"Weißes Haus" in Bremen - hervorragende Lage, elegante und maritime Architektur

28217 Bremen

11,00 €
Miete
5.886 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
28217 Bremen
Immobilien­typ
Gewerbe, Büro/Praxis
Büroflächen
5.886 m2
Etagenanzahl
5
Baujahr
2020
verfügbar ab
Sommer 2020
Online-ID
4882320
Anbieter-ID
106782297
Stand vom
16.08.2019
Provisionsfrei
Brutto­kalt­miete
11,00 €
Ausstattungsniveau
GEHOBEN
Aufzug
Parkmöglichkeit
Teppichboden
Baujahr
2020
Primärer Energieträger
Gas
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Parkmöglichkeiten insgesamt
56

Das "Weiße Haus" steht für Eleganz, Vielseitigkeit und Effizienz. Es ist ein weiteres Beispiel für moderne Architektur und maritimes Flair in der Bremer Überseestadt, aus dem Hause Justus Grosse. Die hellen Fassaden mit interessanter Kubatur, großzügigen Fensterfronten, viel Glas und großen Balkonen tragen dazu bei, dass das "Weiße Haus" ein prominentes Aushängeschild wird.


Ausstattung

Das "Weiße Haus" ist nach neuesten und modernsten Standards ausgestattet, u. a. mit - bodentiefen Fenstern - langlebigen textilen Bodenbelägen - vollständiger Bürobeleuchtung - vollständig ausgestatteten Teeküchen - elektrisch, individuell regelbaren Außenjalousien an allen Seiten des Gebäudes. Eine hauseigene Tiefgarage mit etwa 60 Stellplätzen ist ebenfalls vorhanden. Erstnutzer des "Weißen Hauses" haben bei rechtzeitigem Anmietungswunsch die Möglichkeit, Aufteilung und Ausstattung der Mietflächen signifikant zu beeinflussen. Nach Vereinbarung sind z. B. folgende Sonderausstattungsmerkmale möglich: - individualisierte EDV-Verkabelung - ergänzende Kühlung etc. Das Gebäude hält energetisch die strengen Anforderungen der aktuellen Energieeinsparverordnung (EnEV) ein. Im Sommer unterstützen außen liegende, elektrische Raffstoreanlagen den sommerlichen Wärmeschutz. Im Winter sorgen u. a, die gute Wärmedämmung und Fenster mit sehr guten Wärmedurchgangswerten für winterlichen Wärmeschutz. Alle Mieteinheiten im Gebäude erhalten eine hochmoderne und besonders leistungsfähige Glasfaser-Highspeed-Datenanbindung. Das "Weiße Haus" Haus ist mit einer Tiefgarage, mit 56 Stellplätzen ausgestattet.


Lage

Das „Weiße Haus“ entsteht im Westen der Bremer City unweit der Kreuzung „Hansator“ und befindet sich damit an der wichtigsten innerstädtischen Bremer Ost-West-Verbindung. Von hier erreicht man nicht nur in wenigen Minuten den Bremer Westen, den Bremer Hauptbahnhof und die Innenstadt, mit den Straßenbahn- und Buslinien 2, 3E, 10, N10. Vom „Weißen Haus“ aus erreicht man mit dem Auto auch bestens die nahe gelegene B6 / B75 als Verbindung zum Bremer Flughafen und zu den Autobahnen A1, A27 und A28.


Sonstiges

Die Nähe zum aufstrebenden Bremer Stadtteil "Überseestadt" bietet die Gelegenheit, zahlreiche hochklassige Restaurants und ein großes Spektrum an gastronomischen Angeboten auf kurzem Wege zu erreichen. Einige Beispeile wären: -„Hoyer-Tankstelle“ (Gastronomietrakt) mit einfacher und kostengünstiger Hausmannskost -„Anbiethalle“ neben Stadler mit klassischen Bremer Gerichten „wie bei Muttern“ -Restaurant „Neue Heimat“ im Gebäude Newport am Europahafen mit niveauvoll präsentierter, gutbürgerlicher deutscher und internationaler Küche -Restaurant „Jaya“ im Gebäude Port 4 am Europahafen mit würzigen, indisch-asiatischen Gerichten -Restaurant „Meze by Evrim“ im Gebäude Portland am Europahafen mit arabischen Einschlägen, besonders bei jungen Leuten beliebt -„Food Truck“ an der Konsul-Smidt-Straße mit allseits beliebter Currywurst und Pommes

Karte nicht verfügbar

Justus Grosse Projektentwicklung GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Andreas Stegmann

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt 106782297 - vielen Dank!