Potenzielle Mietfläche in Haupteinkaufsstraße

28195 Bremen

11.000,00 €
Miete
340
m2

Objektdaten

Adresse
28195 Bremen
Immobilien­typ
Gewerbe, Einzelhandel, Verkaufsfläche
Gesamtfläche
340 m2
Ladenfläche
120 m2
Lagerfläche
220 m2
Zustand
gepflegt
Baujahr
1996
verfügbar ab
01.01.2019
Online-ID
4812889
Anbieter-ID
EV04843
Stand vom
21.05.2019
Provision für Mieter
3,57 Monatsbruttomieten (zzgl. MwSt.)

Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Courtage in Höhe von 3,57 Monatsbruttomieten (Nettomiete + Nebenkosten) inkl. gesetzlicher MwSt., bei Mietvertragsverlängerungsoption eine weitere Monatsbruttomiete, ist mit Abschluss des Mietvertrages verdient und fällig. EVC Bremen GmbH und ggf. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Mieter (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB).

Brutto­kalt­miete
11.000,00 €
Betriebs- / Neben­kos­ten
420,00 €
Bad mit
Dusche
Einbauküche
Denkmalgeschützt
Teppichboden

Das Objekt liegt direkt an der Haupteinkaufsstraße in Bremen, der Sögestraße. Es verfügt über eine großzügige Verkaufsfläche im Erdgeschoss, sowie einer zweiten kleineren Verkaufsfläche im Obergeschoss. Über eine Treppe erreicht man ein weiteres Geschoss welches als zusätzliches Lager dienen könnte. Weiter geht es im nächsten und damit höchsten Geschoss des Hauses, welches mit einem Büro, einem zusätzlichen Aufenthaltsraum, sowie einem Bad ausgestattet ist. Von der Hauptverkaufsfläche gelangt man nach unten in ein großzügiges Lager mit einem zusätzlichen Bad, welches jedoch zurzeit nicht in Benutzung ist. Das Objekt verfügt generell über ausreichend Verkaufsfläche und bietet viel Stauraum in Form von Lagerräumen, da dieser in zwei weiteren Obergeschossen, sowie dem Keller ausreichend vorhanden ist. Das Objekt ist zudem in Top-Lage, sodass der Hauptbahnhof, Bus und Straßenbahn zu Fuß bequem zu erreichen sind.


Lage

Die Bremer Innenstadt ist eine bunte Mischung aus historischem Ambiente wie der Böttcherstraße, aus Kultur und vielfältigem Einzelhandel. In den letzten Jahren hat sich die Innenstadt in einem rasanten Tempo verändert. Maßnahmen, wie der Bau neuer Einkaufspassagen oder die Entwicklung der Schlachte zu einer gastronomischen Attraktion, sorgten für nachhaltige Belebung der Innenstadt. Der Bereich der Bremer Schlachte wurde im Zuge der Expo 2000 als Rückbe-sinnung Bremens auf seine maritime Vergangenheit vollstän-dig umgestaltet und aufgewertet. Hier entstand eine durch Gastronomie und Geschäftshäuser geprägte Flaniermeile entlang der Weser. Neben einem breiten gastronomischen Angebot und zahlreichen Hotels, befindet sich auch die Fuß-gängerzone mit vielen Einkaufsmöglichkeiten in unmittelba-rer Nähe.Die zentralen Umsteigepunkte Domsheide und Am Brill bieten Anschluss an alle Bus- und Straßenbahnlinien. Von hier aus erreichen Sie den Bremer Hauptbahnhof in fünf Minuten sowie den Flughafen in zehn Minuten Fahrtzeit. Fußläufig ist der Hauptbahnhof in ca. zehn Minuten zu erreichen. Öffentliche Parkplätze und Parkhäuser sind in der Umgebung vorhanden.

Karte nicht verfügbar

Ihr Ansprechpartner

Team Ladenflächenvermietung
Am Wall 169/170, 28195 Bremen

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt EV04843 - vielen Dank!