Oldenburg Wohn- und Geschäftshaus in Top Lage von Donnerschwee

26123 Oldenburg

995.000,00 €
Kaufpreis
480 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
26123 Oldenburg
Immobilien­typ
Gewerbe, Wohn und Geschäftshaus, Haus, Kapitalanlage/Renditeobjekt, Sonstiges, Sonstiges Gewerbe
Gesamtfläche
480 m2
Grundstück
304 m2
Wohnfläche
295 m2
Kellerfläche
40 m2
Vermietbare Fläche
480 m2
Vermietet
verfügbar ab
SOFORT
Online-ID
7013064
Anbieter-ID
92740#mYO9u
Stand vom
15.06.2022
Kauf­preis
995.000,00 €
Preis pro m²
2.187,50 €
Provision für Käufer
7,14% (inkl. MwSt.)
Wohneinheiten
4
Gewerbeeinheiten
2
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
205.4 kWh/m2a
Gebäudeart
nicht-Wohnimmobilie

In attraktiver Lage auf einem besonderen Eckgrundstück wurde diese einmalige Immobilie ca. 1885 ursprünglich errichtet. Die letzten umfassenden Veränderungen wurden 1974 vollzogen. Neben dem Einbau eines Zwischengeschosses wurde ebenfalls das Dach eingedeckt. Das Mehrparteienhaus bietet insgesamt eine größere und eine kleinere Gewerbeeinheit im Erdgeschoß. Zwei Wohnungen im ersten Obergeschoß und zwei Wohnungen im Dachgeschoß. Das Haus ist teilunterkellert mit Zugang zum Keller über die Gewerbeeinheit- Alle Einheiten verfügen über separate Gasheizungen verschiedenen Baujahres- Zum Gebäude gehören drei PKW - Stellplätze.


Ausstattung

2 Gewerbe und 4 Wohnungen Miete Gewerbe € 1.300,-- (Bürostühle) 1 OG: 2 Wohnungen je 900,-- kalt 2 OG: 2 Wohnungen € 500 kalt + € 400,-- kalt Fenster Isolierverglast.


Lage

Das Wohn- und Geschäftshaus befindet sich in bester Adresslage in unmittelbarer Nähe zur Oldenburger Innenstadt im Stadtteil Donnerschwee. Das Objekt liegt in einer verkehrsberuhigten Zone. Alle Annehmlichkeiten der Oldenburger Innenstadt, wie Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie, Kunst und Kultur, liegen in direkter Nachbarschaft und sind fußläufig erreichbar. Die kreisfreie Stadt Oldenburg (Oldb.) liegt in der Metropolregion Nordwest im nordwestlichen Niedersachsen. Mit seinen knapp 170.000 Einwohnern ist Oldenburg nach Hannover und Braunschweig die drittgrößte Stadt Niedersachsens. Die dynamische Entwicklung der Einwohnerzahlen wird Prognosen zufolge auch in Zukunft nicht abflachen und verzeichnet für die kommenden Jahre einen deutlichen Aufwärtstrend. Durch die Universität, Fachhochschule und die Polizeiakademie Niedersachsen ist Oldenburg zudem vor allem als Universitätsstadt bekannt. Oldenburg besitzt eine exzellente infrastrukturelle Anbindung. Durch die gute Anbindung an die Autobahnen A1, A28 und A29 erreicht man die nächstgrößeren Städte Bremen und Hamburg in kürzester Zeit, aber auch die Nordseeküste und die holländische Grenze sind mit dem Auto nahegelegen. Durch die Nähe zur holländischen Grenze in etwa 60 Minuten profitiert der Oldenburger Einzelhandel, insbesondere von vielen niederländischen Tagestouristen.


Sonstiges

Neue Heiztherme für eine Wohnung im 1 OG. Es besteht kein Denkmalschutz

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Anja Weiss Haarkonzept
    15 m
  • Radio und Fernsehtechnik Olaf Kruse
    19 m
    • Dacasa
      45 m

  • Vierolino
    235 m
  • VHS
    322 m
    • Fachwerk e.V. BaE koop
      370 m

  • Karlstraße
    71 m
Anzeige aufgeben
Inserieren Sie Ihre Immobilie im WESER-KURIER Immobilienportal und als Anzeige in der Zeitung.

SGB Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Thomas Becker
Lloydpassage 36-38, 28195 Bremen - Innenstadt

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt 92740#mYO9u - vielen Dank!