RESERVIERT: Bremen-Neustadt / renovierte und moderne 3-Zimmer-Wohung mit Balkon

28199 Bremen-Neustadt

285.000,00 €
Kaufpreis
3
Zimmer
81 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
28199 Bremen-Neustadt
Immobilien­typ
Wohnung, Etagenwohnung, Wohnen
Zimmer
3
Gesamtfläche
87 m2
Wohnfläche
81 m2
Kellerfläche
6 m2
Etage
1
Zustand
vollsaniert
Online-ID
6590305
Anbieter-ID
92170
Stand vom
21.10.2021
Kauf­preis
285.000,00 €
Preis pro m²
3.518,52 €
Provision für Käufer
3,570% des Kaufpreises (inkl. MwSt.)
Haus­geld
290,00 €
Badezimmer
1.0
unterkellert
ja
Ausstattungsniveau
GEHOBEN
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
126 kWh/m2a
Gültig bis
15.06.2028
Aus­stell­datum
15.06.2018
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
C
Baujahr
1950
letzte Modernisierung
1950
Primärer Energieträger
Gas
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Die 3-Zimmer-Wohnung befindet sich in einem Mehrfamilienhaus aus dem Baujahr 1950. Die 81 m² Wohnfläche verteilt sich auf 3 Zimmer, Küche und einem Bad. Die Wohnräume, sowie der Flur sind mit Laminatboden ausgestattet. Das moderne Badezimmer bietet Ihnen eine Badewanne und ein Fenster. Über die moderne Einbauküche, welche im Kaufpreis enthalten ist, gelangen Sie auf den Balkon. Ein Abstellraum in der Wohnung bietet weiteren Stauraum, zudem steht ein Kellerraum zur Verfügung.


Ausstattung

- renovierte Eigentumswohnung - Balkon - Laminatboden - neues Bad - Kellerraum - Iso-Fenster Aktuell ist die Wohnung zum Mietpreis von € 8.760,-- p.a. vermietet. Eine Mietsteigerung auf € 9.480,-- p.a. wäre nach Aussage des Eigentümers möglich.


Lage

Dieses Objekt befindet sich im Flüsseviertel, nahe der Innenstadt und der Weser. Der Ortsteil ist bekannt, da die meisten Straßen in diesem Gebiet nach Flüssen benannt sind. Die nahezu quadratische Fläche erstreckt sich von der Neustadtscontrescarpe im Norden zur Neuenlander Straße im Süden. Im Westen und Osten wird der Ortsteil durch die Langemarckstraße und Friedrich-Ebert-Straße begrenzt. Die Straßen im rechtwinkligen Raster werden von – großenteils sanierten – Altbremer Häusern gesäumt. Die Pappelstraße bildet mit ihren Geschäften das Zentrum des Flüsseviertels und erfüllt Funktionen für die umliegenden Ortsteile. Die älteste Straße ist die Bachstraße, welche in der Frühzeit Bremens einer der wichtigsten Verbindungswege aus der Stadt in Richtung Süden war. Schulen und Kindergärten befinden sich in der Nähe.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Sport Caarls
    19 m
  • Quick-Shop
    26 m
    • Leihaus Jordan
      32 m
  • Zauberlehrlinge E.v.
    85 m
  • Horthaus St. Pauli
    144 m
    • Wurzelzwerge
      207 m
  • Am Neuen Markt
    161 m
  • Theater am Leibnizplatz
    170 m
Anzeige aufgeben
Inserieren Sie Ihre Immobilie im WESER-KURIER Immobilienportal und als Anzeige in der Zeitung.

SGB-Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herrn Edgar Schneider
Buntentorsteinweg 35, 28201 Bremen

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt 92170 - vielen Dank!