Stuhr-Fahrenhorst: Gut vermietete Doppelhaushälfte – ideal als Anlage!

28816 Stuhr-Fahrenhorst

289.000,00 €
Kaufpreis
4
Zimmer
106 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
28816 Stuhr-Fahrenhorst
Immobilien­typ
Haus, Wohnen, Doppelhaushälfte
Zimmer
4
Gesamtfläche
130 m2
Grundstück
427 m2
Wohnfläche
106 m2
Nutzfläche
24 m2
Zustand
gepflegt
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
6710084
Anbieter-ID
K121060
Stand vom
06.05.2022
Kauf­preis
289.000,00 €
Provision für Käufer
Im Erfolgsfall sind vom Käufer 3,57 % vom Kaufpreis inkl. MwSt. zu zahlen. Mit dem Verkäufer wurde ein Maklerauftrag in gleicher Höhe abgeschlossen.
Badezimmer
1
Balkon- und Terrassenzahl
1
unterkellert
nein
Einbauküche
Parkmöglichkeit
Carport
Kfz-Stellplatz
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
100.50 kWh/m2a inkl. Warmwasser
Gültig bis
27.07.2031
Energieeffizienzklasse
D
Baujahr
1994
letzte Modernisierung
1994
Primärer Energieträger
GAS
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Diese gut vermietet Doppelhaushälfte aus dem Jahr 1994 befindet sich im schönen Stuhr-Fahrenhorst und wurde auf einem ca. 427 m² großen und fast uneinsehbarem Grundstück erbaut. Im Erdgeschoss erwartet Sie eine großzügige Eingangsdiele mit Platz für eine Garderobe. Die Küche liegt hier direkt zur vorderen Hausseite und ist mit einer Einbauküche ausgestattet – ihre Größe gibt her, einen gemütlichen Essbereich für das alltägliche Frühstück einzurichten. Ein Hauswirtschaftsraum grenzt unmittelbar an und beherbergt den Waschmaschinenanschluss. Ein Gäste-WC mit Tageslicht ist ebenfalls vorhanden. Das Wohn- und Esszimmer liegt zur hinteren Hausseite und bietet ausreichend Stellfläche für Möbel und den Zugang zur Terrasse sowie den dahinter liegenden Garten. Der Kaminofen sorgt bereits an kühlen Tagen für die wohlige Wärme – somit kann der Herbst kommen! Eine massive Treppe – mit Holzstufen belegt – führt Sie ins Obergeschoss. Trotz der Schrägen lassen sich die drei Schlafräume auf dieser Ebene gut möblieren. Das Vollbad mit separater Dusche stammt aus dem Baujahr, wurde hell gehalten und bietet Tageslicht. Der Dachboden ist über eine Bodeneinschubtreppe zu erreichen und dient als Stauraum. Die Heizung befindet sich in einem kleinem Raum unter der Treppe. Der Garten ist pflegeleicht angelegt und bieten den jüngsten Bewohner Platz zum Spielen und Toben. Für Pkw ist ein Carport errichtet – im Vorgarten ist ein weiterer Stellplatz vorhanden. Gartengeräte finden praktischerweise Platz im Abstellraum direkt am Carport. Wer naturverbunden ist und die grüne Lage liebt ist hier genau richtig!


Ausstattung

- Einbauküche - Kunststofffenster mit Isolierverglasung aus dem Baujahr - Holztüren und Zargen - Fliesen in der Eingangsdiele sowie Küche - Laminat im Wohn- und Esszimmer sowie im Obergeschoss - Gäste-WC mit Tageslicht aus dem Baujahr - Vollbad mit separater Dusche aus dem Baujahr - Kaminofen - Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschinenanschluss - Gastbrennwerttherme Brötje mit Warmwasser aus 2019 - Dachboden als Stauraum - Satellitenschüssel - Terrasse mit Überdachung - Carport mit Abstellraum - Pkw-Stellplatz


Lage

Idyllisch und ländlich, so kann man den Ortsteil Fahrenhorst, der zur Gemeinde Stuhr südlich von Bremen gehört, mit Sicherheit bezeichnen. Für Menschen, die die Stille suchen, gerne im Wald spazieren gehen oder einfach nach Feierabend aus der Stadt hinaus in die Natur möchten, ist diese kleine Ortschaft absolut richtig. Trotzdem ist für Pendler in Richtung Bremen eine schnelle Anbindung über die B51/6 gegeben. Binnen 25 Minuten sind Sie in der Innenstadt von Bremen. Ebenso ist die A1 Richtung Hamburg und Osnabrück schnell zu erreichen. Als Freizeitaktivitäten bieten sich Reiten, Fahrrad fahren oder Joggen an – die Wälder und insbesondere der Warwer Sand sind beliebte Ausflugsziele selbst für Innenstädter. Für Kinder fährt der Schulbus in Richtung Stuhr-Brinkum in die weiterführenden Schulen. Kindergarten und Grundschule befinden sich in Heiligenrode.


Sonstiges

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor. Dieser ist gültig bis 27.7.2031. Endenergiebedarf beträgt 100.50 kwh/(m²*a). Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas. Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1994. Die Energieeffizienzklasse ist D. Aus Rücksicht auf die Privatsphäre der Mieter war es uns nicht möglich Innenbilder zu erstellen und können diese somit auch nicht zur Verfügung stellen. Diese Doppelhaushälfte ist seit dem 01.02.2015 für eine monatliche Kaltmiete in Höhe von € 700,- vermietet. Die jährliche Mieteinnahme beträgt € 8.400,00 p.a. [SCHON GEWUSST...?] Wir veröffentlichen unsere Immobilienangebote zuerst auf unserer Website. Die Vermarktung in den bekannten Immobilien-Portalen findet – sofern erforderlich – bis zu einer Woche später statt. Alle Immobilien finden Sie auf www.hechler-twachtmann.de. Sie möchten zukünftig kein Angebot verpassen? Dann legen Sie einfach ein Suchprofil an – ebenfalls bequem online auf unserer Website. Dieser Service ist natürlich kostenfrei und unverbindlich. Es gelten die AGB.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Scharnagel
    3,43 km
  • Klösterli
    3,47 km

  • Kindergarten "Kasperburg" Kirchseel
    2,39 km
  • Grundschule Heiligenrode
    3,74 km

  • Kreuzung
    123 m
Anzeige aufgeben
Inserieren Sie Ihre Immobilie im WESER-KURIER Immobilienportal und als Anzeige in der Zeitung.

Hechler & Twachtmann Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Frau Regina Koch

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt K121060 - vielen Dank!