70 m² mit Einladung zur individuellen Verschönerung und viel Potential

28325 Bremen

157.000,00 €
Kaufpreis
3
Zimmer
73 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
28325 Bremen
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Wohnung, Etagenwohnung
Zimmer
3
Wohnfläche
73 m2
Nutzfläche
6 m2
verfügbar ab
nach Absprache
Online-ID
9409960
Anbieter-ID
W1075
Stand vom
18.04.2024
Kauf­preis
157.000,00 €
Provision für Käufer
3 % des Kaufpreises inkl. MwSt., jeweils vom Käufer und Verkäufer
Haus­geld
353,56 €
Badezimmer
1
Bad mit
Wanne
Balkon- und Terrassenzahl
1
Balkon / Terrasse
Garten
Parkmöglichkeit
Fahrradraum
Fliesenboden
Kabel-/Sat-TV
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Gültig bis
2028-01-08
Energieeffizienzklasse
D
Baujahr
1967
Heizungsart
Fernwärme
Befeu­e­rungs­art
Fernwärme
Tiefgarage
1
Parkmöglichkeiten insgesamt
1

Willkommen in Ihrem neuen Zuhause im Stadtteil Ellenerbrok-Schevemoor! Diese charmante 3-Zimmer-Wohnung befindet sich in einer ruhigen Lage, eingebettet in eine sehr gepflegte und gut erhaltene Wohnanlage. Der schöne Schnitt der Wohnung überzeugt auf Anhieb: Im geräumigen und quadratisch geschnittenen Flur befindet sich ein praktischer Abstellschrank. Das helle Wohnzimmer ist hell und großzügig bemessen. Es hat einen Zugang zur sonnigen Loggia mit Blick ins Grüne, die mit einer Verglasung zum Aufschieben Richtung Süd-Ost ausgestattet ist. Die Küchenmöbel sind zwar schon älter und die Fliesen müssen erneuert werden, aber auch hier können Sie nach Ihren eigenen Vorstellungen gestalten, denn die Raumgröße und die Aufteilung lässt eine wunderbare Kochwelt zu. Das Bad verfügt über eine Wanne, einen Waschtisch und ein WC mit aufgesetztem Spülkasten. Durch eine Sanierung entsteht hier Ihrer eigenen kleinen Wellness-Oase. Auch an anderen Stellen in der Wohnung sind Teilsanierungen notwendig, den neuen Bodenbelag können Sie einfach auf den PVC-Fliesen verlegen, denn sie bieten einen guten Untergrund für Ihre Wohnwünsche. Die Fenster sind 2-fach isolierverglast mit Holzrahmen aus dem Jahr 1985. Zudem verfügen sie über mechanische Außenrollläden. Die Wohnanlage ist sehr gepflegt und gut erhalten. Insgesamt gibt es 95 Wohneinheiten, wovon sich 8 in diesem Eingang befinden. Ein geräumiger Stellplatz Nr. 122 in der Tiefgarage (insgesamt 30 Plätze) gehört ebenfalls zur Wohnung. Nutzen Sie die Gelegenheit, diese Wohnung nach Ihren eigenen Vorstellungen zu gestalten und sich hier Ihr persönliches Wohlfühlparadies zu schaffen!

Ausstattung

- Großer Einbauschrank im Flur - Küchenmöbel sollten inklusive der Fliesen erneuert werden - Waschmaschine kann sowohl im Bad als auch in der Küche angeschlossen werden - Nach der Badsanierung entsteht hier eine Wellness-Oase - Loggia mit Verglasung zum Aufschieben Richtung Süd-Ost ausgerichtet (ca. 6 m²) - Mechanische Außenrollläden - Fenster 2-fach isolierverglast aus Holz von 1985 - PVC-Boden kann mit neuem Bodenbelag belegt werden - 2-adrige Stromleitungen - Eigentümergemeinschaft mit 95 Wohneinheiten, 8 in diesem Eingang - Inklusive dem Stellplatz Nr. 122 in der Tiefgarage (gesamt 30 Plätze) - 2018 große Sanierung in der gesamten Wohnanlage - Wasser-/Abwasserstränge in gesamter Anlage saniert Bitte beachten Sie, dass bei der Wohnflächenangabe gemäß Wohnflächenverordnung Balkone und Terrassen hälftig einberechnet wurden.

Lage

Osterholz liegt im Osten des Stadtgebietes Bremen an der Grenze zum niedersächsischen Landkreis Verden, im Norden angrenzend an den Stadtteil Oberneuland, im Süden und Westen an Hemelingens Ortsteile Arbergen, Mahndorf und Sebaldsbrück. Der Stadtteil Osterholz hat auf dem Gebiet seiner heutigen Ausdehnung eine Anzahl von dörflichen Vorläufern. Dazu gehören die Dörfer Osterholz und Tenever, Ellen mit Hilgeskamp, Schevemoor und das Vorwerk Kämena. Das Dorf Osterholz und einige andere Teile des Stadtteils konnten 1981 auf eine 800jährige, urkundlich belegte Geschichte zurückblicken. In Osterholz hatten um 1181 Holländer mit der Urbarmachung und Besiedelung des zum Teil moorigen und ständig von Hochwasser bedrohten Gebietes begonnen. Ellen bestand als Gewanndorf mit vier Vollhöfen schon vor der Dorfschaft Osterholz. Anschwemmungen der nicht eingedeichten Weser hatten einen niedrigen Sandrücken in der sumpfigen Niederung geschaffen, auf dem am östlichen Rand „Ellen" liegt. Dieser Winkellage verdankt „Ellen" oder "Elen" - wie es ursprünglich hieß - seine Bezeichnung. Es ist das alte Wort für Ecke oder Winkel. Heute gehören zum Stadtteil Osterholz die Ortsteile: Blockdiek, Ellener Feld, Ellenerbrok-Schevemoor, Tenever, Osterholz. Der heutige städtische Charakter mit den fünf großen Ortsteilen ist durch den intensiven Wohnungsbau entstanden. Diese großflächigen Wohnungsbauprojekte haben die ehemals dörfliche Struktur fast völlig verdrängt. Die gute Infrastruktur und die Nähe zum großen Einkaufszentrum Weserpark sowie zum grünen Umland machen diesen Ortsteil zu einem attraktiven Wohngebiet. Durch das örtliche Krankenhaus-Ost und den großen Arbeitgeber Mercedes Benz ist auch die Vermietbarkeit sehr gut und die Busanbindung diverser Buslinien ausgesprochen gut gegeben. Gute Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten bietet der nahe gelegene Weserpark mit diversen Geschäften, sowie angrenzendem Kino, diversen Baumärkten, Kinder-Spielparadies und Saunalandschaft. Hier finden auch viele Menschen Ihre Arbeit. Man hat alle wichtigen Geschäfte für den täglichen Bedarf auch in der näheren Umgebung. Kindergarten, diverse Ärzte, Kirche, Sportplatz und Tankstelle sind auch nicht weit entfernt. Der Bus Nr. 41 fährt u. a. zum Schulzentrum oder in Richtung Sebaldsbrück. Von dort aus hat man über die Straßenbahnlinien 2 und 10 eine gute Anbindung in die Bremer Innenstadt. In nur ca. zwei Minuten ist man mit dem Auto auf der A27 und dann schnell am Bremer Kreuz oder in 10-15 Minuten in der Innenstadt.

Sonstiges

EXPOSÉ Immobilien Bremen - Ihr Immobilienmakler PLUS Veränderungen in Ihren Lebenssituationen erfordern zukunftsfähige Lösungen. DAS MACHEN WIR! 1.Erörterung und Planung Ihres Anforderungsprofils mit Zielanalyse 2.Berechnung des Werts Ihrer Immobilie 3.Entwicklung eines detaillierten Maßnahmenkatalogs 4.Durchführung mit unserer Unterstützung in ALLEN Belangen VERSPROCHEN! Mit höchster Auszeichnung – Immobilienberatung, Verkauf und Vermietung seit 2002 Wohnen ohne Grenzen – Zertifizierter ImmoBarrierefrei-ExperteⓇ Besichtigungstermine werden individuell vereinbart. Die Angabe einer Telefonnummer ist hierfür unbedingt notwendig. Für die Vereinbarung von Besichtigungsterminen und/oder die Zusendung der genauen Objektadresse, geben Sie bitte Ihre vollständigen Kontaktdaten an: Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Postanschrift. Bitte beachten Sie, dass Anfragen nur bearbeitet werden können, sofern mindestens eine Telefonnummer angegeben wurde.Besichtigungstermine werden individuell vereinbart. Die Angabe einer Telefonnummer ist hierfür unbedingt notwendig. Bitte wahren Sie die Privatsphäre des Bewohners der zu verkaufenden Immobilie und sehen Sie davon ab das Grundstück ohne Maklerbegleitung zu betreten.

Anfrage senden

EXPOSÉ Immobilien

Frau Ulrice Czehowsky

Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Pflichtfeld
Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter und zur Qualitätssicherung gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Karte nicht verfügbar
Anzeige aufgeben
Inserieren Sie Ihre Immobilie im WESER-KURIER Immobilienportal und als Anzeige in der Zeitung.

EXPOSÉ Immobilien

Ihr Ansprechpartner

Frau Ulrice Czehowsky

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt W1075 - vielen Dank!