traumhaftes Reethaus in Ohmstede

26125 Oldenburg

1.350,00 €
Warmmiete
4
Zimmer
100 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
26125 Oldenburg
Immobilien­typ
Haus, Wohnen
Zimmer
4
Wohnfläche
100 m2
verfügbar ab
01.11.2022
verfügbar bis
30.04.2023
Anbieter-ID
39783
Quelle
immobilien.nwzonline.de
Stand vom
05.09.2022
Kaution oder Genos­sen­schafts­anteile
1.600,00 €
Warm­miete
1.350,00 €
Heiz­kosten
1,00 €
möbliert
vollmöbliert
max. Personen
2
Einbauküche
Garten
Möbliert
Parkmöglichkeit
Kfz-Stellplatz
Heizungsart
Zentralheizung
Kfz-Stellplatz
1
Parkmöglichkeiten insgesamt
1

Sehr ruhig und idyllisch in der Nähe des Bornhorster Sees gelegen befindet sich dieses Traumhafte Bauernhaus. Über einen Kleinen Flur betreten Sie das Haus. Direkt zur rechten befindet sich das Duschbad. Wohnzimmer und Küche sind halboffen gestaltet. Die Küche ist technisch auf dem neuesten Stand und voll ausgestattet. Im Erdgeschoß befindet zudem noch ein Arbeitszimmer mit einer Leseecke und direktem Zugang zur Terrasse und dem Bauerngarten. Das Schlafzimmer ist ausgestattet mit einem Doppelbett und Kleiderschrank. Im Obergeschoß des Hauses befindet sich ein zweites Atelier ähnliches Arbeitszimmer mit Wohnlandschaft für kreative Pausen.


Ausstattung

Allgemein: - Balkon: Terrasse mit weitläufigem Garten - Internet: ja - Waschmaschine: ja,befindet sich in einem Anbau - Handtücher und Bettwäsche: werden gestellt - Stellplatz: ja, PKW Stellplatz unter einem Carport - Bodenbelag: Teppichboden Reinigung der Wohnung: Endreinigung der Wohnung nach Auszug Miete incl. aller Nebenkosten? Ja Wohnzimmer: - Schlafsofa: nein - Fernseher: ja Schlafzimmer: - Bett: Doppelbett (1,40 x 2,00m) - Kleiderschrank: ja Küche: - Geschirrspülmaschine: ja - Backofen: ja - Herd(2/4 Platten): Ceranfeld Energieausweis: Das Gebäude steht unter Denkmalschutz. Ein Energieausweis ist damit nicht notwendig.


Lage

Ohmstede ist ein Stadtteil von Oldenburg in Niedersachsen. Ohmstede liegt im Nordosten Oldenburgs und ist ein altes Bauerndorf, das vermutlich mindestens seit dem 9. Jahrhundert besteht. Dieser ländliche Charakter ist bis heute erhalten geblieben und ermöglicht damit ein ruhiges und idyllisches Wohnen innerhalb der Stadtgrenzen Oldenburgs.Ohmstede ist durch die Stadtbuslinien 318, 322 und 323 der Oldenburger Verkehr und Wasser GmbH, sowie die regionale Linie 460 (Oldenburg, ZOB-Ohmstede-Bornhorst-Großenmeer) verbunden. Über die Nordumfahrung ist Ohmstede verbunden mit den Bundesautobahnen A28 und A29.

Für ausführliche Objektdetails klicken Sie auf weitere Informationen.

Karte nicht verfügbar
Anzeige aufgeben
Inserieren Sie Ihre Immobilie im WESER-KURIER Immobilienportal und als Anzeige in der Zeitung.