Nordwohlde – gemütliches Haus mit Nebengebäude und Bauplatz am Hombach!

27211 Bassum / Nordwohlde

189.000,00 €
Kauf
4.5
Zimmer
115
m2

Objektdaten

Adresse
27211 Bassum / Nordwohlde
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
4,5
Gesamtfläche
185 m2
Grundstück
1.007 m2
Wohnfläche
115 m2
Nutzfläche
70 m2
Zustand
gepflegt
Baujahr
1961
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
4569252
Anbieter-ID
K118074
Stand vom
04.01.2019
Kauf­preis
189.000,00 €
Provision für Käufer
Im Erfolgsfall sind vom Käufer 5,95 % vom Kaufpreis inkl. MwSt. zu zahlen
Badezimmer
1.00
unterkellert
teilweise
Einbauküche
Gartennutzung
Parkmöglichkeit
Unterkellert
Garage
Kfz-Stellplatz
Energie­aus­weis:
vorhanden (bedarfsorientiert)
Endenergiebedarf
320.10 kWh/m2a inkl. Warmwasser
Gültig bis
15.07.2028
Energieeffizienzklasse
H
Baujahr
1961
Primärer Energieträger
GAS
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Kfz-Stellplatz
3× / 0,00 € Miete
Garage
3× / 0,00 € Miete
Parkmöglichkeiten insgesamt
3.00

Sie suchen ein gemütliches Haus mit einem großen Grundstück in ruhiger Lage? Dann sind Sie hier genau richtig! Dieses Einfamilienhaus aus dem Baujahr 1961 bietet viele Möglichkeiten sowohl innen als auch außen. Zudem kann im rückwärtigen Bereich des Grundstückes auch ein zweites Haus errichtet werden, sodass Sie mit Ihrer ganzen Familie auf diesem Grundstück leben können. Über einen kleinen Windfang geht es in den Erdgeschossflur von dem sämtliche Räume zu erreichen sind. Darüber hinaus befinden sich hier die Treppe zum Obergeschoss und der Zugang zum Keller. Die große Wohnküche ist mit älteren Einbauten versehen und sie liegt zur Vorderseite des Hauses. Für die Familie kann eine schöne Sitzecke eingerichtet werden. Neben der Küche befindet sich das Wohn-/Esszimmer, welches aus zwei Räumen zusammengelegt wurde und sich über die gesamte Hauslänge erstreckt. Durch die gegenüberliegenden Fensterflächen wird dieser Raum ideal belichtet ohne dabei an Stellfläche zu verlieren. Das Badezimmer dieser Ebene wurde 2001 erneuert. Mit ebenerdiger Dusche, passenden Einbauten und Waschmaschinenanschluss wird dieser Raum auch im Alter Ihren Wünschen gerecht. Ein weiteres kleines Zimmer, welches als Abstellraum dient, führt Sie direkt in den Garten. Über eine geschlossene Holztreppe geht es in die erste Etage, wo Ihnen drei Räume, ein Abstellraum sowie ein zusätzliches WC zur Verfügung stehen. Sämtliche Räume sind so konzipiert, dass Sie ausreichend Stellfläche für Bett, Schreibtisch und Sofaecke vorfinden. Ein halbes Zimmer, welches aktuell zu Abstellzwecken genutzt wird, befindet sich neben dem WC und verfügt über einen zusätzlichen Wasseranschluss. Mit Hilfe eines Durchbruches kann hier ein weiteres Badezimmer entstehen. Staufläche finden Sie auf dem Dachboden, welchen Sie mittels einer Einschubtreppe aus dem Flur erreichen. Sämtliche Hausanschlüsse und auch die Heizung wurden im Keller untergebracht, wo zudem noch zwei Räume für Vorräte etc. vorhanden sind. Der schöne große Garten ist pflegeleicht, rundum eingezäunt und mit großen Rasenflächen angelegt. Eine gemütliche, überdachte Terrasse hinter der Garage bietet Ihrer ganzen Familie Platz zum Grillen. Der hintere Teil des Gartengrundstückes könnte noch mit einem zusätzlichen Haus bebaut werden. Da die Zuwegung zu diesem Haus dann über die Einfahrt des vorhandenen Hauses erfolgen müsste, ist diese Variante besonders interessant für Familienmitglieder. Für Ihre Autos ist auf dem Hof ausreichend Platz. Zudem bietet die Garage mit elektrischen Tor einen trockenen Unterstand. An diese grenzt ein Abstellraum, welcher sich als Ihre neue Werkstatt anbietet. Ihre Gartengeräte und -möbel bringen Sie im alten Stallgebäude neben der Garage unter.


Ausstattung

- ältere Kücheneinbauten - ebenerdiges Duschbad im Erdgeschoss aus 2001 - WC im Obergeschoss - Gaszentralheizung von Viessmann aus 1987 mit Warmwasseraufbereitung (indirekt beheizter Speicher 130L) - Wasserleitungen aus dem Baujahr - Elektroleitungen (dreiadrig) aus dem Baujahr - Kunststofffenster aus 1980 - elektrische Rollläden im Wohn- und Esszimmer, sonst manuell - Hauswasserwerk aus dem Baujahr - Teilkeller - Tondachpfannen aus dem Baujahr - Einblasdämmung aus 1978 - Dachboden zu Abstellzwecken - pflegeleichter Garten mit zusätzlichem Bauplatz - überdachte Terrasse - Garage mit elektrischem Tor und großem Abstellraum - ehemaliger Stall zu Abstellzwecken


Lage

Nordwohlde liegt ca. 25 km südlich von Bremen an der B51 und ist ein Ortsteil der Stadt Bassum, dessen Stadtkern ca. 7 km entfernt ist. Ein Kindergarten und die Grundschule sind direkt im Ortskern von Nordwohlde vorhanden, hier wurde vor kurzer Zeit auch eine neue Sporthalle errichtet. Die weiterführenden Schulen in Bassum und Syke werden mit dem Schulbus angefahren. Ein kleiner Dorfladen bietet die Dinge des täglichen Bedarfs. Größere Einkaufsmärkte sind ebenfalls in Bassum und Syke vorhanden. Die Gemeinde verfügt über ein vielseitiges Vereinsleben – hier ist für jeden Geschmack ganz sicher etwas dabei! Zudem sind zwei ausgezeichnete Restaurants in der näheren Umgebung angesiedelt und bieten diverse kulinarische Angebote, um sich außer Haus verwöhnen zu lassen. Dieses Einfamilienhaus befindet sich in einer ruhigen Wohnstraße am Rande des Hombachs.


Sonstiges

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor. Dieser ist gültig bis 15.7.2028. Endenergiebedarf beträgt 320.10 kwh/(m²*a). Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas. Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1961. Die Energieeffizienzklasse ist H. Die jährliche Grundsteuer für das Objekt beträgt € 249,37. SCHON GEWUSST? Wir veröffentlichen unsere Immobilienangebote auf unserer Website bereits bis zu einer Woche vor der Vermarktung in den bekannten Immobilien-Portalen. Dies findet – falls noch erforderlich – erst später statt. Sie möchten künftig kein neues Angebot mehr verpassen? Ein Anruf oder eine E-Mail mit Ihrem Suchwunsch genügt. Als registrierter Kunde erhalten Sie alle Exposés zu passenden Immobilien bereits VOR offiziellem Vermarktungsstart! 0421-95700810, anfrage@hechler-twachtmann.de Dieser Service ist natürlich kostenfrei und unverbindlich.

Karte nicht verfügbar

Hechler & Twachtmann Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Frau Saskia Wessel

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt K118074 - vielen Dank!