Stilvolles Altbremer Haus in Bestlage Schwachhausen/Gete

28211 Bremen

799.000,00 €
Kaufpreis
8
Zimmer
225 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
28211 Bremen
Immobilien­typ
Haus, Wohnen, Reihenhaus
Zimmer
8
Gesamtfläche
295 m2
Grundstück
302 m2
Wohnfläche
225 m2
Kellerfläche
70 m2
Etagenanzahl
4
Zustand
modernisiert
verfügbar ab
ab sofort
Online-ID
5680399
Anbieter-ID
2654 (1/2654)
Stand vom
08.10.2020
Kauf­preis
799.000,00 €
Provision für Käufer
5,80% vom beurkundeten Kaufpreis (inkl. 16% MwSt)
Badezimmer
3
Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
unterkellert
ja
Ausstattungsniveau
STANDARD
Balkon / Terrasse
Einbauküche
Abstellraum
Fliesenboden
Massivbauweise
Teppichboden
Wasch-/Trockenraum
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
177,9 kWh/m2a
Gültig bis
03.08.2030
Aus­stell­datum
04.08.2020
Energieeffizienzklasse
F
Baujahr
1935
letzte Modernisierung
1935
Primärer Energieträger
Gas
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Diese hier angebotene Immobilie wurde im Jahre 1935 in Massivbauweise errichtet, im 2. Weltkrieg teilweise zerstört und 1950 nach den ursprünglichen Bauplänen wiederaufgebaut. Der jetzige Eigentümer hat das Haus in den 80er Jahren erworben und unter Beibehaltung einiger ursprünglicher Stilelemente fachmännisch saniert. Somit befindet sich das Haus in einem technisch guten Zustand. Zuletzt (2016) wurde das Dach vollständig (inkl. Dämmung) erneuert, als auch in 2018 eine neue hochwertige Haus- und 2 Kellertüren verbaut! Zeitgleich wurde die Heizung mit einen Gas-Brennwerttherme ausgetauscht. Die in den 80er Jahren verbauten hochwertigen Holzfenster (ISO Doppelverglasung) sind in einem sehr guten Zustand, so dass auch hier kaum Handlungsbedarf besteht. Nach einer kosmetischen Renovierung ist dieses Haus im Grunde bezugsfertig. Die für Altbremer Immobilie typischen Raumhöhen sind beeindruckend (Belétage und das Obergeschoss 3,10 m / Dachgeschoss 2,50 m) und der Souterrainbereich misst eine Deckenhöhe von 2,70 m und eignet sich somit hervorragend zum zusätzlichen Ausbau als Wohnraum. Es besteht kein Denkmalschutz.


Ausstattung

Exemplarisch möchten wir auf folgende Ausstattungsdetails hinweisen: - 8 großzügige Zimmer - 3 Badezimmer - 3 Balkone/Terrassen - Küche mit EBK im 1. Stock - Garten mit Südausrichtung - überwiegend zeitgemäße Leitungssysteme (Elektro-Wasser-Abwasser-Kanal) - neue Dacheindeckung inkl. Dämmung (2016) - neue Haustür & 2 Kellertüren (2018) - Weitläufiges Souterrain mit 2,70 Deckenhöhe und mit straßen- und gartenseitigen Zugängen


Lage

Absolut zentrale aber ruhige Lage. Die öffentlichen Verkehrsmittel, als auch das Krankenhaus „St. Joseph Stift“ sind quasi "vis a vis" (Bus Linie 24 & Bahnlinien 1 und 4) in ca. 200m und ermöglichen Ihnen das Stadtzentrum in ca. 10 Min./ die Universität in ca. 15 Min. zu erreichen. Einkaufsmöglichkeiten, Banken, Ärzte, sowie Restaurants und Kneipen in unmittelbarer Nähe.


Sonstiges

Die Immobilie verfügt über einen Riss im Mauerwerk über alle Stockwerke. Ein Kurzgutachten eines Sachverständigen liegt uns dazu vor und steht auf Nachfrage zur Verfügung. Unsere Objektangaben basieren auf den uns erteilten Informationen. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit können wir deshalb nicht übernehmen. Die Grundsteuer beträgt: ca. € 514,04 p.a.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Groth's Backstube
    74 m
  • stylo
    177 m
    • Achim's Cut
      201 m
  • MOMO
    571 m
  • Die Stöpsel
    1,03 km
    • Gänseblümchen
      1,20 km
  • Metzer Straße
    115 m
Anzeige aufgeben
Inserieren Sie Ihre Immobilie im WESER-KURIER Immobilienportal und als Anzeige in der Zeitung.

Ihr Ansprechpartner

Herr Charles Hyde-Blake

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt 2654 (1/2654) - vielen Dank!