Zurück zur Natur - Hochmodernes Einfamilienhaus im alten Schulgebäude!

27308 Kirchlinteln

789.000,00 €
Kaufpreis
5
Zimmer
300 - 300 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
27308 Kirchlinteln
Nutzungsart
Wohnnutzung
Immobilientyp
Haus, Einfamilienhaus
Zimmer
5
Grundstück
7.500 m2
Wohnfläche
300 m2
Nutzfläche
60 m2
Fläche teilbar ab
300 m2
Zustand
vollsaniert
verfügbar ab
nach Absprache
Online-ID
9463338
Anbieter-ID
997
Stand vom
17.05.2024
Kauf­preis
789.000,00 €
Provision für Käufer
2,98 % inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer
Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
unterkellert
teilweise
Balkon / Terrasse
Einbauküche
klimatisiert
unterkellert
Abstellraum
Alarmanlage
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarfskennwert
64,00 kWhm2a
Gültig bis
18.01.2032
Aus­stell­datum
18.01.2022
Energieeffizienzklasse
B
Baujahr
1937
Letzte Modernisierung
2019
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Elektro, Luft-/Wasser-Wärmepumpe

Das hier von uns im Alleinauftrag angebotene ca. 1930 gebaute "alte Schulgebäude" befindet sich auf einem ca. 7.500 m² großen Grundstück und wurde von den heutigen Besitzern und Eigentümern vor ca. 4 Jahren weitreichend kernsaniert und modernisiert, so dass man heute von einem modernen, hochwertigen Einfamilienhaus mit einer Wohnfläche von ca. 300 m² sprechen kann. Das ursprüngliche, 3 Ziegel starke Mauerwerk einschließlich Außenfassade wurde ebenso wie das mit einer Tonpfanne gedeckte Dach, das lediglich noch einmal neu vermörtelt wurde, erhalten. Die Beheizung des Hauses erfolgt heute über ein hochmodernes Heizsystem mit Wärmepumpentechnologie. Das Abwasser wird in eine Kleinkläranlage geführt, die sich auf dem Grundstück befindet. Die Fenster wurden allesamt in Kunststoff mit 3-fach-Verglasung ausgeführt. Zudem ist die oberste Geschossdecke zum großen Dachboden, der derzeit aber keine Verwendung findet, gedämmt. Der vorhandene Keller bietet neben dem auf dem Hof gelegenen Nebengebäude weiteren Stauraum, Abstellfläche, Raum für Hobbys u.v.m. Das Haus ist in der Umbauphase so konstruiert wurden, dass ein Leben auch "nur" im Erdgeschoss möglich wäre, so dass sich hier neben dem Hauptlebensmittelpunkt (Wohn- und Esszimmer einschließlich Küche) noch das Schlafzimmer mit angrenzendem Ankleidezimmer und Badezimmer befindet. Das Obergeschoss mit großem Galeriebereich weist dann noch zwei großzügige Zimmer, ein kleineres Bürozimmer und ein Badezimmer mit Dusche auf. An dieser Stelle möchten wir noch einmal auf die hochwertige Verarbeitung, Detailarbeit bis ins Finish und das Aufgreifen von historischen Elementen hinweisen, die bei dieser Immobilie Berücksichtigung gefunden haben. So sind die ursprünglichen Balken der Decke zum Obergeschoss freigelegt worden (siehe Bild Wohnbereich). In den Fußbodenbereich des Wohnbereichs ist eine betretbare Glasscheibe eingebaut wurden, so dass das alte Mauerwerk des Kellerbereichs einschließlich eines von den Eigentümern aufgestellten alten Schultisches als Dekoelement betrachtet werden kann. Teile des alten Mauerwerks werden als Stilelemente auch immer wieder innerhalb des Hauses herausgestellt und "sichtbar" gemacht. Die Stahlelemente einschließlich der Treppe ins Obergeschoss wurden in hochprofessioneller Schweißer Arbeit in das Haus integriert. Ein weiteres großes Anliegen ist den Bewohnern des Hauses aber auch der Aspekt "Komfort" gewesen. Dahingehend gibt es einen barrierefreien Zugang ins Haus. Das Hauptbadezimmer ist zudem mit einer übergroßen, bodengleichen Dusche, zwei voneinander getrennten Waschtischen, zwei Toiletten und einer Badewanne ausgeführt wurden. Ein Gäste-WC im Bereich des Hauseingangs ist zusätzlich vorhanden. Die vom Wohnbereich abgetrennte Küche ist mit einer hochwertigen Einbauküche ausgestattet und bietet darüber hinaus noch einen sehr großzügigen Essplatz. Eine Teilklimatisierung des Hauses sorgt an heißen Sommertagen für ein angenehmes Wohlfühlambiente. Ein großer Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschine und Trockner auf Arbeitshöhe und viel Stauraum ist ein weiterer Komfortaspekt. Ein besonderes Highlight ist die große (überdachte) Veranda am Haus, die das "draußen verweilen" zeitlich noch sehr viel ausgedehnter stattfinden lässt. Darüber hinaus sind ca. 1.600 m² des Grundstücks mit einem über 2 m hohen Zaun einschließlich elektrischem Tor zur Straße eingefriedet. Eine Pforte auf der rückwertigen Grundstücksseite schafft die Verbindung zu dem nicht eingefriedeten Teil des Grundstücks, der derzeit hauptsächlich bewaldeten ist mit kleinen Lichtungen. Energieausweis: Ein Energiebedarfsausweis gültig bis: 01/2032 mit einem Wert von 64,00 kWh (m² a), E-Klasse: B, Energieträger: Strom liegt vor. Gerne würden wir Ihnen dieses attraktive Anwesen bei einer Besichtigung näherbringen. Termine vereinbaren wir schnell und unkompliziert.

Lage

"Hier ist die Welt noch in Ordnung", so lässt sich diese unglaublich idyllische Lage auf dem Lande zwischen Bremen und Hannover, ganz nahe an der Reiterstadt Verden (Aller) wohl am besten bezeichnen. Es sind genau gesagt ca. 15 min. mit dem Auto nach Verden, ca. 45 min nach Bremen und ca. 1 Std. nach Hannover. Wahlweise kann auch der Zug vom Bahnhof in Verden genommen werden. Die Bushaltestelle ist in nur ca. 7-10 min fußläufig zu erreichen. Aufgrund der guten Busanbindung sind auch die Schulen sehr gut zu erreichen. Einkaufsmöglichkeiten zur ersten Nahversorgung sind bereits in ca. 5 – 10 min. mit dem Auto erreicht. Supermärkte und Discounter, aber auch Ärzte, Apotheken, Restaurants und vieles mehr, sind nur ca. 10 -15 Autominuten entfernt. Die Mikrolage zeichnet sich vor allem durch die nahezu unberührte Natur aus. Ein Mix aus Wäldern, Wiesen und Feldern prägt die Landschaft. Aber auch die Nähe zur Tierwelt ist deutlich spürbar.

Sonstiges

Ihr Ansprechpartner: Philipp Töhne, Telefon-Nr. 0421-2016011 täglich, auch am Wochenende. Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.

Anfrage senden

Hans Schlüter Haus- und Grundstücksmakler GmbH

Philipp Töhne

Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Pflichtfeld
Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter und zur Qualitätssicherung gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Karte nicht verfügbar
Anzeige aufgeben
Inserieren Sie Ihre Immobilie im WESER-KURIER Immobilienportal und als Anzeige in der Zeitung.

Hans Schlüter Haus- und Grundstücksmakler GmbH

Ihr Ansprechpartner

Philipp Töhne
Schwachhauser Heerstr. 237, 28211 Bremen

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt 997 - vielen Dank!