Das Kontorhaus Am Markt im Balgequartier

28195 Bremen

20,00 €
Kaltmiete, zzgl. NK
3.393,36 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
28195 Bremen
Nutzungsart
Gewerbe
Immobilientyp
Büro/Praxis, Bürofläche
Gesamtfläche
3.393,36 m2
Büroflächen
5.809,65 m2
Büroteilfläche
1.113,49 m2
Sonstige Fläche
274,62 m2
Zustand
Erstbezug
verfügbar ab
2. Quartal 2025
Online-ID
8757289
Anbieter-ID
28144/2
Stand vom
01.03.2024
Provision für Mieter
Keine Provisionsfrei für den Mieter! Unsere Objektangaben basieren auf den uns erteilten Informationen. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit können wir deshalb nicht übernehmen.
provisionsfrei
Brutto­kalt­miete
20,00 €
Betriebs- / Neben­kos­ten
5,00 €
Aufzug
provisionsfrei
denkmalgeschützt
DV-Verkabelung
Räume veränderbar
Baujahr
2024
Letzte Modernisierung
2024

Das Kontorhaus ist ein imposantes Gebäude mit wunderschön verzierten Fassaden, welches 1911 als das größte Bankhaus Bremens erbaut wurde. Mit seinem zum Schütting ausgerichteten Natursteinportal und den außergewöhnlich repräsentativen Seitenportalen prägt es das Bild des Balgequartiers in Richtung Marktplatz. Geplant ist das Gebäudekonzept im Erdgeschoss zu ändern und das Hochparterre und die Untergeschosse durch einen ebenerdigen Durchgang von der Langenstraße zur Bredenstraße und eine Galerieebene zu ersetzen. Neue Doppelflügelige weiße Holzfenster in allen Erdgeschossflächen schaffen eine einladende Geste. Sodass das Haus wieder zu einem Ort der Begegnung werden soll. Die Balkone & Terrassen sind bereits mit 50 % in den o.a. verfügbaren Büroflächen enthalten. Ferner sind zuzüglich der hier angegebenen Büroflächen Mieteinheiten im Erdgeschoss ab ca. 182 m² anmietbar, für weitere Informationen können Sie gerne auf uns zukommen.

Ausstattung

Das maßgeschneiderte Raumkonzept für das neue Kontorhaus am Markt überzeugt durch eine hohe Aufenthaltsqualität. Die historische, identitätsstiftende Architektur mit einem attraktiven, öffentlichen Raum und differenzierten Innenräumen bietet den perfekten Rahmen für eine urbane Lifestyle- und Shoppingdestination, die individuelle Kundenwünsche und höchste Erwartungen erfüllt. Die flächeneffizienten Geschosse können grundsätzlich nach Wunsch des Mieters aufgeteilt und ausgebaut werden. Sämtliche Büro- und Gewerbeflächen sind barrierefrei zugänglich. Außerdem besticht das Objekt exemplarisch durch folgende Ausstattungsmerkmale: Ausstattung: - Rasterdecke mit Beleuchtung, optional sind Stehleuchten als Arbeitsplatzbeleuchtung möglich - Aufarbeitung der Damen- und Herren-WCs - Bodenbelag nach Wunsch - neue Teeküchen auf jeder Etage - außenliegender Sonnenschutz zur Südseite - teilweise gekühlte Meetingräume - flexible Grundrissaufteilung nach Mieterwunsch - Fahrstuhl / barrierefrei - neue Atelierdachfenster im 5. OG (s. Anhang) IT/EDV Ausstattung: - CAT-Verkabelung muss mieterseits eingebracht werden - Bodentanks bzw. Kabelkanäle Der Mietpreis ab 20,00 EUR/m² nettokalt enthält bereits eine Grundrenovierung (Maler- und Bodenbelagsarbeiten, etc.). Sofern eine umfassende Renovierung der Fläche durch den Mieter gewünscht wird, wird je nach Umbauwünschen ein individuelles Mietangebot unterbreitet.

Lage

Hier, wo hanseatische Tradition tief verwurzelt ist und wo einst die Balge floss, nimmt eine Idee Gestalt an. Mit der Entwicklung des Balgequartiers rückt die Innenstadt näher an die Weser heran. Geschichtsträchtige Fassaden treffen auf Architektur des 21. Jahrhunderts. Das Kontorhaus Am Markt, eines der Projekte im Balgequartier, liegt in prominenter Lage unmittelbar am Marktplatz, mit der Handelskammer als Nachbarn und vis-á-vis zum Rathhaus. In 4 Minuten an die Weserpromenade - weniger als 1 Minute zur Straßenbahnhaltestelle - 900 m zum Hauptbahnhof.

Sonstiges

Ein Energieausweis wird im Zuge der Modernisierung des denkmalgeschützten Gebäudes erstellt. Der Eigentümer strebt eine nachhaltige und energiesparende Bewirtschaftung des Gebäudes an und lässt die Baumaßnahmen durch ein Ingenieurbüro begleiten, die auf Nachhaltiges Gebäudemanagement spezialisiert sind. Das in einer Fußminute zum Auto gelegene BREPARKhaus Pressehaus verfügt über ausreichend PKW-Stellplätze, welche zu einem Tagessatz von max. EUR 12,00 brutto und einer Monatsgebühr von EUR 150,00 brutto angemietet werden können. Das Balgequartier wird ab Eröffnung 2024 durch ein Quartiersmanagement betreut, dass für die Bewirtschaftung und das Marketing/Eventmanagement verantwortlich ist. Im Rahmen der architektonischen Möglichkeiten sind die Etagen variabel gestaltbar, einige Aufteilungsbeispiele werden folgend dargestellt. Insofern ist es möglich, dass der zukünftige Nutzer die Büroflächen nach seinen individuellen Bedürfnissen konfigurieren kann. Die angefügten Grundrisse zeigen die aktuelle Aufteilung der Flächen, denen nicht gefolgt werden muss. Eine bauliche Anpassung der Fläche kann zu einer Anpassung des Mietzinses führen! Die Nebenkosten enthalten alle üblichen Betriebskosten (Stromkosten, Grundsteuer, Versicherungen, Abfallbeseitigung, etc.).

Anfrage senden

Robert C. Spies KG

Herr Siljan Tietjen

Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Pflichtfeld
Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter und zur Qualitätssicherung gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Karte nicht verfügbar
Anzeige aufgeben
Inserieren Sie Ihre Immobilie im WESER-KURIER Immobilienportal und als Anzeige in der Zeitung.

Robert C. Spies KG

Ihr Ansprechpartner

Herr Siljan Tietjen
Domshof 21, 28195 Bremen

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt 28144/2 - vielen Dank!