Helle Wohnungen im „Hulsberg Living“

Anzeige

Die lichtdurchfluteten Wohnungen im „Hulsberg Living“ eignen sich sowohl für junge Familien als auch Singles und Paare. (Illustration: Jost Hauer)

Bremen. Zentral, aber trotzdem nicht inmitten des ganz großen Trubels. Urban, aber nur wenige Minuten zu Fuß entfernt von Naherholungs- und Naturschutzgebieten. Unweit einer lebendigen Atmosphäre mit Sport-, Kultur- und Freizeitangeboten sowie einer vielfältigen Gastronomieszene. Kurzum: Wohnen im „Hulsberg Living“ zwischen Hulsberg und dem vorderen Hastedt vereint verschiedene Aspekte der modernen Wohnumgebung durchdacht miteinander. Und das alles abgerundet durch ein zukunftsorientiertes und energieeffizientes Wohnkonzept.

Für das alltägliche Leben bietet das direkte Umfeld eine ausgeprägte Infrastruktur und große Vielfalt an Einkaufsmöglichkeiten und Gastronomie, eine optimale Anbindung an den ÖPNV, kurze Wege in die City und noch kürzere an die Weser mit ihren angrenzenden Naherholungsgebieten. Neben den gewachsenen Strukturen des lebendigen Quartiers finden sowohl Ruhesuchende als auch aktive Freiluftsportler nur wenige Gehminuten entfernt alles, was das Herz begehrt: den Weserdeich, das Weserwehr, das Naturschutzgebiet „Neue Weser“ und vieles mehr. Urbanität mit Blick ins Grüne – das zeichnet die insgesamt 31 Eigentumswohnungen nebst einer kleinen Gewerbeeinheit, die im „Hulsberg Living“ zwischen Bennigsenstraße und Ruhrstraße entstehen, aus.

Modern, hochwertig, energieeffizient

Grün ist hier jedoch nicht nur der schöne Blick in den ansprechend gestalteten Hinterhof des Neubaus mitsamt Gemeinschaftsgarten und Kinderspielfläche, sondern auch das energetische Konzept. Das Neubauprojekt wird als Energieeffizienzhaus 55 EE realisiert und setzt unter anderem auf Fernwärme. Das reduziert den CO2-Ausstoß und ist zuverlässig.

Die massive Bauweise der „Hulsberg Living“-Gebäude wartet ebenso mit allen aktuellen Standards einer hochwertigen und energieeffizienten Bauweise auf, wie sie auch optisch durch die unaufgeregte, aber moderne Gestaltung der Klinkerfassade punkten kann.

Zwei- bis Drei-Zimmer-Wohnungen

Die Balkone und Terrassen der Zwei- bis Drei-Zimmer-Wohnungen liegen in westlicher Ausrichtung mit Blick in den grünen Hinterhof – einer Ruheoase inmitten der umliegenden Urbanität. Durch die günstige Ausrichtung verwöhnt die Sonne von mittags bis in die frühen Abendstunden den Garten des „Hulsberg Living“. Einem entspannten und vor allem sonnigen Ausklingen des Tages auf der eigenen Terrasse oder dem Balkon sollte also nichts entgegenstehen.

Darüber hinaus bieten die durchdachten Grundrisse der 75 bis 84 Quadratmeter großen Wohnungen viel Raum für die eigenen Bedürfnisse. Sie sind sowohl geeignet für die junge Familie, den Singlehaushalt als auch für das Paar, das bewusst Wohnraum reduzieren möchte – ohne die Annehmlichkeiten des gewohnten Alltags missen zu müssen. Alle Wohnungen sind barrierefrei unter anderem per Aufzug erreich-bar. Große, mitunter bodentiefe Fenster sorgen für ein helles und freundliches Wohnambiente. Zum Neubau gehören zudem 21 KFZ-Außenstellplätze, die für eine spätere E-Lademöglichkeit vorbereitet sind, sowie großzügige Abstellräume in einem Nebengebäude.

Kontakt

Das „Hulsberg Living“ ist ein Projekt der WWB Weser-Wohnbau Holding GmbH & Co. KG. Interessierte können sich für weitere Informationen und Wohnungsbesichtigungen an die maßmakler GmbH wenden. Herr Maximilian Scharf ist unter 0172 / 190 24 66 oder m.scharf@diemassmakler.de zu erreichen und Frau Aila Amira Aka unter 0173 / 451 63 31 oder a.aka@diemassmakler.de.

Internet: www.diemaßmakler.de