Oberneuland / Großzügige Doppelhaushälfte auf weitläufigem Grundstück

28355 Bremen - Oberneuland

749.000,00 €
Kaufpreis
9
Zimmer
258 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
28355 Bremen - Oberneuland
Immobilien­typ
Haus, Wohnen, Doppelhaushälfte
Zimmer
9
Gesamtfläche
302 m2
Grundstück
893 m2
Wohnfläche
258 m2
Nutzfläche
44 m2
Baujahr
1997
Online-ID
5122828
Anbieter-ID
91804
Stand vom
21.11.2019
Kauf­preis
749.000,00 €
Provision für Käufer
5,95% des Kaufpreises (inkl. MwSt.)
Badezimmer
2.0
Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
unterkellert
teilweise
Einbauküche
Parkmöglichkeit
Provisionsfrei
Unterkellert
Abstellraum
Fliesenboden
Garage
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
121,7 kWh/m2a
Gültig bis
29.10.2029
Aus­stell­datum
30.10.2019
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Baujahr
ca. 1997
Primärer Energieträger
Gas
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Garage
2

Die sehr gepflegte Doppelhaushälfte wurde im Jahr 1936 erbaut und in den Jahren 1997-2000 erweitert und kernsaniert (Dach, Elektrik, etc.). Weitere Modernisierungen wurden in den Jahren 2016-2019 vorgenommen. Die außergewöhnliche Immobilie im sehr gefragten Stadtteil Bremen-Oberneuland, liegt auf einem ca. 893 m² großen und idyllisch gelegenen Südgrundstück, das parkähnlich angelegt wurde. Das Erdgeschoss bietet ein sehr großzügiges Wohnzimmer mit Fußbodenheizung und einem Morsoe Kaminofen sowie einem Esszimmer mit anschließender, sichtgeschützter Terrasse. Zusätzlich befinden sich ein geräumiges Arbeitszimmer mit Ausblick in den Garten, ein Gäste-Bad mit Dusche und eine moderne Einbauküche auf dieser Ebene. Im ersten Obergeschoss liegen vier weitere helle und weitläufige Zimmer, ein Tageslichtbad mit Fußbodenheizung, Badewanne und großer Dusche sowie ein eingezogener Balkon. Das ausgebaute Studio im Dachgeschoss verfügt ebenfalls über einen wettergeschützten Balkon. Weiterhin befindet sich ein zusätzlicher Abstellraum auf dieser Etage. Eine Doppelgarage, ein Carport und eine befestigte, neu angelegte, Stellfläche bieten ebenfalls viel Platz.


Ausstattung

- Kernsanierung in 1997-2000 - Hochwertige Holzfenster aus 2000 - Fassadenanstrich und Dachinspektion in 2019 - Zaunanlage aus 2018 - Dach aus 2000 - Doppelgarage und Carpot - Holzverschalte Fassade - Gäste-WC mit Dusche und Badezimmer aus 2016 - Morsoe Kaminofen aus 2016 - Geschmackvoll angelegter Garten in Südausrichtung - Teilkeller mit Waschmaschinenanschluss - Fassadenanstrich aus 2018 - Alarmanlage aus 2016


Lage

Der Stadtteil Oberneuland zählt zu den begehrtesten Wohnlagen Bremens. Das ausgedehnte Naturschutzgebiet rund um die Wümmewiesen am Hodenberger Deich lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Verschiedene Naherholungsgebiete, Parks, Seen und eine Vielzahl unterschiedlicher Sportclubs für Fußball, Tennis, Golf, Reiten und Hockey prägen diesen feinen und grünen Stadtteil und offerieren unterschiedliche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Schulen, Kindergärten, exklusive Einzelhandelsgeschäfte wie auch alle Geschäfte für den täglichen Bedarf befinden sich in unmittelbarer Umgebung. Die Anbindung an die Bremer Innenstadt ist als sehr gut zu bezeichnen. Der Bahnhof Oberneuland sowie diverse Bushaltestellen befinden sich in fußläufiger Entfernung; die Fahrzeit zum Bremer Hauptbahnhof beträgt knapp 15 Minuten. Der Autobahnanschluss zur A27 und zur A1 ist ebenfalls in kurzer Zeit erreichbar.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Fleischereifachgeschäft Becker
    123 m
  • Meyer Mönchhof
    174 m
    • Hol'ab
      240 m
  • KiTa Hanna-Harder-Haus
    2,03 km
  • Volkshochschule Ost
    2,16 km
    • Kinder- und Familienzentrum Berckst...
      2,22 km
  • Apfelallee
    170 m
  • Beim Kleinen Tagwerk
    434 m

HBI-Immobilienvertriebs GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herrn Harem Jahja
Schwachhauser Heerstraße 144, 28213 Bremen

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt 91804 - vielen Dank!