Super Kapitalanlage in bester Sichtlage im Gewerbegebiet Stickgras!

27751 Delmenhorst / Stickgras

649.000,00 €
Kauf
566 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
27751 Delmenhorst / Stickgras
Immobilien­typ
Gewerbe, Halle, Industrie
Gesamtfläche
566 m2
Grundstück
1.465 m2
Büroflächen
357 m2
Lagerfläche
209 m2
Zustand
gepflegt
Vermietet
Baujahr
1996
verfügbar ab
ab sofort
Online-ID
4886539
Anbieter-ID
GK119003
Stand vom
13.06.2019
Kauf­preis
649.000,00 €
Provision für Käufer
Im Erfolgsfall sind vom Käufer 5,95 % vom Kaufpreis inkl. MwSt. zu zahlen
unterkellert
nein
Parkmöglichkeit
Teppichboden
Energie­aus­weis:
vorhanden (verbrauchsorientiert)
Gültig bis
12.06.2024
Stromwert
58.80 kWhm2a
Wärmewert
125.30 kWhm2a
Baujahr
1996
Primärer Energieträger
GAS

Dieses moderne Büro- und Hallengebäude wurde 1996 auf einem ca. 1.465 m² großen Grundstück in guter Sichtlage im Gewerbegebiet Delmenhorst-Stickgras erbaut. Die komplette Immobilie wird von einem solventen Mieter genutzt und ist bis 03/2023 mit Verlängerungsoption vermietet. Auch die Photovoltaikanlage mit einem bestehenden Einspeisungsvertrag bis 2030 sorgt für sichere Einnahmen! Das Gebäude ist mit einer Gasbrennwerttherme für die Beheizung der Bürofläche und die Brauchwassererwärmung ausgestattet. Zusätzlich verfügt das Gebäude über eine effiziente Wasser-Wasser-Luftwärmepumpe zur Beheizung der Hallenfläche sowie zur Erzeugung von kaltem Wasser für die Klima- und Kühlgeräte. Dies sorgt für einen niedrigen Energiewert und geringe Nebenkosten. Die Bürofläche mit insgesamt ca. 357 m² befindet sich im vorderen, massiven Gebäudeteil auf zwei Ebenen. Im Erdgeschoss stehen ein großzügiger Empfangsbereich, drei Büroräume, je ein Damen- und Herren WC, eine kleine Teeküche sowie eine Werkstatt und das Meisterbüro zur Verfügung. An der linken Gebäudeseite befindet sich das helle Treppenhaus mit zusätzlichem Nebeneingang, über welches das Obergeschoss zu erreichen ist. Hier stehen vier weitere Büroräume, ein großer Aufenthaltsraum, WC´s, ein Umkleideraum und ein Duschraum zur Verfügung. Alle Büroräume sind mit Brüstungskanälen, Rasterdecken mit integrierter Beleuchtung und einer Klimaanlage ausgestattet. Die Halle bietet Lagerfläche auf insgesamt ca. 209 m². Diese ist ebenerdig über ein Sektionaltor sowie über beide Büroetagen zu erreichen. Eine kleine Empore bietet Abstellfläche für Kleinteile und ist ca. 21 m² groß. Die Traufhöhe beträgt ca. 6 Meter und die Firsthöhe ca. 8 Meter. Beheizt wird die Fläche über eine Gebläseheizung. Die Halle ist mit einem Industrieestrichboden, einer Rauch-Wärme-Abzugsanlage und Lichtbändern für eine natürliche Beleuchtung ausgestattet. Der Außenbereich vor der Halle ist Schwerlast geeignet und durch ein abschließbares Metalltor abgesichert. Pkw-Stellplätze befinden sich direkt vor dem Bürogebäude auf dem vorderen Grundstücksbereich.


Ausstattung

Hallenfläche: - Dacheindeckung aus Isolierpaneelen - Wandverkleidung aus Isolierpaneelen - Rauch-Wärme-Abzugsanlage - ca. 6m Traufhöhe/ 8m Firsthöhe - Industrieestrichboden - 3x3m Sektionaltor - Gebläseheizung - Empore als Lagerfläche - Werkstatt- und Meisterbüro Bürofläche: - massives Mauerwerk mit Putzfassade - zweifarbige Kunststofffenster - Empfangsbereich - 7 Büroräume - Damen und Herren WC - Umkleide- und Duschraum - Teeküche - Aufenthaltsraum mit Einbauküche - PVC, Teppich- und Fliesenböden - Rasterdecken mit Beleuchtung - Kabelkanäle mit KAT 7 EDV-Verkabelung - Klimaanlage in einigen Büroräumen / Kühldecke in einem Büroraum Allgemein: - Buderus Gasbrennwerttherme mit 50 Liter Warmwasserspeicher für den Bürobereich - Wasser-Wasser-Luftwärmepumpe mit 50 Liter Warmwasserspeicher und 300 Liter Wasserspeicher - zur Beheizung der Halle sowie Erzeugung von Kälte für die Klimaanlage und Kühldecke im Bürobereich - Zu- und Abluftventialtoren mit Wärmetauscher - Photovoltaikanlage mit Einspeisevergütung - Alarmanlage - Schwerlast geeignete Pflasterung - Stahltor - Pkw-Stellplätze


Lage

Delmenhorst liegt zentral zwischen Oldenburg und Bremen und bietet eine optimale Verkehrsanbindung sowohl an die A1 und A28 als auch an den Schienenverkehr. Das Gewerbegebiet Stickgras grenzt direkt an Bremen und Stuhr und verfügt über eine gute Anbindung an die B75/A28 (ca. 800 m). Die Halle befindet sich an einer stark frequentierten Straße in sehr guter Sichtlage - OBI, der ADAC und weitere publikumsstarke Firmen befinden sich im direkten Umfeld.


Sonstiges

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor. Dieser ist gültig bis 12.6.2024. Endenergieverbrauch für die Wärme beträgt 125.30 kwh/(m²*a). Endenergieverbrauch für den Strom beträgt 58.80 kwh/(m²*a). Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas. Die Immobilie ist seit 02/2015 bis 03/2023 mit Verlängerungsoption, für € 38.400,- p.a. vermietet! Alle umlagefähigen Nebenkosten sind auf den Mieter umgelegt. Die Photovoltaikanlage ist seit 2010 in Betrieb. Die Einspeisung wird mit 0,39 €/kWh bis 2030 vergütet. SCHON GEWUSST? Wir veröffentlichen unsere Immobilienangebote auf unserer Website bereits bis zu einer Woche vor der Vermarktung in den bekannten Immobilien-Portalen. Dies findet – falls noch erforderlich – erst später statt. Sie möchten künftig kein neues Angebot mehr verpassen? Ein Anruf oder eine E-Mail mit Ihrem Suchwunsch genügt. Als registrierter Kunde erhalten Sie alle Exposés zu passenden Immobilien bereits VOR offiziellem Vermarktungsstart! 0421-95700810, anfrage@hechler-twachtmann.de Dieser Service ist natürlich kostenfrei und unverbindlich. Der Makler behält sich ausdrücklich vor für beide Seiten vermittelnd (auch provisionspflichtig) tätig zu werden.

Karte nicht verfügbar

Hechler & Twachtmann Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Frau Katrin Orlowski

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt GK119003 - vielen Dank!