Prominente und exponierte Villenlage! 1-2-Familienhaus auf 3.000 qm Grund in Wildeshausen

27793 Wildeshausen

790.000,00 €
Kaufpreis
7
Zimmer
240 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
27793 Wildeshausen
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
7
Grundstück
3.060 m2
Wohnfläche
240 m2
Nutzfläche
90 m2
Etagenanzahl
2
Zustand
teil-/ vollrenovierungsbedüftig
Online-ID
7251242
Anbieter-ID
115
Stand vom
01.05.2022
Kauf­preis
790.000,00 €
Provision für Käufer
3,57 % inkl. 19% Umsatzsteuer
Badezimmer
2
Balkon- und Terrassenzahl
2
unterkellert
ja
Separates WC
2
Ausstattungsniveau
STANDARD
Kamin
Kabel-/Sat-TV
Massivbauweise
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
250.00 kWh/m2a inkl. Warmwasser
Gültig bis
20.04.2032
Energieeffizienzklasse
G
Baujahr
1969
letzte Modernisierung
1969
Primärer Energieträger
OEL
Befeu­e­rungs­art
Öl

Das hier zum Verkauf stehende Grundstück ist ca. im Jahre 1969 mit einem 1-2-Familienwohnhaus in massiver Bauweise und Vollkeller errichtet worden. Ferner gehört eine Doppelgarage zum Lieferumfang. Später - ca. 1978 erfolgte zudem eine Wohnhauserweiterung im Erdgeschoss sowie ca. 1993 eine Errichtung eines Wintergartens. Das Gebäude ist in sinnvoller Weise deutlich von der Straßenfront zurückgesetzt und bietet aus diesem Grund eine bevorzugte Privatsphäre. Der Ausblick in das hintere Grundstücksland ist von höchster Attraktivität und sichert einem Bewohner einen unverbaubaren Blick in die angrenzende talartige Landschaft. Das Wohnhaus bietet aus seinen rd. 340 qm Wohn-Nutzfläche ein enormes Potential zur Verwirklichung der eigenen Gestaltungswünsche. Für ausgesprochene und anspruchsvolle Liebhaber ist jedoch auch eine Freilegung des Grundstücks durch Abbruch der Altsubstanz denkbar, um einen sehr persönlichen, hochwertigen und modernen Wohnhausneubau mit allen Raffinessen zu realisieren.


Ausstattung

Wir heben in diesem Expose nur einige Besonderheiten stichpunktartig hervor: -Wohnfläche von rd. 240 qm als 1-2-Familienhaus oder auch zum wohnen und arbeiten nutzbar -Ölzentralheizung mit Kellertanks -Holzfenster mit Isoverglasung -2 große Dachgauben -Doppelgarage -großzügige PKW-Zufahrt zum Haus Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen keine Innenaufnahmen zeigen können - der Eigentümer hat der Veröffentlichung nicht zugestimmt. Alles unsere aktuellen Immobilienangebote finden sich auf unserer Internetseite unter www.bonum-bremen.de


Lage

Die attraktive Kreisstadt Wildeshausen gehört zum Landkreis Oldenburg. Die rund 20.500 Einwohner profitieren u.a. von einer landschaftlich sehr reizvollen Umgebung unmittelbar an der Hunte im Naturpark Wildeshauser Geest. Der Freizeit- und Erholungswert ist als außerordentlich hoch einzustufen. Ausgedehnte Spaziergänge oder Radtouren sind hier in aller Vielfalt möglich. Diverse attraktive Golfplätze findet man in einem Umkreis von rd. 10-30 Kilometern - sie sorgen zudem für erholsame Spiefreude. Über die direkte und hervorragende Anbindung an die BAB 1 Richtung Bremen oder Osnabrück erreicht man die beiden Städte in einem effizientem Zeitfenster. Insgesamt ist Wildeshausen ein zum Wohnen und Arbeiten höchst attraktiver Standort in Mitten einer wunderschönen Natur. In einem Radius von rd. 1.000 Metern um das Grundstück herum findet man alle wichtigen Infrastrukturpunkte und Nahversorgungsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs. Das hier angebotene Wohnhaus wurde ca. 1969 in massiver Bauweise errichtet und steht auf einem rd. 3.060 qm großen naturbelassenem Grundstück in unverbaubarer und einzigartiger Lage. Die Lage innerhalb des hier relevanten Wohngebietes gehört objektiv und zweifelsfrei zu den teuersten und begehrtesten Adresslagen von Wildeshausen. Das nachbarschaftliche bauliche Umfeld ist geprägt durch größtenteils sehr attraktive Wohnhäuser auf zum Teil großzügigen Grundstücken. In diesem Fall von einer Villenwohnlage zu sprechen ist mehr als angemessen. Als sehr prominent ist zudem die Nachbarschaft zu bezeichnen - denn diese machte vor nicht all zu langer Zeit sehr bedeutsam auf sich aufmerksam. Bebaute Grundstücke dieser Lage werden am hiesigen Grundstücksmarkt nur sehr selten zum Verkauf angeboten - denn diese Lage ist schon lange nicht mehr reproduzierbar und nur über gelegentliche Altsubstanzfreilegung zu entwickeln.


Sonstiges

Wir möchten in diesem Expose ausdrücklich darauf hinweisen, dass der Eigentümer das Betreten des Grundstücks ohne unser Beisein nicht billigt. Insofern, bitten wir jeden Interessenten höflichst darum - sofern notwendig lediglich einen "diskreten" Blick von außerhalb der Grundstücksgrenzen zu ermöglichen. Eine ausführliche Innenbesichtigung des Gebäude und des Grundstücks ist dann nach Absprache mit uns von Mo. bis So. möglich. Der guten Ordnung halber möchten wir an dieser Stelle erneuerbar darauf hinweisen, dass ich das Gebäude im einem modernisierungsbedürftigen Zustand befindet und umfangreiche Investitionserfordernisse von einem zukünftigen Erwerber einzuplanen sind. Wir verfügen über eine Vielzahl an Objektunterlagen und stellen diese einem Interessenten sehr gerne nach Erhalt unseres Expose und einem persönlichen Gespräch mit uns zur Verfügung. Wir handeln in diesem Auftrag für den Verkäufer selbstverständlich exklusiv und allein. Offenlegungshinweis: 3,57 % inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer sind verdient und fällig bei notarieller Beurkundung durch den Käufer zu zahlen. Wir haben einen provisionspflichtigen Maklervertrag in gleicher Höhe mit dem Verkäufer geschlossen (§ 656 c BGB). GELDWÄSCHE: Als Maklerunternehmen ist die BONUM Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das GwG sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre lang archivieren müssen.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Kolloge
    655 m
  • Kretzer & Lippok (VW/Daimler)
    794 m
    • Bio-Laden "Flax"
      1,19 km

  • Fachschule Heilerziehungspflege Aka
    913 m
  • Volkshochschule e.V.
    1,62 km
    • Farbenfroh
      2,21 km

  • Himmelsthür
    413 m
Anzeige aufgeben
Inserieren Sie Ihre Immobilie im WESER-KURIER Immobilienportal und als Anzeige in der Zeitung.

BONUM Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Sascha Gay

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt 115 - vielen Dank!