OBERNEULAND // Wertiges & stattliches Domizil hinter Rotsteinfassade in gefragter Lage auf 1000 qm

28355 Bremen / Oberneuland

1.090.000,00 €
Kaufpreis
5
Zimmer
252 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
28355 Bremen / Oberneuland
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus, Einfamilienhaus
Zimmer
5
Grundstück
987 m2
Wohnfläche
252 m2
Nutzfläche
210 m2
Etagenanzahl
2
Zustand
gepflegt
Online-ID
8813618
Anbieter-ID
0205
Stand vom
29.06.2023
Kauf­preis
1.090.000,00 €
Provision für Käufer
3,57% inkl. 19% Mehrwertsteuer
Badezimmer
3
Balkon- und Terrassenzahl
2
unterkellert
ja
Anzahl Separates WC
1
Ausstattungsniveau
gehoben
Balkon / Terrasse
unterkellert
Gäste-WC / Separates WC
Kabel-/Sat-TV
Massivbauweise
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
135.00 kWhm2a (inkl. Warmwasser)
Gültig bis
28.06.2033
Energieeffizienzklasse
E
Baujahr
1982
Baujahr laut Energieausweis
1982
Primärer Energieträger
GAS
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Dieses hier zum Verkauf stehende Einfamilienhaus wurde etwa im Jahre 1982 in sehr aufwendiger Bauweise errichtet. Hinter einer klassischen und sehr wertigen Verblendfassade verbergen sich rd. 252 qm Wohnfläche. Das Gebäude wird von einem großflächigen Satteldach überspannt welches mit hochwertigen Tonpfannen eingedeckt ist. Allein die Fläche im Erdgeschoss umfasst bereits großzügige 172 qm. Dabei ist der Wohn-/Essbereich mit rund 51 qm das absolute Highlight. Durch eine großflächige Panorama-Schiebetür eröffnet sich der Blick in das traumhaft schöne und komplett privat anmutende Gartengrundstück. Hierbei von einem "Park-Blick" zu sprechen ist nicht übertrieben, denn die herrlichen Rhododendren präsentieren sich anmutig seinem Besitzer. Insgesamt ist das Gartengrundstück äußerst privat und uneinsehbar. Zum Erdgeschoss gehören insgesamt 3 Zimmer sowie ein Gäste-WC und die große Küche mit Wirtschaftsvorraum. Von der imposanten Diele gelangt man zum Obergeschoss des Hauses. Dort befinden sich 2 großzügige Schlafräume mit je einer eigenen Loggia und 2 weiteren Bädern. Die Option zum einem 3. Zimmer ist durch geschickten Ausbau mittels eines seitlichen Dach-Erkers auf der Westseite problemlos umsetzbar und würde die Attraktivität des Dachgeschosses erhöhen. Das Gebäude fusst auf einem sehr hochwertigen und wasserundurchlässigen Kellergeschoss (WU-Beton). Die Kellergeschossfläche beträgt ca. 172 qm. Vom Keller aus gelangt man auch direkt in die Einzelgarage. Ein Innen- sowie auch Außenkamin gehören hier zum Lieferumfang. Das Gebäude ist mit einer Einbruchmeldeanlage ausgestattet. Weitere Details zum Gebäude erläutern wir Ihnen gerne ausführlich im Rahmen einer Innenbesichtigung.

Ausstattung

Wir heben in diesem Expose nur einige Besonderheiten stichwortartig hervor: -klassisches und hochwertiges Verblendmauerwerk -Vollunterkellerung aus WU-Beton mit ca. 2,10 m lichter Raumhöhe -Kunststofffenster mit Isoverglasung (teilwiese aus 2009) -großzügige Vorgartenzone Alle Ausstattungsmerkmale und Fotos finden Sie in unserem ausführlichen Expose. Fordern Sie dieses gerne bei uns an.

Lage

Der Stadtteil Oberneuland gehört seit je her zu den gefragtesten, teuersten und attraktivsten Wohnlagen im Bremer Stadtgebiet. Mit Oberneuland verbindet man einerseits mondäne und exklusive Villenanwesen auf großen Grundstücken - teils so versteckt gelegen, dass man erstmal lange Auffahrten passieren muss, um das eigentliche Haus zu sehen - anderseits gehört zum Charakter des Stadtteils eben auch die Historie der landwirtschaftlich geprägten Nutzungen. Der Klatte-Hof oder der Hof Kämena stehen sinnbildlich für die ursprüngliche dörfliche Struktur dieses seit den 60er Jahren zu Bremen etablierten Stadtteils. Inzwischen hat sich Oberneuland aus seinem exklusiven Image heraus so vielfältig entwickelt, dass auch junge Familien diesen Stadtteil lieben und schätzen gelernt haben. Ob mit dem Hund, dem Pferd oder mit dem Rad - in Oberneuland gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten seine täglichen Freizeitmomente im Grünen und der Natur zu genießen. Und, die infrastrukturellen Gegebenheiten sind inzwischen so reichhaltig, dass man auf nichts verzichten muss. Restaurants, Cafés und kleine Geschäfte bieten den Bewohnern des Stadtteils Abwechslung. Kitas, Grundschulen und ein Gymnasium gehören zur Versorgung dazu.

Sonstiges

Das Gebäude wurde in zum Zeitpunkt der Erbauung bereits in sehr aufwendiger Bauweise und Materialausführung errichtet. So besteht z.B. der äußere Wandaufbau aus einem mehrschichtigen und hochgedämmten Verbund. Somit kann das Gebäude auch im Hinblick auf heutige energetische Ansprüche standhalten. Der Energieausweis ist in Auftrag gegeben und sollte in Kürze vorliegen. Offenlegungshinweis: 3,57 % inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer sind verdient und fällig bei notarieller Beurkundung durch den Käufer zu zahlen. Wir haben einen provisionspflichtigen Makler-Vertrag in gleicher Höhe mit dem Verkäufer abgeschlossen. GELDWÄSCHE: Als Maklerunternehmen ist die BONUM Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das GwG sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre lang archivieren müssen

Anfrage senden

BONUM Immobilien GmbH

Herr Sascha Gay

Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Pflichtfeld
Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter und zur Qualitätssicherung gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Karte nicht verfügbar
Anzeige aufgeben
Inserieren Sie Ihre Immobilie im WESER-KURIER Immobilienportal und als Anzeige in der Zeitung.

BONUM Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Sascha Gay

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.weser-kurier.de, Objekt 0205 - vielen Dank!