+++ Gepflegtes älteres Semester sucht charmante, dauerhafte Beziehung in dörflicher Lage +++

28857 Syke

269.000,00 €
Kaufpreis
7
Zimmer
188,61 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
28857 Syke
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus, Zweifamilienhaus
Zimmer
7
Grundstück
919 m2
Wohnfläche
188,61 m2
Zustand
gepflegt
verfügbar ab
06.05.2024 (sofort)
Online-ID
9238792
Anbieter-ID
06476
Stand vom
06.05.2024
Kauf­preis
269.000,00 €
Provision für Käufer
3,57 % Die Käufer-Provision ist verdient und fällig mit notarieller Beurkundung. Der Immobilienmakler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag in gleicher Höhe mit dem Verkäufer abgeschlossen.
Badezimmer
4
Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
unterkellert
teilweise
Anzahl Separates WC
1
Ausstattungsniveau
standard
Einbauküche
Garten
Parkmöglichkeit
unterkellert
Abstellraum
Fliesenboden
Garage
Gäste-WC / Separates WC
Massivbauweise
Teppichboden
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
297,40 kWhm2a
Gültig bis
18.07.2033
Aus­stell­datum
19.07.2023
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
H
Baujahr
1954
Baujahr laut Energieausweis
1954
Letzte Modernisierung
1978
Primärer Energieträger
Öl
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Öl
Parkmöglichkeiten insgesamt
2

Das Einfamilienhaus, in dörflicher Wohnlage des Syker Ortsteil Schnepke, bietet neben reichlich Wohnraum, durch den 1978 erfolgten Ausbau des ehemaligen Stallgebäudes, auch die Möglichkeit zwei Generation unter einem Dach zu beherbergen. Neben den zahlreichen Räumen steht Ihnen zusätzlicher Abstellraum sowohl in den Wohnungen im Erd- und Dachgeschoss des Wohnhauses, als auch im einzelnen Kellerraum und im Garagengebäude zur Verfügung. Die Ölzentralheizung der Fa. Brötje aus 2006 ist im Erdgeschoss und die Kunststofftanks sind im Garagengebäude installiert.
Drei der isolierverglasten Holzfenster sind mit Rollläden ausgestattet.

Das Wohnhaus ist insgesamt sehr gepflegt, die Gebäudesubstanz erscheint in einem soliden, instandgehaltenen Zustand, während die Innenausstattung und der energetische Zustand überwiegend dem Sanierungsjahr 1978 zuzuordnen sind.
Mit den notwendigen Umbau- und Sanierungsmaßnahmen sichern Sie sich eine wirklich ansprechende dörfliche Lage. Schulen, Kita, Ärzte, Bahnhof, Einrichtungen des öffentlichen Lebens erreichen Sie in 3-5 km im Stadtgebiet Syke

Im großzügigen Garten, mit Blick über Wiesen und Felder, finden Sie sicherlich ein lauschiges Plätzchen zum Verweilen und Ausruhen nach getaner Gartengestaltung beim Feierabendbierchen oder Feierabendprosecco.

Ausstattung

Individuelle Ausstattungsmerkmale:

- Rollläden
- Wohnküche
- Doppelgarage
- Hauswirtschaftsraum

- solide Bausubstanz auf ansprechendem Grundstück in dörflicher Lage
- die Raumaufteilung/-ausstattung begünstigt eine Nutzung als Zweifamilienhaus innerhalb der Familie
- Nebengebäude mit Doppelgarage und Öllager in Kunststofftanks
- ein Kellerraum
- Südgarten mit Blick über Felder
- eingezäuntes Grundstück
- Brötje Ölzentralheizung aus 2006 im Erdgeschoss
- Holzfenster mit Isoglas und Rollläden in den Fenstern im Dachgeschoss

Lage

„Lebendige Stadt im Grünen”, das ist unser Credo. Nur 20 km vom Oberzentrum Bremen entfernt entstand 1974 die heutige Stadt Syke aus der älteren Stadt Syke und zwölf Landgemeinden. Dreizehn Ortsteile ( mit über 50 historischen Ortsteilen ) traten damals an die Stelle der ehemals selbstständigen Kommunen.

Syke, bis 1977 Kreisstadt, ist ein gewachsenes Mittelzentrum im Schwerpunktraum Bremen. Unter anderem nimmt es die Funktionen „ gewerbliche Wirtschaft ”, „ Wohnen ” und „ Naherholung ” wahr. Das bedeutet, dass Infrastruktur für einen Einzugsbereich mit mehr als 70.000 Menschen zur Verfügung gestellt werden muss, obgleich Syke selbst nur annähernd 24 000 Einwohner zählt.

Die Stadt ist als Verwaltungs-, Schul- und Einkaufszentrum von übergeordneter Bedeutung. Alle wichtigen Behörden der Kommunal- und Landesverwaltung sowie Körperschaften und Verbände sind hier präsent. Auch die Bildungseinrichtungen lassen keine Wünsche offen. Grundschulen, Hauptschule mit Orientierungsstufe, Realschule und Gymnasium sind vertreten. Aber auch eine Sonderschule fehlt nicht, und das Berufsbildungszentrum umfasst Fach- und Fachoberschulen. Selbstverständlich gibt es Kindergärten und Kinderspielkreise ebenso wie Einrichtungen für ältere und pflegebedürftige Menschen. Kindergärten und Schulen wurden erweitert
Überhaupt nimmt Kultur einen festen Platz im Stadtleben ein. Ein lebendiges Kreismuseum trägt ebenfalls dazu bei. Ausstellungen und Veranstaltungen gehören neben der sehenswerten Dauerausstellung von regionaler Heimatgeschichte zum festen Programm.

Sonstiges

Wir hoffen, dass Ihnen unser Angebot zusagt. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Außerdem können Sie sich einen individuellen Finanzierungsvorschlag für Ihren Immobilienwunsch erstellen lassen. Ein Mitarbeiter unseres Hauses wird gerne einen Termin mit Ihnen vereinbaren und Sie gleichzeitig über unsere günstigen Versicherungskonditionen informieren. VERBRAUCHERINFO 1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden 2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat LBSi NordWest, Himmelreichallee 40, 48149 Münster, Tel:0251/973233-997, eMail:info@lbsi-nordwest.de GF:Roland Hustert, Helmut Steinkamp 3. Es besteht ein Widerrufsrecht 4. Weitere Infos: verbraucherinfo.lbsi-nordwest.de

Anfrage senden

Kreissparkasse Syke

Herr Uwe Mordhorst

Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Pflichtfeld
Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter und zur Qualitätssicherung gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Karte nicht verfügbar
Anzeige aufgeben
Inserieren Sie Ihre Immobilie im WESER-KURIER Immobilienportal und als Anzeige in der Zeitung.

Kreissparkasse Syke

Ihr Ansprechpartner

Herr Uwe Mordhorst

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt 06476 - vielen Dank!