Neben der Manipulationsfläche ist die Packstation, das Leergutlager und die Recyclingstation untergebracht. Die Recyclingstation verfügt über zwei große Tore und diverse Containerrampen. Zusätzlich ist eine Staplerladestation vorhanden, die über die Manipulationsfläche angedient wird. Das Regallager verfügt über Lagerbüros im EG. Von hieraus gelangt man über das Treppenhaus in die im OG untergebrachten Büroflächen. Diese sind in mehrere Büroräume und Sozialflächen aufgeteilt. Die Anmietung von Teilflächen und Sondervereinbarungen können die Höhe des Mietpreises beeinflussen.


Ausstattung

• 8 Rampentore vorne • 2 ebenerdige Tor mit vorgelagerter Rampe • 18 Rampentor hinten • Lagerflächen kühlbar • Moderne Büroflächen


Lage

Die Überseestadt in Bremen besitzt bisher über 450 Unternehmen und eine Gesamtfläche von 290 ha. Die Entwicklungskosten, welche in diese Fläche investiert wurden belaufen sich auf ca. 350 Mio. Euro. Somit stellt die Überseestadt eines der größten Stadtentwicklungsprojekte Europas dar. Vorteile bilden vor allem die direkte Wasserlage und die flexiblen Nutzungsmöglichkeiten der Fläche. Die gewachsenen Strukturen bieten ein maritimes Ambiente und einen lebendigen Branchenmix. So erstreckt sich die Nutzungsstruktur von Dienstleistungen über Hafenwirtschaft/Logistik bis hin zu Gewerbe, Wohnen und Gastronomie sowie Freizeit. Die Verkehrsanbindungen sorgen für die nötige Mobilität. So sind die BAB 27, BAB 281 und die B 6 in wenigen Minuten erreichbar und eine direkte Anbindung an das ÖPNV-Netz ermöglicht eine schnelle Verbindung zur Innenstadt Bremens.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Cyclyng bike & café
    206 m
  • Nussbaum Rohmilchkäse
    449 m
    • Gerstaecker
      781 m
  • Bremer Stöpsel
    1,24 km
  • KiTa Anna-Stiegler-Haus
    1,32 km
    • Quirl
      1,32 km
  • Am Winterhafen
    170 m
  • Silbermannstraße
    230 m

Ihr Ansprechpartner

Team Industrieflächen
Am Wall 169/170, 28195 Bremen

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt EV04485 - vielen Dank!