Reetgedecktes Villenanwesen in unwiederbringlicher Lage Oberneulands

28355 Bremen

1.375.000,00 €
Kauf
6
Zimmer
200 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
28355 Bremen
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
6
Grundstück
2.083 m2
Wohnfläche
200 m2
Nutzfläche
230 m2
Alter des Gebäudes
Altbau
Baujahr
1950
Online-ID
4920601
Anbieter-ID
18798
Stand vom
04.07.2019
Kauf­preis
1.375.000,00 €
Provision für Käufer
5,95% (inkl. MwSt.)
Altbau
Energie­aus­weis:
vorhanden (bedarfsorientiert)
Endenergiebedarf
178.20 kWh/m2a
Aus­stell­datum
30.08.2016
Energieeffizienzklasse
F
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Öl


Ausstattung

Bei dem von uns angebotenen Anwesen handelt es sich um ein ursprünglich im Jahre 1950 erbautes Reetdachhaus im Fachwerkstil , das sich in einem gepflegten Zustand befindet und durch eine besondere Abgeschirmtheit, bei trotzdem sehr schöner Belichtung, besticht. Das Erdgeschoss betritt man über eine Empfangsdiele mit einem großzügigen, gut belichteten Wohn- und Essbereich mit angrenzendem Wintergarten. Eine Vollholzküche mit Zugang zur repräsentativen Auffahrt rundet diese Ebene ab. Über eine Eichentreppe erreichen Sie das Obergeschoss mit insgesamt 4 Zimmern und 2 Bädern. Ein ausgebauter Dachraum sowie diverse Kellerräume bieten weitere Nutzungsmöglichkeiten. Das reetgedeckte Nebenhaus mit Garage vervollständigt den besonderen Charme dieses Angebots. Exemplarisch möchten wir auf die folgenden Ausstattungsdetails verweisen:


Lage

Das vorliegende Kaufangebot befindet sich in einer der absolut privilegiertesten Villenlagen Bremens. Die Anliegerstraße ist geprägt durch eine ausgesprochene Exklusivität mit ansprechenden Einfamilienhäusern auf großzügig bemessenen Grundstücken im Umfeld sowie keinerlei Durchgangsverkehr, da es sich um eine Sackgasse handelt. Das Grundstück an sich ist ideal zum Südwesten ausgerichtet und uneinsehbar. Die infrastrukturelle Anbindung innerhalb Oberneulands ist hervorragend, Einkaufsmöglichkeiten sowohl im Umfeld der Mühlenfeldstraße, als auch an der Apfelallee sind in 2-3 Autominuten zu erreichen. Ebenfalls in kurzer Entfernung befinden sich eine Bushaltestelle sowie das Ökumenische Gymnasium und die Oberneulander Grundschule. Die Bremer Innenstadt wird mit dem Auto in nur ca. 20 Minuten erreicht, so dass in Verbindung mit den vorgenannten Standortfaktoren eine einmalige Lagequalität geboten werden kann.

Karte nicht verfügbar

Robert C. Spies KG

Ihr Ansprechpartner

Herr Gunnar Sauer

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt 18798 - vielen Dank!