Lohnendes Anlageobjekt: Wohnhaus in Bremen Vegesack mit 10 Wohnungen und 1 Gewerbeeinheit

28757 Bremen

1.450.000,00 €
Kaufpreis
655,6 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
28757 Bremen
Immobilien­typ
Haus, Kapitalanlage/Renditeobjekt, Wohnen, Sonstiges
Gesamtfläche
1.288,78 m2
Grundstück
650 m2
Wohnfläche
655,6 m2
Etagenanzahl
2
Online-ID
5424439
Anbieter-ID
RWB_004_20
Stand vom
10.11.2020
Kauf­preis
1.450.000,00 €
Provision für Käufer
5,95 % inkl. Mehrwertsteuer
Ausstattungsniveau
STANDARD
Baujahr
1979
letzte Modernisierung
1979
Primärer Energieträger
Gas
Befeu­e­rungs­art
Gas
Parkmöglichkeiten insgesamt
10

Dieses attraktive Wohn- und Geschäftshaus im Herzen von Bremen Vegesack ist ein ideales Anlageobjekt. Es wurde im Jahre 1979 errichtet. Im Erdgeschoss befinden sich 2 Gewerbeeinheiten, die zu einer zusammengelegt wurden (bisherige Nutzung Restaurant) sowie 2 Wohnungen. In den Etagen Obergeschoss und Dachgeschoss befinden sich jeweils 4 Wohnungen. Das Haus verfügt somit über 10 Wohneinheiten, 9 davon sind derzeit unbefristet vermietet. Die monatlichen Mieteinnahmen der 9 Wohnungen betragen derzeit € 3.396,26 pro Monat an Kaltmiete. Die Jahreskaltmiete beträgt somit 40.755,12 Euro. Die derzeit nicht vermietete Wohnung Nummer 3 könnte zur üblichen Kaltmiete von ca. 599,58 Euro monatlich, pro Jahr somit 7.194,92 Euro vermietet werden. Für die Gewerbefläche, die sich für ein Einzelhandelsgeschäft, Büro oder eine Gastronomie vermieten lässt, könnte derzeit eine Kaltmiete von monatlich ca. 1.413,59 Euro / pro Jahr ca, 16.962,96 Euro (bei ca. 7 Euro/qm) erzielt werden. Bei einer Vollvermietung würde sich die järliche Kaltmiete auf gesamt ca. 64.913 Euro belaufen. Die Flächen im Überblick: Erdgeschoss Gesamtfläche: ca. 317,86 qm Wohnung 1: ca. 52,14 qm (Wohnfläche) Wohnung 2: ca. 63,78 qm (Wohnfläche) Gewerbefläche 1: ca. 129,77 qm Gewerbefläche 2: ca. 72,17 qm Gesamtgewerbefläche (derzeit als 1 Fläche zusammengelegt: ca. 201,94 qm) Obergeschoss Gesamtfläche: ca. 280,40 qm Wohnung 3: ca. 98,94 qm (Wohnfläche) Wohnung 4: ca. 52,10 qm (Wohnfläche) Wohnung 5: ca. 65,27 qm (Wohnfläche) Wohnung 6: ca. 64,09 qm (Wohnfläche) Dachgeschoss Gesamtfläche: ca. 259,28 qm Wohnung 7: ca. 90,76 qm (Wohnfläche) Wohnung 8: ca. 46,31 qm (Wohnfläche) Wohnung 9: ca. 62,81 qm (Wohnfläche) Wohnung 10: ca. 59,40 qm (Wohnfläche) Dachboden: Wäscheraum ca. 25 qm Abstellraum ca. 25 qm 5 Abstellräume mit insgesamt ca. 42,46 qm Gesamtfläche Dachboden: ca. 92,46 qm Tiefgarage / Keller: Garage mit 10 Stellplätzen ca. 273,59 qm 6 Abstellräume, Heizungsraum und Zählerraum ca. 65,19 qm Gesamtfläche: ca. 338,78 qm Reine Wohnfläche: ca. 655,60 qm Gesamtfläche aller Etagen und Flächen: ca. 1.288,78 qm Die Tiefgarage im Haus besteht aus 10 Stellplätzen. Dazu finden sich hier 6 Kellerräume und weitere 5 Abstellräume befinden sich im Dachgeschoss, in dem auch ein großer Wäscheraum und ein großer Gemeinschaftsabstellraum zu finden ist.


Ausstattung

Ausstattung: Die Wohnungen im Erdgeschoss und 1. Obergeschoss verfügen über einen Balkon, insgesamt sind 7 Balkone 1 im Dachgeschoss) vorhanden. Alle Wohnungen verfügen über eine Abstellkammer. Die Wohneinheiten verfügen über 1-3 Zimmer. Die Badezimmer sind teilweise mit Badewanne oder Dusche ausgestattet. Als Bodenbeläge wurden Laminat, Teppich und Fliesen verlegt. Im Jahr 2017 wurde z.B. die Gasheizung umfangreich erneuert. Es handelt sich um eine Zentralheizung. Im Kellergeschoss befindet sich zudem ein Fahrradabstellraum, im Treppenhaus gibt es einen Abstellraum für Kinderwägen. Im Außenbereich finden sich 2 Außenstellplätze. In den Nebenkosten sind die Kosten für die Hausreinigung enthalten.


Lage

Lage: Vegesack liegt im Norden Bremens und liegt an der Mündung der Lesum in die Weser. An den lebendigen Ortsteil grenzen im Nordwesten Blumenthal, im Südosten Burglesum und im Norden die niedersächsische Gemeinde Schwanewede. Am gegenüberliegenden Ufer liegt die niedersächsische Gemeinde Lemwerder. Das Zentrum dieses sich neu aufstellenden Stadtteils bietet vielfältige Freizeit- und Einkaufsmöglichkeiten in der weitläufigen Fußgängerzone. Sehenswert sind unter anderem der Vegesacker Hafen, der als erster künstlicher deutscher Hafen angelegt wurde. Heute gilt dieser als Museumshafen. Zahlreiche Kindertagesstätten und Schulen sowie Einkaufsmöglichkeiten steigern die Attraktivität des Standortes ebenso wie mehrere Regionalbahnhöfe im Stadtteilgebiet. Zahlreiche Busanbindungen sind ebenso gegeben. Die A270 bietet darüber hinaus eine gute Anbindung an das Straßennetz.


Sonstiges

Sonstiges: Sie möchten das Objekt besichtigen? Rufen Sie uns gerne an, um einen Termin zu vereinbaren! Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Verkauf im qualifizierten Makler-Alleinauftrag.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Blumen Strötzel
    813 m
  • Meister Kaffee
    837 m
    • Aldi
      873 m
  • Caritas Kindergarten
    1,15 km
  • Volkshochschule Nord
    1,44 km
    • Kom. Kindergarten Lemwerder
      2,56 km
  • Auf dem Krümpel
    497 m
  • Borchsholt
    653 m

Gebrüder Rausch WOHNBAU GmbH & Co. KG

Ihr Ansprechpartner

Herr Nils Aumann

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt RWB_004_20 - vielen Dank!