Traditionelles Wohn- & Geschäftshaus mit Denkmalschutz in der Fußgängerzone Verdens

27283 Verden

298.000,00 €
Kaufpreis
6
Zimmer
150 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
27283 Verden
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
6
Grundstück
84 m2
Wohnfläche
150 m2
Zustand
gepflegt
Online-ID
5532852
Anbieter-ID
6667
Stand vom
02.07.2020
Kauf­preis
298.000,00 €
Provision für Käufer
5,80% des Kaufpreises (inkl. MwSt.)
unterkellert
ja
Denkmalgeschützt
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
199,5 kWh/m2a
Gültig bis
27.05.2030
Aus­stell­datum
28.05.2020
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
F
Baujahr
1900
letzte Modernisierung
2000
Primärer Energieträger
Erdgas leicht
Befeu­e­rungs­art
Gas

Sie suchen ein Wohn- & Geschäftshaus als Kapitalanlage oder zur Selbstnutzung? Sie lieben den Charme wunderschön sanierter historischer Gebäude? Sie haben keine Berührungsängste mit dem Denkmalschutz? Dann sind Sie hier genau richtig! Im Herzen Verdens, direkt in der Fußgängerzone "Große Straße" finden Sie hier auf einem 84 m² großen Grundstück ein im Jahr 1900 im Stil des Historismus errichtetes Wohn- & Geschäftshaus mit rd. 150 m² Wohn-/Nutzfläche über drei Etagen. Wo einst das über die Grenzen Verdens bekannte Geschäft "Käse Krüger" beherbergt war, befindet sich heute ein kleiner Friseurladen. Über eine für die Innenstadt typischen Seitengassen gelangt man zum Eingang des Treppenhauses über das man zur der Wohnung im ersten und zweiten Obergeschoss gelangt. Der Friseurladen hat das Mietverhältnis zum 30.11.2020 gekündigt, die Wohnung steht aktuell leer und könnte entweder selbst genutzt oder vermietet werden. In der Wohnung besteht leichter Renovierungsbedarf, insbesondere im Badezimmer müssen an der Badewanne Fliesen ersetzt werden (siehe auch Fotos im Exposé). Die Bilder und Beschreibungen können Ihnen nur einen ersten Eindruck vermitteln. Machen Sie sich selbst ein Bild von diesem Angebot! Für Erstanfragen nutzen Sie bitte das Kontaktformular des Immobilienportals auf dieser Seite.


Ausstattung

Hier einige Objektdetails: - Isolierglasfenster mit Holzrahmen (2005) - Ein Fenster im Laden ist älter / Einfachglas - Neue Dacheindeckung mit Unterschalung aus dem Jahr 2000 - Ausbaureserve im Dachgeschoss (vorbehaltlich der behördl. Genehmigung) - Teilweise historische Türen mit Schmuckverglasung - Badezimmer mit Dusche, Wanne, WC und Waschbecken - Fliesenschaden an Wanne - Vollkeller, alt aber trocken - Gas-Brennwerttherme im Keller (2006) Die Immobilie wurde vollständig neu vermessen. Nach der Anfrage über das Portal erhalten Sie von uns das Exposé mit der Adresse sowie eine umfangreiche Objektdokumentation. Diese enthält u.A. die neu erstellten Grundrisse mit vollständigen Maßangaben. Zum Thema Denkmalschutz: Bei dem Objekt handelt es sich um ein Baudenkmal, welches in der Liste des Niedersächsischen Landesamtes für Denkmalschutz als Teil einer Gruppe baulicher Anlagen gem. § 3 Abs. 3 Satz 1 NDSchG geführt wird. Weitere Informationen finden Sie in der o.g. Objektdokumentation, die Sie im Rahmen der Anfrage erhalten.


Lage

Top-Lage-direkt in der Fußgängerzone von Verden! Ein kurzer historischer Einblick: Seit den 30er Jahren schmückt sich die Stadt Verden mit dem Zusatz "Reiterstadt". Mit Leben wird dieser Begriff jedes Jahr aufs Neue erfüllt. Nicht nur durch überregionale, nationale und internationale Reitsportveranstaltungen sondern auch dadurch, dass hier züchterische und auktionatorische Veranstaltungen rund um das Pferd einen deutlichen Mittelpunkt des jährlichen Veranstaltungskalenders ausmachen. Im Herzen Niedersachsens und in der Mitte des Städtedreiecks Bremen-Hamburg-Hannover gelegen, wurde Verden im 19. Jahrhundert zur Gerichts- und Behördenstadt. Die Verbindung historischer Tradition mit dem raschen Pulsschlag eines Mittelzentrums kombiniert neben dem Ambiente eines mittelalterlichen Stadtkerns ein reiches Kultur- und Freizeitangebot, vielfältige Einkaufsmöglichkeiten und günstige Verkehrsanbindungen.


Sonstiges

Wichtiger Hinweis: Im Falle, dass Sie uns eine Anfrage senden, werden wir Ihnen in einer Antwortmail das Exposé mit der Adresse des Objektes zusenden. Durch Ihre Anfrage entsteht ein Maklervertrag, der bei einer erfolgreichen Vermittlung des Objektes Provisionsansprüche verursacht. Derartige Verträge haben ein 14-tägiges Widerrufsrecht, über das wir Sie aufgrund der Rechtslage in derselben Antwortmail ausführlich belehren müssen. Ebenfalls in dieser Antwortmail erhalten Sie ein Musterformular für einen möglichen Widerruf. Ferner möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Objektangaben auf den uns erteilten Informationen basieren und dass wir deshalb keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernehmen können.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Inez Cut Color
    7 m
  • Brotkate
    16 m
    • Juwelier Schmitz
      17 m
  • Außenstelle Gymnasium am Wall
    195 m
  • Kinderkrippe St. Josef
    474 m
    • Johann-Heinrich-Pestalozzi Schule
      502 m
  • Verden (Aller) Reeperbahn
    120 m
  • Verden (Aller) Obere Str.
    189 m
    • Nikolaiwall 711 713 715 717 718 720...
      231 m

Immobilien Brigitta Eilers

Ihr Ansprechpartner

Frau Brigitta Eilers
Rilkestraße 3, 28832 Achim

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt 6667 - vielen Dank!