Verkauft: Kattenturm / Schönes Mehrfamileinhaus mit drei Wohneinheiten

28277 Bremen - Neustadt

269.000,00 €
Kaufpreis
7
Zimmer
213 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
28277 Bremen - Neustadt
Immobilien­typ
Gewerbe, Wohn und Geschäftshaus, Haus, Kapitalanlage/Renditeobjekt, Sonstiges, Sonstiges Gewerbe
Zimmer
7
Gesamtfläche
213 m2
Grundstück
431 m2
Wohnfläche
158 m2
Kellerfläche
55 m2
Vermietbare Fläche
158 m2
Etagenanzahl
2
Baujahr
1950
Online-ID
5106341
Anbieter-ID
91823
Stand vom
06.01.2020
Kauf­preis
269.000,00 €
Provision für Käufer
7,14% des Kaufpreises (inkl. MwSt.)
Betriebs- / Neben­kos­ten
6.400,00 €
Balkon- und Terrassenzahl
k.A. (30.0 m2)
unterkellert
ja
Wohneinheiten
3.0
Balkon / Terrasse
Parkmöglichkeit
Provisionsfrei
Fliesenboden
Garage
Laminat
Wasch-/Trockenraum
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
181,6 kWh/m2a
Gültig bis
15.09.2029
Aus­stell­datum
15.09.2019
Gebäudeart
nicht-Wohnimmobilie
Baujahr
1950
Primärer Energieträger
Gas, Öl
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas, Öl
Garage
1

Dieses schöne und gepflegte Mehrfamilienhaus befindet sich auf einem 431 m² großen Grundstück mit massivem Gartenhaus, Terrasse und großem Garten im beliebten Stadtteil Kattenturm. Das im Jahre 1950 erbaute Objekt mit einer Wohn-/ Nutzfläche von ca. 210 m² bietet dem neuen Eigentümer insgesamt drei abgeschlossene und z. Zt. vermieteten Wohneinheiten, die wie folgt aufgeteilt sind: Die helle und gut geschnittene Etagenwohnung im Erdgeschoß misst eine Wohnfläche von ca. 53 m², verteilt auf 2 Zimmer, einem Flurbereich, eine Küche und ein modernisiertes Tageslichtbad. Im Obergeschoß bietet die Etagenwohnung über eine Wohnfläche von ca. 50 m² einen Lichtdurchfluteten, gemütlichen offenen Wohn- Essbereich mit offener Küche, einen Flurbereich, ein modernisiertes Tageslichtbad sowie 2 Schlafzimmer. Im Dachgeschoß befindet sich eine weitere 2-Zimmer-Wohnung mit Küche, einem Tageslichtbad sowie einem Flurbereich. Die Wohnungen im Erdgeschoß und Obergeschoß werden über eine Ölzentralheizung beheizt, das Wasser wird über Gas erhitzt. Die Wohnung im Dachgeschoß verfügt über eine eigene Gas-Etagenheizung. Im Keller des Hauses befinden sich neben Abstellräumen für die jeweiligen Wohnungen auch ein gemeinschaftlicher Waschraum inkl. Waschmaschinenanschlüssen.


Ausstattung

Bauausführung des Hauses: - 2-geschossig mit Dachgeschoßmnsarde - Fundamnte: Kellerausbau Beton; Beton, Schlackesteine - Mauern: Schwerbetonstein, teilw. Hohlblockstein - Decken: Stahlbeton bzw. Holzkonstruktion - Dach als Satteldach aus Holz mit Holzschalung und Ziegeleindeckung aus den siebzigern - Außen: Acrylanstrich Folgende Modernisierungen wurden in den letzten 10 Jahren vorgenommen: - Böden neu verlegt - Treppenhaus modernisiert (Wände, Stufen, Podeste) - Elektroanschluß und Schaltkasten - Wasseranschluß - Abwasserablauf in der Waschküche mit Rückschlagventil in 2018 erneuert - Neuanstrich der Giebelseite in 2019


Lage

Obervieland ist ein links der Weser gelegener Stadtteil der Hansestadt Bremen. Er setzt sich aus den Ortsteilen Arsten, Habenhausen, Kattenturm und Kattenesch zusammen. Begrenzt wird der Stadtteil im Norden und im Osten durch die Weser, im Westen durch die Neustadt und im Süden durch die Grenze zu Niedersachsen. In Obervieland befinden sich überwiegend Wohnquartiere. Das Straßenbild wird von Einfamilienhäusern geprägt. Dennoch verfügt es über einige Gewerbegebiete, wie das "Gewerbegebiet Arsterdamm", das "Gewerbegebiet Arsten" oder das "Gewerbegebiet Habenhausen". Den größten Arbeitgeber stellt das "Krankenhaus links der Weser" dar. Der Stadtteil zeichnet sich besonders durch die ruhige und familienfreundliche Lage aus. Ein besonderes Augenmerk wird darauf gelegt, diesen Stadtteil möglichst "grün" zu halten. So werden immer neue Parks eröffnet, welche zu ausgedehnten Spaziergängen einladen. Der Autobahnzubringer Arsten zur Autobahn 1 befindet sich in unmittelbarer Umgebung. Diverse Bus/- und Bahnlinien der Bremer Straßenbahn AG ermöglichen eine bequeme Erreichbarkeit der Bremer Innenstadt und des Bremer Umlandes. Über die – von Bremern als "Erdbeerbrücke" getaufte – Karl-Carstens-Brücke ist Obervieland mit dem Bremer Stadtkern verbunden. Das Zusammenspiel aus ruhiger und naturnaher Lage, guter Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmitteln und an das Stadtzentrum und der unmittelbaren Nähe zu einer Vielzahl an Arbeitgebern lassen Obervieland zu einem immer beliebteren Stadtteil werden.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Bremer Ersatzteile Export Service G...
    85 m
  • Rischo Stahl- & Metallbau GmbH
    206 m
    • Blumen Herzog
      271 m
  • Ballettschule Beckhäuser
    673 m
  • Volkshochschule Süd
    819 m
    • KiTa Kodakistan
      2,34 km
  • Robert-Koch-Straße
    49 m

SGB-Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

SGB-Immobilien GmbH
Lloydpassage 36-38, 28195 Bremen

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt 91823 - vielen Dank!