Mehr als nur „altersgerechtes Wohnen“

Die zwei Neubauten mit Wohneinheiten und Wohngemeinschaft entstehen direkt neben dem Gemeinschaftsgrundstück. (FOTO:Specht Gruppe)

Im Wohnpark „Fritz Weber“ in Barendorf im Landkreis Diepholz ist jeder Tag mit Lebensfreude gefüllt, denn hier finden die Bewohner nicht nur viel Komfort, sondern auch eine Vielzahl an Dienstleistungs- und Hilfeangeboten. Durch das angrenzende Gemeinschaftszentrum „Fritz“, in das mit verschiedenen Läden und Geschäften wieder Leben eingehaucht werden soll, entsteht eine Begegnungsstätte für die Nachbarschaft mit gemeinsamen Mahlzeiten, Feierlichkeiten und für weitere Aktivitäten. Eine Hausdame und ein Hausmeister sind außerdem regelmäßig als Ansprechpartner vor Ort.

Das Gestaltungsprinzip der baulichen Anlage Wohnpark „Fritz Weber“ ist geprägt durch den Umgang mit Bestand und Neubau. Direkt neben dem Bestandsgebäude des ehemaligen „Fritz“ entsteht der Neubau von zwei Gebäuden, die sich optisch am Bestandsbau orientieren. So entwickelte man eine Dachkonstruktion aus Pult- und Satteldächern mit unterschiedlichen Höhen, die die Dachform des „Fritz“ wiedererkennen lässt und auf der Solarzellen montiert werden. Die 54 Wohneinheiten nebst der Wohngemeinschaft für Senioren, die sich im Obergeschoss von Haus 1 befindet, sind barrierefrei und teilweise behindertengerecht. Darüber hinaus entsprechen die neuen Immobilien in puncto Energieeffizienz dem aktuellsten Standard. Der Energieausweis ist in Vorbereitung

Bodentiefe Fensterflächen sorgen für lichtdurchflutete Räume mit angenehmer Atmosphäre. Die Designböden in Holzoptik in Kombination mit den großen Fenstern ermöglichen ein gemütliches Wohnambiente. Alle Fensterelemente der Wohnungen erhalten einen außen liegenden Sonnenschutz mit teilweise elektrisch betriebenen Rollläden. Die Wohn- und Kochbereiche mit direkter Verbindung zu den großen Balkonen oder Terrassen avancieren zum Herzstück des Wohnens und werden mit Pantryküchen inklusive Markengeräten ausgestattet. Die modernen Bäder beinhalten bodengleiche Duschen, rutschhemmenden Fliesen und eine Fußbodenerwärmung. Zudem sind alle Wohnungen der Obergeschosse mit Balkon ausgestattet, die Wohnungen im Dachgeschoss verfügen über eigene großzügige Dachterrassen.

Die Kaufpreise der Wohneinheiten, die zwischen 33 und 80 Quadratmeter groß sind, beginnen ab 145.154,18 Euro. Sie können sowohl von Eigennutzern als auch von Kapitalanlegern mit einer Rendite von 4 Prozent erworben werden.