ZURZEIT RESERVIERT: Wohnhaus mit viel Grundstück

28832 Achim

159.000,00 €
Kauf
4
Zimmer
90,6
m2

Objektdaten

Adresse
28832 Achim
Immobilien­typ
Haus, Wohnen, Doppelhaushälfte
Zimmer
4
Grundstück
672 m2
Wohnfläche
90,6 m2
Nutzfläche
89 m2
Zustand
teil-/ vollrenovierungsbedüftig
Alter des Gebäudes
Altbau
Baujahr
1938
Erschließung
vollerschlossen
verfügbar ab
01.04.2019
Online-ID
4731819
Anbieter-ID
7143
Stand vom
29.03.2019
Kauf­preis
159.000,00 €
Provision für Käufer
5,95 % (inkl. MwSt.)
Badezimmer
1
Bad mit
Wanne, Fenster
Balkon- und Terrassenzahl
k.A. (10 m2)
unterkellert
teilweise
Ausstattungsniveau
STANDARD
Altbau
Balkon / Terrasse
Gartennutzung
Parkmöglichkeit
Unterkellert
Fliesenboden
Garage
Kabel-/Sat-TV
Laminat
Massivbauweise
Energie­aus­weis:
vorhanden (verbrauchsorientiert)
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
186,40 kWh/m2a (inkl. Warmwasser)
Gültig bis
10.03.2029
Aus­stell­datum
11.03.2019
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
F
Baujahr
2011
Primärer Energieträger
Gas
Sonstige Angaben
sh.Energieausweis
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Parkmöglichkeiten insgesamt
2

Wohnobjekt mit 672 m² Grundstücksanteil zur Nutzung, davon ca. 400 m² im hinteren Bereich. Das Gesamtgrundstück ist baurechtlich in Wohnungseigentum aufgeteilt. Das Objekt ist wirtschaftlich vergleichbar mit einer Doppelhaushälfte. Wohnfläche (4 Zimmer, Küche und Bad) von ca. 90 m², Vorratskeller ca. 10 m² und Abstellmöglichkeiten im Spitzboden mit ca. 30 m².

Im Erdgeschoss finden Sie den Flur, das Bad, die Küche mit Terrassenzugang und das Wohnzimmer mit 7 KW Kaminofen.

Im Dachgeschoss stehen drei Schlafräume zur Verfügung. Über eine Einschubleiter gelangen Sie auf den Spitzboden, der als Abstellfläche nutzbar ist.

Die Gasheizung wurde 2011 neu installiert, 2015 der 7 KW Kaminofen.

Zu dieser Offerte gehören auch zwei Garagen. Hinter den Garagen ist auf ca. 250 m² Grundstücksfläche Platz zur individuellen Nutzung.

Das Objekt wird unmöbliert - auch ohne Küche - übergeben.


Lage

Am Ortsausgang, aber dennoch relativ zentral. Kindergarten, Schule und Food-Einkauf sind fußläufig zu erreichen.

Der Ortsteil Baden der Stadt Achim liegt am Unterlauf der Weser, unmittelbar am südöstlichen Stadtrand von Bremen angrenzend, im Landkreis Verden (Aller). Die Landschaft wird geprägt von Marsch und Geest und von Resten einer alten Dünen-, Sand-, Heide- und Moorlandschaft. Die Badener Berge bieten einen herrlichen Panoramablick über die Weser und Marsch.

Der Ortsteil Baden ist mit seinen ca. 6.000 Einwohnern und seiner 1.000-jährigen Geschichte der größte Ortsteil Achims. In Baden sind sämtliche Versorgungseinrichtungen des täglichen Bedarfs vorhanden. Im Ort gibt es mehrere Vereine, in denen man sich engagieren und Kontakte knüpfen kann.

Die Autobahnanschlussstelle Achim-Nord (A 27) ist in wenigen Minuten erreichbar. Die Autobahnanschlussstelle Oyten (A 1) ist in ca. 10 Minuten erreichbar.
Öffentliche Verkehrsmittel: Bahn-/Busverbindung Bremen-Verden.
Der innerstädtisch verkehrende Bürgerbus.
Zugverbindung: Bremen-Verden-Nienburg-Hannover.

In Baden unterhält die Stadt Achim zwei Kindergärten. Ein privater Waldkindergarten ist ebenfalls vorhanden. Weiterhin gibt es in Baden eine Grundschule.
Das Achimer Schulzentrum (u. a. 2 Gymnasien und Realschule) befindet sich im Achimer Zentrum (Nähe Hallenbad).

Auszug aus der Tourist-Information der Stadt Achim:
Achim ist im Laufe seiner über 900-jährigen Geschichte zu einer attraktiven Stadt erblüht. Eingebettet in eine wunderschöne Marschlandschaft liegt die Stadt mit der gesamten Länge von 17 km direkt an der Weser und somit auch am berühmten Weser-Radweg. Verkehrsgünstig angebunden grenzt sie unmittelbar an den südöstlichen Stadtrand von Bremen und bildet das nördliche Tor zur Mittelweser-Region. Erwähnenswert sind u. a. die Laurentiuskirche, die Achimer Windmühle, das Pforthaus, das Bauernviertel mit dem Clüverhaus, das Achimer Glockenspiel, der Achimer Wochenmarkt und die angebotenen Gästeführungen.

Weitere Hinweise siehe www.achim.de/achim DIE STADT (Sport & Freizeit, Kultur)


Sonstiges

Baufinanzierungsberater der Kreissparkasse Verden beraten Sie gern in allen Fragen „Rund um die Immobilie“. Ein Beratungstermin kann mit uns abgestimmt werden.


BITTE HABEN SIE VERSTÄNDNIS DAFÜR, DASS WIR FÜR DIE ZUSENDUNG VON OBJEKTUN-TERLAGEN IHREN VORNAMEN UND NACHNAMEN SOWIE IHRE VOLLSTÄNDIGE ANSCHRIFT BENÖTIGEN.


HINWEIS:
Seit dem 13.06.2014 gilt das neue Widerrufsrecht für Fernabsatzverträge, wonach jeder „außerhalb von Geschäftsräumen“ geschlossener Vertrag belehrungspflichtig und innerhalb von 14 Tagen widerrufbar ist. Auch Immobilien-Maklerverträge, die außerhalb der Ge-schäftsräume (per Telefon, Fax, E-Mail, Brief) geschlossen werden, unterliegen diesem Wi-derrufsrecht. Damit Sie das angeforderte Exposé sofort erhalten können, übersenden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Link, in dem Sie den Verzicht auf die Widerrufsfrist erklären können und Sie uns mit der sofortigen Zusendung der Unterlagen beauftragen. Danach er-halten Sie automatisch das Exposé.

Natürlich entstehen Ihnen durch den Versand des Exposés und für die Durchführung eines Besichtigungstermins weiterhin keinerlei Kosten. VERBRAUCHERINFORMATIONEN für unsere Immobilienkunden gemäß § 312d BGB i.V.m. Art. 246a § 1 EGBGB bei außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen und bei Fernabsatzverträgen sind über den Link VERBRAUCHERINFORMATIONEN abrufbar.

Karte nicht verfügbar

Kreissparkasse Verden

Ihr Ansprechpartner

Herr Heinrich Albers

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt 7143 - vielen Dank!