Sonnig, großzügig und ebenerdig bewohnbar!

28816 Stuhr

279.000,00 €
Kauf
5
Zimmer
137 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
28816 Stuhr
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
5
Gesamtfläche
163 m2
Grundstück
748 m2
Wohnfläche
137 m2
Nutzfläche
26 m2
Zustand
gepflegt
Baujahr
1970
verfügbar ab
sofort
Online-ID
4903672
Anbieter-ID
K119059
Stand vom
25.07.2019
Kauf­preis
279.000,00 €
Provision für Käufer
5,95 % vom Kaufpreis inkl. MwSt. vom Käufer
Badezimmer
1.00
Einbauküche
Gartennutzung
Parkmöglichkeit
Garage
Energie­aus­weis:
vorhanden (bedarfsorientiert)
Endenergiebedarf
257.20 kWh/m2a inkl. Warmwasser
Gültig bis
28.11.2028
Energieeffizienzklasse
H
Baujahr
1970
Primärer Energieträger
OEL
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Öl
Garage
2× / 0,00 € Miete
Parkmöglichkeiten insgesamt
2.00

In zentraler Lage von Stuhr-Varrel wurde 1970 dieses Einfamilienhaus von der Firma Bauatelier Nord auf einem ca. 748 m² großen Grundstück erbaut. Es erwartet Sie eine attraktive Raumaufteilung mit vier Zimmern, die ebenerdig bewohnt werden können sowie einem großen ausgebauten Dachboden. Aufgrund einiger notwendigen Renovierungsarbeiten wäre ein wenig handwerkliches Geschick der neuen Bewohner von Vorteil. Über die Auffahrt – vorbei an dem gepflegten Vorgarten – gelangen Sie an den zur Rückseite des Hauses gelegenen Eingangsbereich. Im Haus empfängt Sie eine große Diele, welche Sie in die zwei Bereiche des Hauses führt. Im rechten Teil finden Sie den großzügigen Wohnraum von dem aus die Küche zu erreichen ist. Diese ist mit einer älteren Einbauten ausgestattet und davor ließe sich ideal ein Essplatz einrichten. Das geräumige ca. 32 m² große Wohnzimmer grenzt offen an diesen Bereich an. Der gesamte Raum wird durch großzügige und bodentiefe Fensterelemente mit viel Licht versorgt. Zur linken Hausseite liegen drei quadratisch geschnittene Schlafräume, welche eine Größe von ca. 9 m² bis 17 m² aufweisen. Das Badezimmer aus dem Baujahr ist mit einer Wanne ausgestattet und verfügt über zwei Waschtische. Das separate WC grenzt direkt an. Seitlich von der Diele führt eine Holztreppe in den geräumigen, ausgebauten Dachboden. Dieser Raum bietet sich ideal als Hobbyraum an. Über eine weitere Tür aus dem Hobbyraum gelangen Sie in den nicht ausgebauten Bereich des Dachbodens, welcher Ihnen viel Stellfläche bietet. Für Dinge des täglichen Bedarfs bietet sich der Hochkeller an, den Sie aus dem Eingangsbereich begehen. Hier sind auch die Öltanks untergebracht. Die sonnige Süd-Terrasse mit Markise ist sowohl von der Küche, als auch vom Wohnzimmer zu erreichen – ein gemütlicher und durch die gewachsene Hecke zur Vorderseite hin – uneinsehbarer Platz für die ganze Familie. Der restliche Garten, vor und hinter dem Haus, ist sehr gepflegt und bietet für die gesamte Familie viele Möglichkeiten sich zu entfalten.


Ausstattung

- Einbauküche aus 1982 - Wannenbad mit Fenster aus dem Baujahr - Gäste-WC - Fliesen- und Teppichböden als Bodenbelag - Mahagoni-Türen, weiße Stahl-Zargen - Holzfenster aus dem Baujahr, nachträgliche Isolierverglasung - Einfachverglasung im ausgebauten Dachboden, Veluxfenster aus 2014 - überwiegend manuelle Rollläden, Terrassenelement elektrisch - Hochkeller mit 3.000 Liter Eisentanks - Ölheizung aus 2003 - Wasser- und Eleitungen aus dem Baujahr - Durchlauferhitzer in Bad und Küche - weißes Verblendmauerwerk - Betonpfannendach aus dem Baujahr - Garage - Grundwasserpumpe - gepflegte Gartenanlage - Terrasse mit Markise, neu bespannt in 2018


Lage

Für Bremer, die gerne ländlich wohnen wollen, ist die Gemeinde Stuhr ein begehrter Wohnort. Varrel, Teil der Gemeinde Stuhr, liegt unmittelbar zwischen Bremen-Huchting und Delmenhorst. Ob mit dem Bus, dem Rad oder Auto - Sie sind überall schnell hin und wohnen trotzdem Mitten in Wiesen und Feldern. Gut angeschlossen an das Bremer Nahverkehrsnetz sind das Roland Center oder die City schnell zu erreichen, auch die Autobahnauffahrten zur A1 Richtung Hamburg und Osnabrück befinden sich in unmittelbarer Nähe. Für den täglichen Bedarf ist gesorgt, in wenigen Minuten sind Sie mit dem Auto bei größeren Einkaufsmärkten. Grundschule und weiterführende Schulen befinden sich ebenso vor Ort, wie Ärzte und Sportvereine. Das Einfamilienhaus befindet sich in einem gewachsenen Wohngebiet, zentral in Varrel. Kindertagesstätte und Schule sind fußläufig zu erreichen.


Sonstiges

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor. Dieser ist gültig bis 28.11.2028. Endenergiebedarf beträgt 257.20 kwh/(m²*a). Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl. Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1970. Die Energieeffizienzklasse ist H. ZUKÜNFTIG KEIN ANGEBOT VERPASSEN! Als registrierter Kunde erhalten Sie Exposés zu passenden Immobilien bereits VOR offiziellem Vermarktungsstart! Ein Anruf oder eine E-Mail mit Ihrem Suchwunsch genügt: 0421-95700810, anfrage@hechler-twachtmann.de Alternativ können Sie Ihre Suchkriterien auch direkt online bei uns hinterlegen – hierzu geben Sie bitte einfach den folgenden Link in Ihren Internetbrowser ein: http://www.hechler-twachtmann.de/interessenten.xhtml Dieser Service ist natürlich kostenfrei und unverbindlich. Der Makler behält sich ausdrücklich vor für beide Seiten vermittelnd tätig zu werden.

Karte nicht verfügbar

Hechler & Twachtmann Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Frau Katrin Orlowski

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt K119059 - vielen Dank!