TOP Saniertes Altbremer Haus im Steintor - Garage möglich!

28203 Bremen

600.000,00 €
Kaufpreis
5
Zimmer
116 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
28203 Bremen
Immobilien­typ
Haus, Wohnen, Reihenmittelhaus, Reihenhaus
Zimmer
5
Gesamtfläche
157 m2
Grundstück
95 m2
Wohnfläche
116 m2
Kellerfläche
41 m2
Nutzfläche
41 m2
Etagenanzahl
4
Zustand
modernisiert
Online-ID
7848091
Anbieter-ID
3295 (1/3295)
Stand vom
25.08.2022
Kauf­preis
600.000,00 €
Provision für Käufer
3,57% (inkl. 19% MwSt) vom beurkundeten Kaufpreis
Badezimmer
3
Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
Balkon- und Terrassenzahl
2
unterkellert
ja
Ausstattungsniveau
STANDARD
Abstellraum
Fliesenboden
Laminat
Massivbauweise
Offene Küche
Wasch-/Trockenraum
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
199,4 kWh/m2a
Gültig bis
14.08.2032
Aus­stell­datum
15.08.2022
Energieeffizienzklasse
F
Baujahr
1874
Baujahr laut Energieausweis
1900
Primärer Energieträger
Gas,Wasser-Elektro
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Wasser-Elektro, Gas

WICHTIGER HINWEIS: Ein Energieausweis ist beantragt und liegt in Kürze vor!! Das hier angebotene Altbremer Reihenhaus wurde im Jahre 1874 in Massivbau weise errichtet, erstreckt sich über drei Etagen und ist vollunterkellert. Auf einer Wohnfläche von ca. 116 m² und ca. 41 m² Kellerfläche werden 3,5 Schlafzimmer, DREI Tageslicht Badezimmer und ein geräumiges Wohn-/ Esszimmer mit Anschluss an eine offene Küche und einem üppigen Balkon geboten (die Einbauküche ist nicht im Kaufumfang enthalten). Das Haus wurde von den jetzigen Eigentümern Anfang der 90er Jahre erworben und seitdem sukzessive unter Erhaltung typischer Stilelemente saniert (siehe Sonstiges) und stellt sich daher heute technisch in einem nahezu einwandfreien Zustand dar. Vom Eingangsbereich in Split-Level Architektur, führen zwei kleine Treppen sowohl ins Hochparterre, als auch in den ausgebauten Vollkeller (Deckenhöhe 1,99m, nicht in der Wohnfläche enthalten) Im Hochparterre befindet sich großzügige Wohn-/ Ess- und Küchenbereich. Hier ist ein attraktiver, fließender Übergang der genannten Bereiche ermöglicht worden. Am Boden sind Echtholzdielen verlegt. Abgerundet wird diese Etage durch den Zugang auf einen großen Balkon aus massivem Eisen in Ständertechnik. Die weiteren Geschosse erschließen sich über das original erhaltene und sinnvoll restaurierte Treppenhaus. Im 1. Obergeschoss befindet sich ein attraktiv und neuwertig gestaltetes Duschbad mit Fenster sowie zwei Zimmer ebenfalls mit Holzdielen. Ein weiteres „halbes“ Zimmer mit ca. 5,60 m² wird heute als Ankleidezimmer genutzt. Im Dachgeschoss wurde ein lichtdurchflutetes Dachstudio mit 4 Dachflächenfenstern geschaffen – hier wurde Laminat am Boden verwendet – und sinnvoll durch ein kleines Duschbad ergänzt. Der Zugang vom Treppenhaus erfolgt hier über eine Schiebetür. Folgt man vom Eingangsbereich der kleinen Treppe nach unten, gelangt man in den Vollkeller. Dieser ist ganzflächig neu verfliest worden. Dient der Breite Flur überwiegend als Abstellmöglichkeit, so bieten die beiden Haupträume zum einen (aktuell) eine kleine Werkstatt wo auch die Gaszentralheizung aus dem Jahre 1992 untergebracht ist, zum anderen ist im zweiten Raum ein drittes Badezimmer installiert worden, mit dem Ziel, hier ein ca. 14 m² großen Wohlfühlbereich ins Leben zu rufen. Abschließend befindet sich im rückwärtigen Bereich des Kellers der Hauswirtschaftsraum mit ausreichen Platz für Waschmaschine, Trockner und Co., welcher über einen Zugang zum Hofgarten verfügt. Das Reihenhaus ist sehr gepflegt und könnte nach kosmetischen Renovierungsarbeiten sofort bezogen werden.


Ausstattung

Auf folgende Ausstattungsmerkmale möchten wir Sie exemplarisch hinweisen: - Holzdielen-/ Laminat- und Fliesenboden - 3 vollwertige Badezimmer mit Fenster (2 x Dusch- 1 x Wannenbad) - 3-4 Schlafzimmer - Deckenhöhen im EG & OG jeweils 3,27m - Vollunterkellert - großer Balkon - original Stilelemente 1 Garage zur Miete befindet sich in weniger als 50 Metern Entfernung. Nach Absprache mit dem Vermieter könnteder Mietvertrag übernommen werden.


Lage

Absolut zentrale aber ruhige Lage, im Bereich „St. Jürgen Straße“ und „Vor dem Steintor“, unweit des Klinikum Mitte gelegen. Haltestellen der öffentlichen Verkehrsmittel (Linien 2,3,10) sind in ca. 250m Entfernung. Einkaufsmöglichkeiten, Banken, Ärzte, sowie Restaurants und Gaststätten sind in der Nähe. Gleiches gilt für Kindergärten und Schulen.


Sonstiges

Folgende Sanierungs- und Renovierungsarbeiten wurden in den vergangenen Jahren durchgeführt: In den Jahren 1993-1996: - Neue Fußbodendielen im EG inkl. Dämmung - Neue Holzfenster und Granitfensterbänke im EG und OG komplett. - Erneuerung der gesamten elektrischen Anlage - Entfernung aller Bleileitungen, Ersatz mit Kupfer - Ausbau des Dachgeschosses, Einbau neuer Fenster, Zwischensparrendämmung inkl. Dampfsperre, neues Badezimmer - Wiederherstellung der alten Stuck-Fassade in den Originalzustand - Neue Kellerfenster (vorn) - Neue Haustür In den Jahren 2005-2007: - Sanierung des kompletten Kellers inkl. Auskofferung des Bodens (40cm) - Neuverlegung aller Abwasserrohre inkl Rückstauklappe - Neuanbindung der Dachentwässerung, letzte Bleileitungen wurden entfernt - Einbau von Badewanne und Toilette im neuen Badezimmer - Vollständige Verfliesung des Fußbodens - Freilegung des Gebäudesockels von außen, gegen Feuchtigkeit isoliert und mit Drainage versehen (verfüllt mit Kieselsand) - Bau der Terrasse am HP In den Jahren 2011-2021: - Sanierung des Bades im 1. Obergeschoss - Neue Dielenböden im 1. Obergeschoss - Gesamtes Treppenhaus (Treppenstufen) modernisiert

Karte nicht verfügbar
Anzeige aufgeben
Inserieren Sie Ihre Immobilie im WESER-KURIER Immobilienportal und als Anzeige in der Zeitung.

Ihr Ansprechpartner

Herr Charles Hyde-Blake

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt 3295 (1/3295) - vielen Dank!