Verkaufs- und Lagerhalle in Ritterhude

27721 Ritterhude

Kauf:
Preis auf Anfrage
4.328
m2

Objektdaten

Adresse
27721 Ritterhude
Immobilien­typ
Gewerbe, Hochregallager, Industrie
Gesamtfläche
4.328 m2
Grundstück
11.642 m2
Büroflächen
295 m2
Nutzfläche
31 m2
Lagerfläche
2.007 m2
Sonstige Fläche
1.995 m2
Zustand
gepflegt
Baujahr
1997
verfügbar ab
nach Absprache
Online-ID
4496883
Anbieter-ID
EV04556
Stand vom
26.10.2018
Provision für Käufer
5,95 % des Kaufpreises inkl. 19 % MwSt.

Die Käufercourtage in Höhe von 5,95 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher MwSt. ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

Alarmanlage
Denkmalgeschützt
DV-Verkabelung
Rampe
Teeküche
Energie­aus­weis:
vorhanden (verbrauchsorientiert)
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
146,07 kWh/m2a
Aus­stell­datum
24.08.2018
Gebäudeart
nicht-Wohnimmobilie
Stromwert
2,3 kWhm2a
Wärmewert
127,8 kWhm2a
Energieeffizienzklasse
A
Baujahr
1997
Primärer Energieträger
Gas, Erdgas leicht
Befeu­e­rungs­art
Gas
Parkmöglichkeiten insgesamt
148

Die Liegenschaft befindet sich in der Gemeinde Ritterhude im Ortsteil Am Meermoor und ist aktuell mit einer Gesamtgrundstücksfläche von ca. 11.642 m² auf fünf Flurstücke aufgeteilt. Die ursprünglich als Lager- und Verkaufshallen für Sonderposten errichteten Hallen mit Bürogebäude wurden 1996/97 neu errichtet bzw. die Halle 2 wurde nachträglich erweitert. Die Nebenhalle "Halle 2" wurde nachträglich gebaut und ist nicht im Kaufpreis enthalten. Halle 2 wird optional zum Verkauf angeboten. Diese dient aktuell als Verkaufsfläche und wird über ein Sektionaltor ebenerdig angedient. Die befestigten Freiflächen vor den Hallengebäuden bieten Platz für ca. 148 PKW-Stellplätze. Die große Verkaufshalle Halle 1 verfügt über einen ca. 30 m² großen Eingang. Die Hallenfläche ist derzeit im Erdgeschoss in eine Verkaufsfläche, Büro- und Lagerfläche unterteilt. Von der Halle ist ein direkter Zugang zu den Büroräumen gegeben. Die Büroflächen sind auf zwei Etagen aufgeteilt. Im hinteren Bereich der Lagerfläche kann die Halle über eine Rampe angedient werden. Vom Lager-bereich gelangt man auch in das ca. 1.329 m² große Lager im Untergeschoss. Dieses kann hinter der Halle über eine nach unten führende Rampe ebenerdig angedient werden. Zwischen dem EG und UG besteht die Möglichkeit den Warentransfer über einen Lastenaufzug abzuwickeln. Die Fläche im UG verfügt über eine Kühlkombination von ca. 31 m² für TK und eine normale Kühlfläche.


Ausstattung

• Lastenaufzug • Brandmeldeanlage • Andienung: Rampe/ebenerdig • 148 Stellplätze


Lage

Ritterhude ist eine niedersächsische Gemeinde im Landkreis Osterholz. Sie liegt nördlich der Stadt Bremen mit einer zehn Kilometer langen gemeinsamen Landes- und Stadtgrenze. Die Gemeinde liegt verkehrsgünstig an der BAB 27 und der B 74. Die Anschlussstelle Ritterhude Süd der BAB 27 befindet sich auf Höhe des Autobahndreiecks zur BAB 281. Ritterhude ist Teil einer starken Region und auch aufgrund seiner günstigen geographischen Lage ein interessanter und gefragter Wirtschaftsstandort in der Metropolregion Bremen-Oldenburg. Die Liegenschaft liegt im Gewerbegebiet an der Stendorfer Straße und die Gesamtgrundstücksfläche beträgt ca. 20.601 m² und unterteilt sich in 6 Flurstücke. Zum Verkauf sind ca. 11.642 m² Grundstücksfläche und sind mit zwei Hallen bebaut. Die Immobilien liegen im hinteren Bereich des Grundstücks. Im vorderen Bereich befinden sich die Parkplätze. Das Grundstück wird von der Stendorfer Straße befahren und ist voll umzäunt.

Karte nicht verfügbar

Ihr Ansprechpartner

Team Industrieflächen
Am Wall 169/170, 28195 Bremen

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt EV04556 - vielen Dank!