Sehr gepflegtes Reihenmittelhaus mit Garage und pflegeleichtem Garten in ruhiger Nebenstraße von HB-Oslebshausen

28239 Bremen

175.000,00 €
Kaufpreis
3
Zimmer
70 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
28239 Bremen
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
3
Gesamtfläche
84 m2
Grundstück
190 m2
Wohnfläche
70 m2
Nutzfläche
14 m2
Baujahr
1923
verfügbar ab
April 2020
Online-ID
5218554
Anbieter-ID
0-2388
Stand vom
13.02.2020
Kauf­preis
175.000,00 €
Preis pro m²
2.500,00 €
Provision für Käufer
5,00 % (zzgl. MwSt.)
Parkmöglichkeit
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
167.6 kWh/m2a
Gültig bis
22.11.2029
Aus­stell­datum
23.11.2019
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
F
Primärer Energieträger
Erdgas
Befeu­e­rungs­art
Gas
Garage
1

Im Jahre 1923 wurde das Reihenmittelhaus als Teil einer über mehrere Straßen verlaufenden Reihenhaussiedlung errichtet und befindet sich unweit des bekannten DIAKO. Die Wände des massiven Mauerwerks wurden mit einem roten Verblender versehen, die Eindeckung des in den 80ziger Jahren gedämmten Spitzdaches erfolgte durch schwarze Ziegel.

Bereits beim Eintritt in die Diele ist der gemütliche Wohncharakter zu spüren. Zuerst links abgehend besteht Zutritt in eine längliche Küche, zu deren Ausstattung eine Einbauküche gehört. Gleich im Anschluss dann ein offener Zugang in das Wohn-zimmer, welches Anfang 1980 durch eine Hauserweiterung, sprich Anbau, entstand. Vom Wohnzimmer ist eine kleine Terrasse begehbar und von hier aus weiterführend der südlich ausgerichtete Garten.

Küche und Wohnzimmer verfügen über eine Fußbodenheizung. Gegebenenfalls könnte im Wohnzimmer auch ein Kaminofen angeschlossen werden.

Zurück im Dielenbereich bietet sich an dessen Ende neben einem praktischen Abstellraum ein kleines, auch für Gäste vorgesehenes WC mit Waschbecken.
Weiterhin führt von diesem Flur eine gut begehbare Treppe in das Obergeschoss.

Auf dieser Ebene befindet sich gleich rechts abgehend das Schlafzimmer. Besonders ansprechend ist der dem Schlafzimmer angeschlossene, überdachte Balkon.

Als nächstes dann Zutritt in das vor wenigen Jahren komplett renovierte Badezimmer des Hauses. Neben einem Fenster gehört zur Ausstattung des Bades eine Dusche, Waschbecken und WC. Optisch äußerst attraktiv und ansprechend die hier verlegten Boden- und Wandfliesen.

Vom Flur im Obergeschoss führt eine weitere Treppe in das ausgebaute Dachgeschoss des Hauses. Der entstandene, große Raum kann individuell genutzt werden, d.h. entweder als Kinder- oder Gästezimmer. Auch wäre die Einrichtung als Büro denkbar.

Besonders erwähnenswert ist der absolut trockene Vollkeller dieser Immobilie. Es stehen drei Räumlichkeiten zur Verfügung, u.a. als Hauswirtschaftsraum, Werkstatt
und Abstellraum.

Im Keller, der über einen Ausgang in den Garten verfügt, wurde auch die Junkers-Gasheizung (mit WW) im Jahre 2005 platzsparend installiert.

Die Fußböden im Erdgeschoss und Keller wurden allesamt mit Fliesen versehen,
ebenso das Bad im Obergeschoss. Schlafzimmer und Flur verfügen auf dieser Ebene über Laminat bzw. Teppichboden. Laminat bietet sich auch im Dachgeschoss.

Sämtliche, mit Rollläden ausgestattete Fenster, bestehen aus Holzrahmen und sind isolierverglast. Darüber hinaus wurden größtenteils Fliegengitter angebracht.

Das Leitungs- sowie Stromsystem entspricht dem heutigen Standard.

Der Außenbereich gestaltet sich rückseitig durch einen pflegeleichten Garten, von dem ein direkter Zugang in die mit einem elektrischen Tor versehene Garage besteht. Durch die Position der Garage, mit Raum für Gartengeräte, ist der hintere Bereich des Hauses von der Zufahrt her nicht einsehbar. Ohnehin ist das Befahren der Zuwegung nur für Anwohner gestattet.


Lage

Der Bremer Stadtteil Oslebshausen hat sich in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt. So entstanden in jüngster Zeit große Einkaufszentren vor allem im Bereich des Bahnhofs. Neben vielen renovierten Gebrauchtimmobilien ist auch die vermehrte Anzahl von Neubauwohnungen ein aktuelles Thema und bestätigt die große Nachfrage umso mehr. Ausgezeichnete Anschlüsse der BSAG Richtung Innenstadt oder Bremen-Nord sind fußläufig erreichbar wie auch der Bahnhof mit regelmäßigen, innerstädtischen Zugverbindungen und sogar Richtung Bremerhaven.
Wer das Auto bevorzugt, gelangt in wenigen Minuten zu Auffahrten der A 27. Neben vielseitigen Einkaufsmöglichkeiten verfügt Oslebshausen über Ärztehäuser, Apotheken und dem nahen DIAKO. Banken gehören zu diesem Stadtteil ebenso wie Schulen unterschiedlichster Stufen plus Kindergärten. Naherholung bieten gepflegte Parkanlagen sowie moderne Sportstätten.

Zusammenfassung:
Dieses gemütliche, sehr gepflegte und kaum einsehbare Reihenmittelhaus, überzeugt durch seine ruhige Lage innerhalb eines über viele Jahre und Generationen gewachse- nen Umfeldes.

Optisch sofort auffallend sind die größtenteils mit viel Liebe zum Detail durchgeführ-ten Renovierungen der meisten Reihenhäuser in dieser Straße, wodurch der attraktive Wohncharakter zusätzliche Aufwertung findet.

Ob nun das junge Paar mit oder ohne Kind, es werden sich auch alleinstehende Bewohner in einer äußerst freundlichen Immobilie wohlfühlen, denn gerade in diesem Bereich sind Nachfragen hinsichtlich Häuser mit direkt angeschlossenen Garagen sowie pflegeleichten Gärten sehr hoch. Deshalb sollten Sie nicht zögern, eine unverbindliche Besichtigung zu vereinbaren. Wir freuen uns bereits auf Ihren Anruf zwecks Terminab-stimmung.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • BADmax
    121 m
  • Lindhorst & Dehmel
    194 m
    • Martinelle Brautmoden
      210 m
  • Kinderspielkreis e.V. Gemeinde Osle...
    283 m
  • Neue Oberschule Gröpelingen
    952 m
    • Privatschule Mentor
      1,18 km
  • Bremen-Oslebshausen
    229 m
  • Bf Oslebshausen
    239 m
    • Ritterhuder Heerstraße
      247 m

Ihr Ansprechpartner

Herr Cord Haake

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt 0-2388 - vielen Dank!