Neuwertiges und barrierefreies Serviceappartement im Rockwinkeler Park

28355 Bremen / Oberneuland

269.000,00 €
Kaufpreis
3
Zimmer
70,7 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
28355 Bremen / Oberneuland
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Wohnung
Zimmer
3
Wohnfläche
70,7 m2
Vermietbare Fläche
70,7 m2
Zustand
neuwertig
Vermietet
Online-ID
8984902
Anbieter-ID
W1054
Stand vom
13.03.2024
Kauf­preis
269.000,00 €
Provision für Käufer
3% inkl. Mwst. jeweils vom Käufer und Verkäufer
Betriebs- / Neben­kos­ten
225,00 €
Haus­geld
263,00 €

Ist-Mieteinnahmen pro Jahr: 10.539,36 €

Badezimmer
1
Balkon- und Terrassenzahl
1
Aufzug
Balkon / Terrasse
barrierefrei
Einbauküche
Garten
Parkmöglichkeit
Fliesenboden
Laminat
offene Küche
Sicherheitskamera
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
43.40 kWhm2a (inkl. Warmwasser)
Gültig bis
2029-05-05
Energieeffizienzklasse
A
Baujahr
2017
Letzte Modernisierung
2019
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Fernwärme, Gas
Kfz-Stellplatz
1
Parkmöglichkeiten insgesamt
1

Das Pflegeappartement befindet sich in einem hochwertigen Appartementhaus, in welchem alles auf die Bedürfnisse älterer Menschen oder pflegebedürftiger Personen zugeschnitten ist. Die gesamte Einrichtung ist barrierefrei und seniorengerecht gestaltet, um höchsten Komfort und Sicherheit zu gewährleisten. Das Appartement erstreckt sich über eine großzügige Fläche von ca. 71m² und wird derzeit über den Betreiber „newcare - parc Oberneuland“ vermietet. Eigennutzung ist möglich. Beim Betreten des Appartements gelangt man in einen Flur, aus welchem alle weiteren Zimmer, sowie eine Abstellraum mit Waschmaschinenanschluss, zu erreichen sind. Der Wohn- und Essbereich mit der offenen Küche ist modern gestaltet und bietet ausreichend Platz für gemütliche Sitzmöbel, Fernseher und andere persönliche Einrichtungsgegenstände. Große Fenster mit 3-fach Isolier- und Schallschutzverglasung sorgen für eine helle und freundliche Wohnatmosphäre und ermöglichen den Zugang zum Südbalkon. Ein besonderes Highlight des Appartements ist besagter Südbalkon. Hier können Bewohner die Sonne und frische Luft genießen und den Ausblick auf die Umgebung oder den Garten der Wohnanlage erleben. Die offene Küche ist funktional und stilvoll gestaltet. Sie verfügt über moderne Einbaugeräte, ausreichend Stauraum und Arbeitsfläche. Die offene Gestaltung ermöglicht es den Bewohnern, beim Kochen und Zubereiten von Speisen mit anderen in Kontakt zu bleiben und soziale Interaktion zu fördern. Das Appartement verfügt über insgesamt drei Zimmer. Neben dem Wohn- und Essbereich gibt es zwei weitere Zimmer, die sich als Schlafzimmer und als Arbeitszimmer nutzen lassen. Beide Zimmer sind geräumig und bieten genügend Platz für Bett, Schränke und andere persönliche Gegenstände. Das Badezimmer ist ebenfalls barrierefrei gestaltet und mit einer ebenerdigen Dusche ausgestattet. Neben WC und Waschbecken finden Sie ebenfalls eine Handtuch-Sprossenheizung vor. Hier wurde auf die Bedürfnisse von Menschen mit eingeschränkter Mobilität geachtet, um größtmögliche Selbstständigkeit zu gewährleisten. Durch die besondere Lage an der Südseite des Gebäudes haben Sie in dieser Wohnung keine Wandverbindung zu benachbarten Appartements. Somit kann hier ungestört gelebt werden, ohne 'Wand an Wand' die Geräusche von Nachbarn wahrzunehmen. Ein Kellerabteil mit einer Größe von ca. 5m² sowie ein wohnungsnaher Stellplatz gehören zur Wohnung. Das Pflegeappartement bietet den Bewohnern nicht nur ein komfortables Zuhause, sondern auch Zugang zu den vielfältigen Serviceleistungen und Betreuungsangeboten der Pflegeeinrichtung. Dies ermöglicht den Bewohnern ein sorgenfreies und selbstbestimmtes Leben, während ihre individuellen Bedürfnisse und Gesundheitszustände jederzeit berücksichtigt werden können.

Ausstattung

Die Austattungsmerkmale & Besonderheiten auf einen Blick zusammengefasst: - Betreiber: "newcare parc-Oberneuland" - Selbstnutzung oder Vermietung an die Betreiber möglich - 3-Zimmer-Serviceappartement mit hochwertiger Ausstattung - Barrierefreier Zugang und Einrichtung - Aufzug - Großartiger Wohn-, Koch- und Essbereich mit Austritt auf den Südbalkon - Einbauküche - Fußbodenheizung und hochwertige Bodenbeläge - 3-fach isoliertverglaste Schallschutzfenster - Elektrische Rollläden - Zugehöriger Außenstellplatz in Wohnungsnähe - Zentrale Heizanlage für das gesamte Appartementhaus - Waschmaschinenanschluss innerhalb der Wohnung im Abstellraum - Ausrichtung nach Süden - keine direkten Nachbarn 'Wand an Wand' - Baujahr 2017 - Energieeffizienzklasse A - Insgesamt 81 Eigentümer innerhalb der WEG - Auf diese Wohnung entfallen 1.112/100.000 Miteigentumsanteile Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen und Unterlagen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Daten kann von uns keine Haftung übernommen werden.

Lage

Mit seinen, von alten Parks umgebenen Landgütern, neueren Villen, komfortablen Wohnungen und ländlichen Betrieben, ist dieser Stadtteil eines der anspruchsvolleren Wohngebiete Bremens. Oberneuland liegt im Nordosten Bremens und ist ungefähr 5 bis 6 km vom Stadtzentrum entfernt. Die benachbarten Stadtteile sind im Süden Osterholz, im Südwesten Vahr, im Westen Horn-Lehe und im Norden Borgfeld und die niedersächsische Gemeinde Lilienthal. Seit der Erschließung Oberneulands war dieser gewachsene Stadtteil zwischen Universität und Blockdiek das beliebteste Ausflugsziel der betuchten Bremer Kaufleute. Als Tagesausflug oder zur Sommerfrische in 9 km Entfernung fanden Sie das gesuchte Gegenteil zur mittelalterlichen Stadt mit ihrem Gedränge und den dunklen Gassen. Malerische Dörfer in einer, durch die ersten Siedler, niederländisch geprägten Landschaft inspirierten zum Bau von Herrenhäusern und repräsentativen Sommersitzen entlang der baumgesäumten Kanäle und breiten Chausseen. Zunehmend gestaltete sich Oberneuland von einer Parklandschaft zu einem der ersten reinen Wohngebiete Bremens. Ohne Industrien oder Fabriken wurde der idyllische Erholungscharakter der Umgebung auch planerisch von den Bürgern selber umgesetzt. Großzügige Stiftungen ließen die üppigen, privaten Gartenanlagen in öffentliche Parks umwandeln. Insbesondere im Umkreis von 2 km liegen der Heinekens Park und der Garten des Gutes Riensberg. Außerdem der südlich an das Objekt anschließende Rhododendronpark mit einer exotischen Pflanzensammlung. Jeder für sich bietet eine Vielzahl von Motiven der Gartenbaukunst und lädt zu Spaziergängen, Sport, Ausflug und Erholung ein. Selbiges gilt selbstverständlich auch für die nördlich anschließenden Naherholungsgebiete entlang des Lehesterdeichs und der Wümmeniederung. Sportplätze und ein intaktes Vereinsleben machen das Leben in Oberneuland zu einem der auch sozial engagiertesten. Zwei Buslinien (33 und 34) und ein Stadtteilbahnhof (RE4 und RB41) binden Oberneuland an das öffentliche Verkehrsnetz Bremens an. Mit dem Auto ist man hier noch mobiler, zumal die Verkehrsanbindung zur Autobahn A27 und zur Bremer City gut ist. Außerdem führen aus Oberneuland seit ca. 1890 ein Bahnhof, eine Straßenbahn und die Autobahn direkt in die Bremer Innenstadt.

Sonstiges

EXPOSÉ Immobilien Bremen - Ihr Immobilienmakler PLUS Veränderungen in Ihren Lebenssituationen erfordern zukunftsfähige Lösungen. DAS MACHEN WIR! 1. Erörterung und Planung Ihres Anforderungsprofils mit Zielanalyse 2. Berechnung des Werts Ihrer Immobilie 3. Entwicklung eines detaillierten Maßnahmenkatalogs 4. Durchführung mit unserer Unterstützung in ALLEN Belangen VERSPROCHEN! Mit höchster Auszeichnung – Immobilienberatung, Verkauf und Vermietung seit 2002 Wohnen ohne Grenzen – Zertifizierter ImmoBarrierefrei-ExperteⓇ Besichtigungstermine werden individuell vereinbart. Die Angabe einer Telefonnummer ist hierfür unbedingt notwendig. Bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages ist vom Käufer und Verkäufer sofort eine Vermittlungsgebühr in Höhe von jeweils 3 % (inkl. der derzeit gültigen Mehrwertsteuer) des vereinbarten Kaufpreises für den Nachweis des obigen Objektes an EXPOSÉ Immobilien zu zahlen.

Anfrage senden

EXPOSÉ Immobilien

Frau Ulrice Czehowsky

Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter und zur Qualitätssicherung gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Karte nicht verfügbar
Anzeige aufgeben
Inserieren Sie Ihre Immobilie im WESER-KURIER Immobilienportal und als Anzeige in der Zeitung.

EXPOSÉ Immobilien

Ihr Ansprechpartner

Frau Ulrice Czehowsky

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt W1054 - vielen Dank!