Liebevoll gehegt und gepflegt... umständehalber schweren Herzens abzugeben!

28816 Stuhr

249.000,00 €
Kauf
5
Zimmer
114 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
28816 Stuhr
Immobilien­typ
Haus, Wohnen, Reihenhaus, Stadthaus
Zimmer
5
Gesamtfläche
124 m2
Grundstück
399 m2
Wohnfläche
114 m2
Nutzfläche
10 m2
Zustand
gepflegt
Baujahr
1970
verfügbar ab
01.08.2019
Online-ID
4838682
Anbieter-ID
K119044
Stand vom
13.06.2019
Kauf­preis
249.000,00 €
Provision für Käufer
Im Erfolgsfall sind vom Käufer 5,95 % vom Kaufpreis inkl. MwSt. zu zahlen
Badezimmer
1.00
Einbauküche
Energie­aus­weis:
vorhanden (bedarfsorientiert)
Endenergiebedarf
134.20 kWh/m2a inkl. Warmwasser
Gültig bis
12.04.2029
Energieeffizienzklasse
E
Baujahr
1970
Primärer Energieträger
ELEKTRO
Befeu­e­rungs­art
Elektro

Auf einem wunderschönen rund 399 m² großen Eckgrundstück wurde dieses gemütliche Reihenendhaus im Jahre 1970 in ruhiger Lage am Ende einer Sackgasse errichtet. Mit den zahlreichen Räumen und dem idyllischen Außenbereich ist es für eine Familie mit Kindern ein geeignetes neues Zuhause – Wohlfühlen ist hier garantiert! In den letzten Jahren wurde das Haus immer wieder liebevoll modernisiert, sodass es für die nachfolgenden Bewohner nicht allzu viel zu tun gibt. Der Bauträger, die schwedische Firma Myresjöhus, hat in den 1960er/70er Jahren zahlreiche Doppelhäuser und Reihenhäuser in Stuhr erbaut – das Besondere an diesem Haustyp ist, dass die Haustrennwände sowie die Außenmauern im Erdgeschoss teilweise in massiver Bauweise und die Innenwände in Holzbauweise errichtet wurden. Ein großer Vorteil ist neben der guten Wärmedämmung auch die Möglichkeit einer flexiblen Innengestaltung. Von einem großzügig gestalteten, hellen Windfang des Hauses – ideal als Garderobenbereich geeignet – gelangen Sie links in das große Gäste-WC, welches 2012 bereits modernisiert wurde. Es bietet Ihnen genügend Platz für Waschmaschine und Trockner. Unmittelbar hinter dem Windfang liegen hinter einer Glastür die Essdiele und der Küchenbereich. Dank der zwei Fenster sowie weiteren Glasschiebeelementen zum Wohnzimmer hin sind Ihnen Helligkeit und Transparenz in diesem Bereich garantiert. Bestimmt wird hier zukünftig der Haupttreffpunkt für die Familie sein! Im angrenzenden Wohnzimmer sorgt ein in 1984 eingebauter dänischer Kaminofen für die Gemütlichkeit und über eine breite Fensterfront blicken Sie auf die Terrasse. 2008 erhielt diese eine weiße Überdachung mit Glas, die Ihnen durch den Abstellraum zum Nachbarn und dem Glaselement zur Gartenseite einen wunderbaren frühsommerlichen, geschützten Platz bietet. Das Wohnzimmer ließe sich auf Grund der Bauweise auch offen zum Wohnbereich gestalten. Unter der Holztreppe zum Obergeschoss befindet sich ein kleiner Abstellraum, in dem die Hausanschlüsse untergebracht sind. Auch an der Treppe wurde nachträglich ein Glasschiebeelement eingebaut. Im Obergeschoss finden Sie neben drei hellen Räumen ein weiterer Abstellraum und ein Badezimmer mit Wanne und einer nachträglich – bei der Modernisierung in den 1990er Jahren – installierte Dusche. Mit Hänge-WC und hellen Fliesen entspricht das Badezimmer dem heutigen Standard. Das wenige Jahre nach der Erstellung ausgebaute Dachgeschoss verfügt über einen großen Raum mit zwei Velux-Fenstern und darüber hinaus ist in einem kleineren Bereich derzeit eine Werkstatt untergebracht. In geräumigen Abseiten steht Ihnen noch Stauraum zur Verfügung. Denkbar ist hier jedoch auch ein schönes Atelier, falls so viele Räume nicht benötigt werden sollten. Der schön eingewachsene und zur Hausseite liegende Garten ist recht uneinsehbar und wird für die gesamte Familie mit seinem kleinen Teich und den liebevoll angelegten Blumenbeeten eine Bereicherung sein. Schaukel und Co können auch noch untergebracht werden. Eine Zuwegung zum Garten haben Sie von der Seite und der Rückseite des Grundstückes. Sind Sie jetzt ein bisschen neugierig? Dann begleiten Sie uns vor Ort und überzeugen Sie sich selbst von diesem gemütlichen Reihenhaus! ...halt, eins sollten Sie noch wissen... eine Garage hat Ihnen dieses Haus leider nicht zu bieten…aber Parkplätze sind in der Sackgasse vorhanden.


Ausstattung

- gepflegte Nobilia-Einbauküche aus 1993 - Spülmaschine aus 2014, Herd aus 2017 - Badezimmer (mit Fenster) aus 1994 mit Wanne und Dusche - Gäste-WC (mit Fenster) aus 2012 - Glasschiebeelemente im EG aus 2012 - moderne weiße Türen aus 2012 - dänischer Kaminofen aus 2012 - modernes Vinyl in Eingangsbereich/Küche - Auslegeware aus 2011 - Kunststoffisofenster aus 1999/2000 - Holzelement im Wohnzimmer aus 1993 - weiße Kunststoffhaustür aus 2001 - Haustürüberdachung aus 2008 - Glasüberdachung mit Seitenelement und Beschattung aus 2008 - Nachtspeicheröfen aus 1970, Wohnzimmer u. Küche aus 2000 - Warmwasser über elektronische Durchlauferhitzer - Gartenhaus - Abstellraum an der Terrasse - Holzunterstand - Teichanlage - moderne Außenanlage - Grundwasserpumpe/Außenwasserhahn - Kabelanschluss


Lage

Für Bremer, die gerne ländlich wohnen wollen, ist die Gemeinde Stuhr ein begehrter Wohnort. Der Ortsteil Varrel liegt unmittelbar zwischen Bremen-Huchting und Delmenhorst. Ob mit dem Bus, Rad oder Auto – Sie gelangen überall schnell hin und wohnen trotzdem umgeben von Wiesen und Feldern. Gut angeschlossen an das Bremer Nahverkehrsnetz sind das Roland Center in Huchting und die Bremer City schnell zu erreichen. Auch die Autobahnauffahrten zur A1 Richtung Hamburg und Osnabrück befinden sich in unmittelbarer Nähe. Für den täglichen Bedarf ist in der Nähe gesorgt – kleine und große Einkaufsmärkte liegen nur wenige Minuten zu Fuß entfernt. Grundschule und Kindergarten befinden sich ebenso vor Ort, wie Ärzte und Sportvereine. Das Haus liegt in einem ruhigen Stichweg am Ende einer Sackgasse.


Sonstiges

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor. Dieser ist gültig bis 12.4.2029. Endenergiebedarf beträgt 134.20 kwh/(m²*a). Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Elektro. Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1970. Die Energieeffizienzklasse ist E. SCHON GEWUSST? Wir veröffentlichen unsere Immobilienangebote auf unserer Website bereits bis zu einer Woche vor der Vermarktung in den bekannten Immobilien-Portalen. Dies findet – falls noch erforderlich – erst später statt. Sie möchten künftig kein neues Angebot mehr verpassen? Ein Anruf oder eine E-Mail mit Ihrem Suchwunsch genügt. Als registrierter Kunde erhalten Sie alle Exposés zu passenden Immobilien bereits VOR offiziellem Vermarktungsstart! 0421-95700810, anfrage@hechler-twachtmann.de Dieser Service ist natürlich kostenfrei und unverbindlich. Der Makler behält sich ausdrücklich vor für beide Seiten vermittelnd (auch provisionspflichtig) tätig zu werden. Ein Energieausweis befindet sich gerade in der Bearbeitung.

Karte nicht verfügbar

Hechler & Twachtmann Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Frau Saskia Wessel

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt K119044 - vielen Dank!