Schwachhausen / Renovierungsbedürftiges Altbremer Haus mit Bauvorbescheid

28209 Bremen

590.000,00 €
Kaufpreis
6
Zimmer
210 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
28209 Bremen
Immobilien­typ
Reiheneckhaus, Haus, Wohnen, Reihenhaus
Zimmer
6
Gesamtfläche
218 m2
Grundstück
258 m2
Wohnfläche
210 m2
Nutzfläche
8 m2
Etagenanzahl
2
Online-ID
5399323
Anbieter-ID
91891
Stand vom
27.05.2020
Kauf­preis
590.000,00 €
Provision für Käufer
5,95% des Kaufpreises (inkl. MwSt.)
Balkon- und Terrassenzahl
k.A. (45.0 m2)
Balkon / Terrasse
Provisionsfrei
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
300 kWh/m2a
Gültig bis
26.03.2030
Aus­stell­datum
27.03.2020
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Baujahr
1922
letzte Modernisierung
1922
Primärer Energieträger
Gas
Heizungsart
Etagenheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Dieses sehr schön und ruhig gelegene sanierungsbebedürftige Altbremer Haus befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße (Einbahnstraße) zwischen der Georg-Gröning-Straße und dem Schwachhauser Ring. Aufgeteilt ist das Objekt in 2 Wohnebenen, sowie einem ausbaufähigem Dachgeschoss. Zudem verfügt das Objekt über einen großen nach Südwesten ausgerichteten Garten. Eine komplette Entkernung wurde bereits durchgeführt. Bei diesem Objekt können Sie dementsprechend Ihre eigenen Wohnträume verwirklichen. Für sämtliche baulichen Veränderungen liegt bereits ein positiver Bauvorbescheid vor. Dieser sieht einen Ausbau des Dachgeschosses vor, sowie die Veränderung der räumlichen Anordnungen im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss. Zudem ist eine Terrasse im 1. OG mit direktem Zugang über eine Treppe in den Sonnengarten geplant. Das Bauvorhaben sieht im Dachgeschoß den Bau einer Gaube zum Garten vor, sowie die Errichtung eines Balkons, der ebenfalls zum Garten ausgerichtet ist. Nach den baulichen Veränderungen und unter der anteiligen Berechnung zur Wohnfläche für die Terrasse im EG, der Terrasse im OG, dem Balkon im Dachgeschoss, sowie der Errichtung einer Dachgaube ergibt sich eine reine Wohnfläche von ca. 210 m². BITTE BEACHTEN SIE, DASS WIR NUR EXPOSES ONLINE VERSENDEN BEI VOLLSTÄNDIGER ANGABE DER ADRESSE UND TELEFONNUMMER!


Ausstattung

- 2 Wohnebenen - Ausbaufähiges Dachgeschoss + Spitzboden - positiver Bauvorbescheid - Baugenehmigung wird zeitnah erteilt - Großer Sonnengarten - Gäste WC - Sprossenfenster - geplant: 2 Terrassen, Balkon, Ausbau DG sowie Bau einer Dachgaube


Lage

Der Stadtteil Schwachhausen gehört zu den begehrtesten Lagen Bremens. Mit seiner ruhigen grünen Lage grenzt Schwachhausen nördlich an die Bremer Innenstadt an. Die unmittelbare Nähe zum Bürgerpark und den Stadtwald sowie den Torfkanal bieten eine idyllische Atmosphäre. In Schwachhausen befinden sich unter anderem das Krankenhaus St. Joseph-Stift und das Focke Museum. Einrichtungen des täglichen Bedarfs, sowie Ärzte, Apotheken, Schulen und Kindergärten befinden sich in unmittelbarer Nähe. Durch die gute Vernetzung der Bahnlinien 1,4 und 6 sowie die Buslinie 24 erreicht man innerhalb von kürzester Zeit den Hauptbahnhof und die Bremer Innenstadt. Die Universität kann zudem mit der Buslinie 22 oder den Bahnen 4 und 6 innerhalb von 17 Minuten erreichen.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Reformhaus Hans-Peter Wagner
    118 m
  • Tante-Emma-Laden by JuSt
    168 m
    • Lutz Paulsen
      211 m
  • Gänseblümchen
    646 m
  • MOMO
    1,03 km
    • KiTa Singdrossel
      1,10 km
  • H.-H.-Meier-Allee
    237 m

SGB-Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herrn Edgar Schneider
Buntentorsteinweg 35, 28201 Bremen

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt 91891 - vielen Dank!